Freitag, 28. August 2015

Eingezogen! [08|2015]

Was ist neu im Regal?


Der SuB-Abbau zeigt erste Erfolge! Mit nur 5 neuen Büchern im Regal, ist zumindest Mäßigung in Sicht. Und davon sind sogar schon einige gelesen.

Für die nächsten Leserunden der Riley-Girls bin ich bereit. Geschichten von Familien und ihren Schicksalen bietet Lucinda Riley gleich im Doppelpack:

✔︎ Das italienische Mädchen - Lucinda Riley
✔︎ [Rezension lesen]
✔︎ Das Mädchen auf den Klippen - Lucinda Riley
✔︎ [Rezension lesen]

Dystopische Endzeitstimmungen sind bei mir immer willkommen. Daher haben sich diese Fortsetzungen ins Regal bequemt:

✔︎ Dark Destiny - Jennifer Benkau
✔︎ [Rezension lesen]
✗ Das Leben, das uns bleibt - Susan B. Pfeffer

Last but not least, eine Neuerscheinung im Jugendbuchbereich, denn die Bücher von Ursula Poznanski müssen einfach sein:

✔︎ Layers - Ursula Poznanski [Rezension lesen]


Ist etwas für dich dabei?

Oder kennst du schon Bücher davon?





Kommentare:

  1. Guten Morgen Nicole,

    schöne Neuzugänge und ich freue mich besonders auf "Layers" :)

    "Dark Destiny" habe ich schon gelesen und die Geschichte ist so toll!

    Liebe Grüße und viel Spaß mit deinen neuen Büchern
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uwe,

      ja, "Dark Destiny" habe ich schon gelesen und ich fand es großartig! Ich kriege noch immer Gänsehaut, wenn ich daran denke. Die Rezension dazu erscheint in nächster Zeit. Genauso wie die Rezension zu "Layers" - hier kann schon ich sagen, dass es mir leider nicht so gut gefallen hat.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  2. Hey Nicole,

    wirklich schöne neue Bücher und dann noch so wenige. ;)
    Dark Destiny ist toll und ich bin froh, dass dich diese Dilogie ebenfalls überzeugen konnte. Layers möchte ich auch gerne noch lesen - steht schon auf der Wunschliste!
    Das Leben das uns bleibt, habe ich vollständig auf meinem SuB, also auch Band 1 & 2 und möchte es auch unbedingt endlich mal lesen - mal sehen. :)

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,

      die Trilogie von Susan B. Pfeffer habe ich jetzt auch vollständig am SuB. :-D Bin so froh, dass ich den 3. Band als gebundene Version gebraucht erstehen konnte. War gar nicht so leicht, an das Buch zu kommen!

      Die Rezension zu "Dark Destiny" erscheint in nächster Zeit, aber es war auf jeden Falle eine der besten Dystopien, die ich je gelesen. Beide Bände sind großartig und ich bin total froh, dass du mich mit der Nase drauf gestoßen hast. "Layers" habe ich schon gelesen, auch hier werde ich in nächster Zeit die Rezi schreiben.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  3. Huhu,

    Ich habe "Das italienische Mädchen" gelesen. War aber doch eher etwas gelangweilt von der Geschichte und die Figuren konnten mich leider auch nicht überzeugen.

    Aber ich finde es gut, dass du dich so zurück gehalten hast;)

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      dankeschön! :-) Diesmal war ich wirklich brav und ich hoffe, dass das weiterhin so bleibt. Die Bücher von Lucinda Riley sind für Leserunden mit den Riley-Girls bestimmt. Steffi von Steffis Bücherbloggeria, Andrea von Leseblick und ich lesen uns irgendwie quer durch die Riley-Werke. Ich bin schon gespannt, wie diese beiden sein werden.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  4. "Layers" scheint ja bisher recht schlecht abgeschnitten zu haben :( Ich hab von der Autorin noch nix gelesen, aber es steht mindestens eins im meinem SUB-Regal :D

    @Riley
    Noch jemand, der angesteckt wurde?
    :P
    Mich hat es noch nicht erreicht XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Layers" habe ich schon gelesen und die Rezension kommt bald. Ich kann ja schon verraten, dass mich die Autorin diesmal nicht überzeugen konnte, dabei mag ich den Stil von Ursula Poznanski total gern. Aber dieses Buch war meiner Meinung nach leider nichts.

      Ja, wir sind total im Riley-Fieber! Schaue doch mal bei Andrea von Leseblick vorbei, da kann man sich infizieren, vor allem, wenn es monatlich Riley-Leserunden gibt. ;-)

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  5. "Layers" ist so genial, ich musste das sogar noch vorm offiziellen Erscheinungsdatum kaufen und lesen :D ...

    Liebe Grüße
    Ascari vom Leseratz Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ascari,

      ich habe "Layers" überraschenderweise auch schon Anfang August im Postkasten gefunden, hatte es im Juli vorbestellt. Leider konnte es mich nicht wirklich überzeugen. Die Rezension folgt in nächster Zeit.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  6. Hey Nicole,
    die beiden von Lucinda Riley habe ich gelesen und fand beide gut, aber "Das Mädchen auf den Klippen" hat mich ein bisschen mehr begeistert! Bin gespannt was du sagst. "Layers" klingt wirklich spannend, ich habe von der Autorin bisher noch nichts gelesen. Freue mich auf deine Rezi dazu! Lg Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,

      da bin ich ja auf die Riley-Bücher gespannt. Zwischendurch mag ich die Bücher der Autorin total gern. Die Rezension zu "Layers" erscheint in Bälde.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  7. Hi :) ich habe gehört, das ,,Layers'' richtig gut sein soll :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgen werde ich wahrscheinlich meine Meinung zu "Layers" veröffentlichen und ich kann mich diesen Meinungen leider nicht ganz anschließen ...

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
  8. Huhu,
    tolle Neuzugänge. Ich hab noch nix davon gelesen. Aber "Dark Canopy" steht auf meiner Langzeitwunschliste ;) Genauso wie die Überlebenden. Und auf Lucinda Riley macht ihr mich immer alle so neugierig, dass ich die Autorin auch gern mal ausprobieren will . Ich würde die Bücher also alle auch mit Kusshand nehmen ;)

    Viele Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,

      "Dark Canopy" war bei mir auch ein Langzeitwunschlistenkandidat. Ich habe es wahrscheinlich sogar jahrelang mitgeschleppt und dank Anna von Annas Bücherstapel habe ich dann doch danach gegriffen. Und was soll ich sagen? Es ist eine der besten Dystopien, die ich gelesen habe. Ich denke, es wird dir gefallen!

      Lucinda Riley ist für mich so richtig schön für Zwischendurch: Familiengeheimnisse und Schicksalsschläge in Vergangenheit und Gegenwart, da kann man richtig abtauchen.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen