Dienstag, 30. September 2014

Book S(h)elf: Eingezogen! [09|2014]

Was ist neu im Regal?


Im September war ich gar nicht tapfer. Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, endlich mal wieder im einstelligen Bereich zu bleiben.

Ähm, ja, natürlich habe ich es nicht ausgehalten und kann hier gleich 10fachen Regalzuwachs präsentieren.



Wie bereits bei den Neuzugängen im August, passen sich die September-Neulinge stark ans Wetter an: düster, trist und kalt. 

Montag, 29. September 2014

Book S(h)elf: Wunsch der Woche # 5

Zeit für den Wunsch der Woche





Beim Wunsch der Woche geht es darum, ein Buch vorzustellen, das derzeit die eigene Wunschliste anführt.

Solche Bücher kommen ja vor, für die man am liebsten sofort den Kaufen-Button beim Buchdealer seines Vertrauens betätigen würde und dies nur ein letztes Quäntchen Selbstbeherrschung zu verhindern mag. 

Bei dieser Aktion ist es egal, ob es sich um eine Neuerscheinung oder einen antiken Folianten handelt - Hauptsache ist - man wünscht es sich von ganzem Herzen. ;-)

Die Aktion veranstaltet Juliana von Book.Experiences und HIER kann man mehr darüber erfahren.


Mein Wunschbuch der Woche ist:

Sonntag, 28. September 2014

Book S(h)elf: Taylor Swift Book Tag

Taylor Swift Book Tag


Ich wurde getaggt!

Diesen Tag habe ich Sara von Zara liest … zu verdanken und ich freue mich über die interessanten Denkanstöße.

Na, dann wollen wir mal ...




Samstag, 27. September 2014

Challenge: Task-Challenge 2014/15

Eine neue Herausforderung!



Ja, ich bin ab Oktober 2014 bei der Task-Challenge 2014/15 dabei und freue mich sehr, dass ich diese Challenge entdeckt habe.

Freitag, 26. September 2014

Rezension: Drei Tage im September - Cay Rademacher

© Mare Verlag
Meine Bewertung ★★

SHORT FACTS

Titel: Drei Tage im September
Autor: Cay Rademacher
Verlag: Mare Verlag 2009
Seiten: 319
ISBN: 9783866480995

 


Wie die Athenia versank


Dieses Buch beschreibt den Untergang des Passagierschiffs Athenia gleich zu Beginn des 2. Weltkriegs.

Im Nordatlantik wird die Athenia vom Torpedo eines deutschen U-Boots abgeschossen, woraufhin mehr als 1000 Zivilisten um ihr Leben kämpfen.

Donnerstag, 25. September 2014

Book S(h)elf: Top Ten Thursday # 175

Zeit für den Top Ten Thursday






Am heutigen Top Ten Thursday geht es den SuB-Leichen an den Kragen!

Endlich werden die (vergessenen?) Geschöpfe des SuBs mal aus den verwinkelten Ecken des Bücherregals hervorgekramt und vom Staub befreit.

Den Top Ten Thursday veranstaltet Steffi von Steffis Bücherbloggeria und es geht darum, die Top Ten zu einem vorgegebenen Thema im eigenen Bücherregal zu finden und das Thema für heute lautet:


10 Bücher, die schon am längsten auf dem SuB liegen

Mittwoch, 24. September 2014

Read 2.0: eReader - Die Entscheidung

Warum ich mich für einen eReader entschieden habe

(und was das mit einem Flugzeug zutun hat)



Es gibt Entscheidungen im Leben, die trifft man nicht so leicht. Gerade dann, wenn es die liebste Freizeitbeschäftigung - das Lesen - betrifft.

Lange habe ich darüber nachgedacht, soll ich oder soll ich nicht, mir einen eReader zulegen?

Dienstag, 23. September 2014

Rezension: Die 5 Leben der Daisy West - Cat Patrick

Quelle: pixabay.com
Meine Bewertung ★★

SHORT FACTS

Titel: Die 5 Leben der Daisy West
Autor: Cat Patrick
Verlag: Boje 2012
Seiten: 304
ISBN: 9783414820617

 

Dämlich, absurd & trotzdem irgendwie nett


Daisy ist eine Jugendliche und mittlerweile schon zum 5. Mal gestorben. Wie das funktioniert? Sie ist Probandin eines Experiments, die das geheime Medikament Revive testet.



Revive holt Menschen ins Leben zurück und wird unter strengster Geheimhaltung unter Verschluss der Öffentlichkeit an den Opfern eines Busunglücks ausprobiert.

Montag, 22. September 2014

Book S(h)elf: Wunsch der Woche # 4

Zeit für den Wunsch der Woche





Beim Wunsch der Woche geht es darum, ein Buch vorzustellen, das derzeit die eigene Wunschliste anführt.

Solche Bücher kommen ja vor, für die man am liebsten sofort den Kaufen-Button beim Buchdealer seines Vertrauens betätigen würde und dies nur ein letztes Quäntchen Selbstbeherrschung zu verhindern mag. 

Für mich ist es eine Möglichkeit, mal über meine Wunschliste zu sinnieren. Immerhin ist sie schon längst im dreistelligen Bereich und so denke ich bewusst mal darüber nach, warum und wie sehr ich mir ein Buch eigentlich wünsche.

Bei dieser Aktion ist es egal, ob es sich um eine Neuerscheinung oder einen antiken Folianten handelt - Hauptsache ist - man wünscht es sich von ganzem Herzen. ;-)

Die Aktion veranstaltet Juliana von Book.ExperiencesHIER kann man mehr darüber erfahren und ich bin heute zum ersten Mal dabei.


Daher, mein erstes Wunschbuch der Woche ist:

Sonntag, 21. September 2014

Book S(h)elf: Alles Gute zum Geburtstag, Arena Verlag!

Der Arena Verlag ist 65


Zum 65jährigem Bestehen veranstaltet der Arena Verlag eine Bloggeraktion.

Aus einer Auswahl an Buchtrailern darf man seinen Favoriten küren und natürlich dem Verlag zum Geburtstag gratulieren.
Und den guten Wünschen zum 65. Geburtstag schließe ich mich gerne an!

Aber schauen wir uns doch zuerst die Anfänge an:

Freitag, 19. September 2014

Rezension: Schuld und Sühne - Fjodor M. Dostojewski

Quelle: pixabay.com
Meine Bewertung ★★

SHORT FACTS

Titel: Schuld und Sühne
Autor: Fjodor M. Dostojewski
Verlag: Anaconda Verlag 2012
(Ersterscheinung 1866)
Seiten: 798
ISBN: 9783866477650

 

Ein psychologisches Krimi-Duell


Rodion Raskalnikow schmeißt sein Studium in St. Petersburg hin, grenzt sich selbst von sozialen Kontakten ab und vergräbt sich in die fixe Idee, eine Pfandleiherin nicht nur um ihr Vermögen sondern auch gleich um ihr Leben zu bringen.

Er sei als Übermensch geboren, ist Rodions Meinung, und dies gebe ihm das Recht, einen Mord zu begehen. Doch bei seinen Überlegungen vergisst er ganz auf die Konsequenzen, die so ein Raubmord mit sich bringt …

Donnerstag, 18. September 2014

Book S(h)elf: Top Ten Thursday # 174

Zeit für den Top Ten Thursday





Donnerstag ist Listentag. Zur Abwechslung sind bei den heutigen Top Ten gar keine Bücher gefragt, sondern es geht darum, woher wir die Informationen zu unserem Suchtmittel # 1 beziehen.

Den Top Ten Thursday veranstaltet Steffi von Steffis Bücherbloggeria und es geht darum, die Top Ten zu einem vorgegebenen Thema zu finden und das Thema für heute lautet:



10 Quellen, bei denen du dich über Bücher informierst

Mittwoch, 17. September 2014

Genre Times: Klischee

Das ist ja ein Klischee!


Während meiner Recherchen zu den Genres, die unsere bibliophilen Herzen höher schlagen lassen, bin ich auch über den Begriff Klischee gestolpert.

„Das ist ja ein Klischee!“ ist ein Gedanke, der uns - zumindest mir - bei der Buchlektüre des Öfteren unterläuft.

Dienstag, 16. September 2014

Rezension: Der Alte Mann und Mr. Smith - Peter Ustinov


Quelle: pixabay.com
Meine Bewertung ★★

SHORT FACTS

Titel: Der Alte Mann und Mr. Smith
Autor: Peter Ustinov
Verlag: List Taschenbuch 2000
Seiten: 320
ISBN: 9783548600581

 

Mit Gott und dem Teufel unterwegs


Zwei seltsame Reisende erkunden die Welt. Der eine nennt sich G-O-T-T und der launige Typ in seiner Begleitung wird Mr. Smith genannt. Doch schon beim Einchecken in ein Hotel, machen sie sich mit plumpen Falschgeld keine Freunde und werden alsdann vom FBI quer über die ganze Welt gejagt.

Montag, 15. September 2014

Book S(h)elf: Lesemonat [08|2014]

Zeit für einen Monatsrückblick





Schon wieder ist die Monatsmitte erreicht und damit wird es höchste Zeit für einen Rückblick auf meinen Lesemonat August.

Im August habe ich 8 Bücher gelesen. Zwar nicht gerade Höchstleistung, aber ich bin trotzdem sehr zufrieden damit und habe doch einige gute Bücher entdeckt.



Mein Lesemonat August 2014


Samstag, 13. September 2014

Rezension: Graues Land - Michael Dissieux

© Luzifer-Verlag
Meine Bewertung ★★

SHORT FACTS

Titel: Graues Land
Autor: Michael Dissieux
Verlag: Luzifer Verlag 2011
Seiten: 270
ISBN: 9783943408034

 

Graues Grauen


„Die Welt hat sich weitergedreht“, meinte einst Mr. Stephen King. (S. 5)

Und der alte Harv kommt zur Erkenntnis, dass er dem Meister des Horrors tatsächlich zustimmen muss. Gemeinsam mit seiner pflegebedürftigen Frau harrt er in seinem abgeschiedenen Haus aus, während sich das Grauen über die Welt erstreckt und sie sich trotzdem weiterdreht.

Donnerstag, 11. September 2014

Book S(h)elf: Top Ten Thursday # 173

Zeit für den Top Ten Thursday





Diesen Donnerstag steht nicht die Top- sondern eher die Flop-Lektüre im Vordergrund.

Den Top Ten Thursday veranstaltet Steffi von Steffis Bücherbloggeria und es geht darum, die Top Ten zu einem vorgegebenen Thema im eigenen Bücherregal zu finden und das Thema für heute lautet:


10 Bücher, die ihr niemals empfehlen würdet

Mittwoch, 10. September 2014

Rezension: Katz und Maus - Simon Beckett

© Rowohlt
Meine Bewertung ★★

SHORT FACTS


Titel: Katz und Maus

Autor: Simon Beckett
VerlagRowohlt 2013
Seiten: 62
ISBN: 9783644214316



Katz, Maus und aus


Es ist eine Kurzgeschichte um den berühmten Gerichtsmediziner Dr. David Hunter, der Protagonist aus Simon Becketts Hunter-Reihe.



In der morgendlichen Hektik findet David Hunter einen abgetrennten Fuß vor seiner Haustür.



Hat sich jemand einen bizarren Scherz mit dem Knochenmann erlaubt? Oder steckt mehr dahinter?



Dienstag, 9. September 2014

Book S(h)elf: At the Top

Burj Khalifa

Es ist ungefähr 1 Jahr her, dass sich mein Mann und ich auf den Weg an die Spitze machten.

Die Tickets hatten wir bereits in der Tasche, nur noch kurz durch den Security Check und dann hieß es „Get Ready to Enter the Record Books“.

Montag, 8. September 2014

Rezension: Die Bestimmung - Veronica Roth

© Random House
Meine Bewertung ★★★

SHORT FACTS


Titel: Die Bestimmung

Autor: Veronica Roth
Verlagcbt 2012
Seiten: 480
ISBN: 9783442479443



Solider Dystopie-Auftakt


Die Gesellschaft hat sich in 5 Fraktionen geteilt. Die Altruan sind die Selbstlosen, die Candor für ihre Freimütigkeit bekannt, die Ken sehen im Wissen ihre Stärke, die Amite bestechen durch ihre friedliche Freundlichkeit und die Ferox sind die Unerschrocken, die sich vor nichts zu fürchten wagen.



Beatrice wächst in dieser Gesellschaft bei den Altruan auf, doch mit 16 ist es so weit, sich zur Fraktion seiner Wahl zu bekennen und fortan mit ihr weiterzuleben. Als Hilfestellung dient ein Eignungstest, den alle Initianten absolvieren. Doch bei Beatrice gibt es kein eindeutiges Ergebnis und damit ist sie eine Unbestimmte.

Wie wird sie sich entscheiden?

Sonntag, 7. September 2014

Book S(h)elf: Iron Buchblogger

© Iron Buchblogger

Ich blogge eisern!


Zumindest versuche ich es. ;-)

Vielleicht ist dem einen oder der anderen schon das eindrucksvolle Iron-Buchblogger-Logo rechts auf meinem Blog aufgefallen. Denn nun darf ich stolz verkünden, dass ich mich den Iron Buchbloggern angeschlossen habe.

Samstag, 6. September 2014

Rezension: BETA - Rachel Cohn

© Random House
Meine Bewertung ★★

SHORT FACTS


Titel: BETA

Autor: Rachel Cohn
Verlagcbt 2013
Seiten: 416
ISBN: 9783570161647




Zweite Wahl


Elysia wird als Klon in einem Labor geschaffen. Einziger Lebenssinn dieser seelenlosen Klone ist es, den Menschen auf ihrer Glamour-Insel Demesne ein angenehmes Leben zu bereiten.




Aber Elysia wurde aus einem verstorbenen Teenager - ihrer First - erschaffen, die Beta-Reihe der geklonten Jugendlichen ist noch nicht erprobt und somit erhält die Käuferin, neben dem ausgefallenen Beta-Klon, auch noch die entsprechenden Warnhinweise dazu.




Schnell stellt sich - zumindest für Elysia - heraus, wie berechtigt die Warnung war, denn sie beginnt tatsächlich zu empfinden, sich eigene Gedanken zu machen und über ihre Welt nachzudenken. Kann es sogar sein, dass sie doch eine Seele hat?



Donnerstag, 4. September 2014

Book S(h)elf: Top Ten Thursday # 172

Zeit für den Top Ten Thursday



Alle guten Dinge sind drei, würde man meinen. Doch bei meinem dritten Beitrag zum Top Ten Thursday kann ich tatsächlich nur 7 Buchtitel präsentieren, mehr gibt’s hier leider nicht. 

Diese Aktion veranstaltet Steffi von Steffis Bücherbloggeria und es geht darum, die Top Ten zu einem vorgegebenen Thema im eigenen Bücherregal zu finden.

10 Bücher mit Zahlen im Titel

Mittwoch, 3. September 2014

Book S(h)elf: Eingezogen! [08|2014]

Was ist neu im Regal?


Eher unfreundlich sind meine Neuzugänge im August!

Schaurig, grausig und teilweise deprimierend - so lassen sich diese 10 Herrschaften wohl am besten beschreiben.



Dienstag, 2. September 2014

Challenge: Bandwurm-Zungenbrecher

Bandwurm-Zungenbrecher-Challenge auf LovelyBooks


Wie in diesem Jahr schon jeden Monat, nehme ich auch im September an der "SuB-Abbau-Challenge Buchgesichter" - mittlerweile auf LovelyBooks - teil.

Für den September haben sich die Organisatorinnen (diesmal wird die Challenge von Krimifee86 alias Tina organisiert und weitere Informationen dazu sind bei Doreen auf Claudes Schatzkiste zu finden) etwas Hochprozentiges ausgedacht:

Montag, 1. September 2014

Rezension: Die andere Seite der Realität - A.P. Glonn

© Luzifer-Verlag
Meine Bewertung ★★★★☆

SHORT FACTS


Titel: Die andere Seite der Realiät

Autor: A.P. Glonn
VerlagLuzifer-Verlag 2014
Seiten: 415
ISBN: 9783943408423



Fantastische Jagd nach Jack the Ripper


Whitechapel 1888. Mit dem Mord an einer Prostituierten beginnt die unvergessliche Mordserie von Jack the Ripper, einen der berüchtigsten Serienkiller, den die Geschichte hervorgebracht hat. Seth Aspen leitet die Untersuchung in diesem Fall, bis es aufgrund der Grausamkeit der Morde und der steigenden Opferzahl ersichtlich wird, dass die Fahndung nach dem Serientäter in die Hände von Scotland Yard abgegeben werden soll.




Aber auch Seth Aspen bleibt weiter dran, indem er den leitenden Ermittler Abberline unterstützt und unerwartet seine eigene Jagd nach Jack the Ripper beginnt.