Mittwoch, 29. April 2015

Challenge: Kampf der Geschlechter!

Männer gegen Frauen!


Der Mai lockt wieder mit der "SuB-Abbau-Challenge Buchgesichter“. Dabei geht es darum, den Stapel ungelesener Bücher nicht wie Frühlingsblumen sprießen zu lassen sondern in den Griff zu bekommen.

Diese Mini-Challenge hat sich diesmal extremehappy - vor allem zu finden auf bücherreich -  ausgedacht und sie findet wieder in unserer Gruppe auf LovelyBooks statt.

Und diesmal heißt es: Männer gegen Frauen! Oder auch Autorinnen gegen Autoren.

Dienstag, 28. April 2015

Wunsch der Woche # 31 | Memento. Der Neubeginn

Zeit für den Wunsch der Woche




Bei diesem Wunsch der Woche geht es mal darum, mich selbst zu überlisten. 


Bei dieser Aktion ist es egal, ob es sich um eine Neuerscheinung oder einen antiken Folianten handelt - Hauptsache ist - man wünscht es sich von ganzem Herzen. ;-)

Die Aktion wurde von Juliana von Book.Experiences ins Leben gerufen und HIER kann man mehr darüber erfahren.



Mein Wunschbuch der Woche ist:

Montag, 27. April 2015

Rezension: Bezwungen - Teri Terry

© Coppenrath Verlag

Meine Bewertung ★★★★


SHORT FACTS

Titel: Bezwungen
Autor: Teri Terry
Verlag: Coppenrath 2014
Seiten: 376
ISBN: 9783649622208

 


Bezwungen!


Spoiler, aufgepasst! Es handelt sich um den Abschlussband der Slated-Trilogie.

Samstag, 25. April 2015

Rezension: Lockwood & Co. Der Wispernde Schädel - Jonathan Stroud

© Random House

Meine Bewertung ★★★★


SHORT FACTS

Titel: Lockwood & Co. Der Wispernde Schädel
Autor: Jonathan Stroud
Verlag: cbj 2014
Seiten: 512
ISBN: 9783570157107

 


Begeisternder 2. Fall


Es ist der 2. Fall der Geisteragentur Lockwood & Co., denn schon über 50 Jahre sind auf den britischen Inseln die Geister los. Erklärungen dafür gibt es keine, aber für die Geisteragenturen bedeutet dies Hochkonjunktur.

So auch für die tapferen Agenten von Lockwood & Co., die sich mit unbeschreiblichen Charme und Esprit den jenseitigen Gefahren des Diesseits stellen und die sogar ein grausiger Sarg auf einem nächtlichen Friedhof nicht erschüttern kann. Selbst dann nicht, als sein Inhalt plötzlich gestohlen wird und damit eines der gefährlichsten Artefakte der Geisterwelt in Umlauf kommt.

Mittwoch, 22. April 2015

Lesenskrise

Und auf einmal hat das Lesen wieder Sinn


Es war der 23.4.2013 und ich befand mich damals mitten in einer echten Lesenskrise. Meine geliebten Krimis interessierten mich nicht mehr, die Thriller konnten mich nicht packen und als ich in meiner Verzweiflung zu jedem Deckel mit Bestseller-Stempel griff, verabschiedete sich die Enttäuschung ins Bodenlose.

Dienstag, 21. April 2015

Wunsch der Woche # 30 | Bird Box - Schließe deine Augen

Zeit für den Wunsch der Woche




Ich komme einfach nicht aus dem Wünschen raus ...


Bei dieser Aktion ist es egal, ob es sich um eine Neuerscheinung oder einen antiken Folianten handelt - Hauptsache ist - man wünscht es sich von ganzem Herzen. ;-)

Die Aktion wurde von Juliana von Book.Experiences ins Leben gerufen und HIER kann man mehr darüber erfahren.



Mein Wunschbuch der Woche ist:

Montag, 20. April 2015

Rezension: Das Dorf der Mörder - Elisabeth Herrmann

© Random House

Meine Bewertung ★★★★


SHORT FACTS

Titel: Das Dorf der Mörder
Autor: Elisabeth Herrmann
Verlag: Goldmann 2013
Seiten: 480
ISBN: 9783442313259

 


Sauguter Krimi


Im Berliner Tierpark ist ein schweinischer Mord geschehen. Die saumäßige Tötungsart lässt nicht nur die junge Streifenpolizistin Sanela Beara fassungslos zurück, sondern auch der Psychologe Jeremy Saaler kann sich nicht vorstellen, dass die mutmaßliche Mörderin Charlie Rubin zu solch einer Tat fähig ist. Beide machen sich auf Spurensuche in Charlies Kindheit, in ein Dorf, das mittlerweile so gut wie ausgestorben ist …

Sonntag, 19. April 2015

SuB Love # 21 | Memento. Die Feuerblume

Zeit für SuB Love




Diese Aktion veranstaltet Vivi von l0ve-life und es geht darum, sich zumindest einmal pro Woche durch den SuB zu wühlen:

Man stellt ein Buch vom Stapel ungelesener Bücher vor, damit man es sich mal wieder ins Gedächtnis ruft und vielleicht auch darüber nachdenkt, warum es noch immer nicht gelesen wurde. Dabei ist es egal, wie lang oder kurz das Buch schon ungelesen im Regal verharrt.


Von meinem SuB entstaubt:

Samstag, 18. April 2015

Rezension: Lockwood & Co. Die Seufzende Wendeltreppe - Jonathan Stroud

© Random House

Meine Bewertung ★★★★


SHORT FACTS

Titel: Lockwood & Co. Die Seufzende Wendeltreppe
Autor: Jonathan Stroud
Verlag: cbj 2013
Seiten: 432
ISBN: 9783570156179

 


Geisteragentur zum Fürchten


Auf den britischen Inseln sind die Geister los! Schon mehr als 50 Jahre lang leidet Großbritannien unter einer wahren Geisterepidemie, die sich zwar niemand erklären kann, doch die es trotzdem zu bekämpfen heißt. 

So auch die drei Agenten der Agentur Lockwood & Co., die sich zwar wacker ganz ohne erwachsene Berater schlagen, aber aufgrund eines kleinen Betriebsunfalls vor dem Ruin stehen. Egal ob Schleicher, Streuner oder ganze Geisterhäuser - um das Unternehmen zu retten ist jetzt jeder Auftrag recht!

Freitag, 17. April 2015

Der Welttag des Buches

Der Welttag des Buches naht!


Nächste Woche  - am Donnerstag - ist es so weit!

Der eine Tag im Jahr, der bibliophile Herzen höher schlagen lässt, mit Gewinnspielen die Lesebegeisterten lockt und der Allgemeinheit die Präsenz des gedruckten (digitalen) Wortes vor Augen führt.

Der Welttag des Buches ist nah!

Dienstag, 14. April 2015

Wunsch der Woche # 29 | Das Orchideenhaus

Zeit für den Wunsch der Woche




Derzeit bin ich nicht nur im Stephen-King-Wahn sondern auch im Lucinda-Riley-Fieber. Und genau daher kommt dieser Wunschlistenkandidat.


Bei dieser Aktion ist es egal, ob es sich um eine Neuerscheinung oder einen antiken Folianten handelt - Hauptsache ist - man wünscht es sich von ganzem Herzen. ;-)

Die Aktion wurde von Juliana von Book.Experiences ins Leben gerufen und HIER kann man mehr darüber erfahren.



Mein Wunschbuch der Woche ist:

Montag, 13. April 2015

Rezension: Extinction - Takano Kazuaki

© Random House

Meine Bewertung ★★★★


SHORT FACTS

Titel: Extinction
Autor: Kazuaki Takano
Verlag: Bertelsmann 2015
Seiten: 560
ISBN: 9783570101858

 


Evolutionärer Wissenschaftsthriller


Ein tödlicher Virus bei einem Pygmäenstamm im Kongo wird zur Geheimmission des Weißen Hauses erklärt. Ein junger japanischer Wissenschafter entdeckt das geheime Forschungslabor seines verstorbenen Vaters. Ein amerikanischer Berufssoldat fürchtet um das Leben seines sterbenskranken Sohnes. Und ein kleiner afrikanischer Junge scheint nicht von menschlicher Art zu sein.

Sonntag, 12. April 2015

SuB Love # 20 | Die fünfte Welle

Zeit für SuB Love




Diese Aktion veranstaltet Vivi von l0ve-life und es geht darum, sich zumindest einmal pro Woche durch den SuB zu wühlen:

Man stellt ein Buch vom Stapel ungelesener Bücher vor, damit man es sich mal wieder ins Gedächtnis ruft und vielleicht auch darüber nachdenkt, warum es noch immer nicht gelesen wurde. Dabei ist es egal, wie lang oder kurz das Buch schon ungelesen im Regal verharrt.


Von meinem SuB entstaubt:

Samstag, 11. April 2015

Lesemonat [03|2015]

Zeit für einen Monatsrückblick



Der März hat es im Großen und Ganzen recht gut mit mir gemeint. 9 gelesene Bücher, viele davon mit Stärken und manche mit Schwächen, und es war aus verschiedensten Genres etwas dabei. Außerdem habe ich eine Autorin für mich neu entdeckt - Lucinda Riley!


Mein Lesemonat März 2015

Freitag, 10. April 2015

Rezension: Mr. Mercedes - Stephen King

© Random House

Meine Bewertung ★★★★


SHORT FACTS

Titel: Mr. Mercedes
Autor: Stephen King
Verlag: Heyne 2014
Seiten: 592
ISBN: 9783453269415

 


Wer ist die Maus?


8 Tote, mehrere Schwerverletzte und eine traumatisierte Stadtbevölkerung. Das ist die Statistik von Mr. Mercedes, dem Wahnsinnigen, der eine deutsche Limousine in eine Menschenmenge gelenkt hat und der dem Splittern, Krachen und Quetschen der Knochen und Eingeweide laut eigenen Angaben eine ordentliche Erektion verdankt.

Mittwoch, 8. April 2015

Dienstag, 7. April 2015

Wunsch der Woche # 28 | Rain. Das tödliche Element

Zeit für den Wunsch der Woche



Da mich der Osterhase leidlich in Stich gelassen hat, muss ich weiterhin meine Endlos-Wunschliste befüllen. :-)


Bei dieser Aktion ist es egal, ob es sich um eine Neuerscheinung oder einen antiken Folianten handelt - Hauptsache ist - man wünscht es sich von ganzem Herzen. ;-)


Die Aktion wurde von Juliana von Book.Experiences ins Leben gerufen und HIER kann man mehr darüber erfahren.



Mein Wunschbuch der Woche ist:

Montag, 6. April 2015

Rezension: Der Berg - Dan Simmons

© Random House
Meine Bewertung ★★★★

SHORT FACTS

Titel: Der Berg
Autor: Dan Simmons
Verlag: Heyne 2014
Seiten: 768
ISBN: 9783453268968

 


Der Berg ruft!


1924 sind die Bergsteiger George Mallory und Andrew Irvine am Mount Everest verschwunden. Bis heute ist unklar, ob sie beim Versuch den Gipfel zu erklimmen scheiterten oder ob ihnen der Abstieg zum Verhängnis wurde.

Ein Jahr später treten drei Bergsteiger in die Fußstapfen der Vermissten. Offiziell begeben sie sich auf Bergungsmission, um einen weiteren verunglückten Gipfelstürmer heimzuholen. Doch welcher Alpinist kann schon widerstehen, wenn die Spitze des Berges zum Greifen ist?

Samstag, 4. April 2015

Eingezogen! [03|2015]

Was ist neu im Regal?


Ich war das ganze Monat über so tapfer, um weiterhin meinen 5-Bücher-pro-Monat-Vorsatz einzuhalten, aber gerade zum Monatsende hin, hat es dann doch nicht geklappt.

Freitag, 3. April 2015

Rezension: Die sieben Schwestern - Lucinda Riley

© Random House

Meine Bewertung ★★★★


SHORT FACTS

Titel: Die sieben Schwestern
Autor: Lucinda Riley
Verlag: Goldmann 2015
Seiten: 544
ISBN: 9783442313945

 


Maia, die Schöne


Aufgewachsen wie eine Prinzessin in einem Märchenschloss am Genfer See, wird es nach dem plötzlichen Tod des Adoptivvaters für die schöne Maia Zeit, endlich ihrer Herkunft auf den Grund zu gehen. Hilfreich ist dabei ein Abschiedsbrief ihres geliebten Pa Salt, der ihr zumindest den Ausgangspunkt in Rio de Janeiro weist.

Mittwoch, 1. April 2015