Dienstag, 30. Juni 2015

Rezension: Das unendliche Meer - Rick Yancey

© Random House

Meine Bewertung ★★★


SHORT FACTS

Titel: Das unendliche Meer
Autor: Rick Yancey
Verlag: Goldmann 2015
Seiten: 352
ISBN: 9783442313358

 

Im unendlichen Meer


Aufgepasst! Es handelt sich um den 2. Band einer Trilogie.

Die Wellen sind zum Meer geworden. Aliens erobern unsere Welt und nur wenige Menschen haben die 5 Angriffswellen überlebt. Technische Geräte funktionieren nicht mehr, ein perfider Virus raffte den Großteil der Menschheit dahin und mit der letzten Welle wurde auch noch das gegenseitige Vertrauen der wenigen Überlebenden vernichtet. Denn seither gilt, dein bester noch lebender Freund könnte in Wahrheit dein größter Feind sein, und Cassies kleine Gruppe leistet dagegen verzweifelten Widerstand.

Montag, 29. Juni 2015

Wunsch der Woche # 40 | Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken

Zeit für den Wunsch der Woche



Ich wünsche mir und hätte so gern … natürlich - wieder ein Buch mehr im Regal. :-)

Bei dieser Aktion ist es egal, ob es sich um eine Neuerscheinung oder einen antiken Folianten handelt - Hauptsache ist - man wünscht es sich von ganzem Herzen. ;-)

Die Aktion wurde von Juliana von Book.Experiences ins Leben gerufen und HIER kann man mehr darüber erfahren.



Mein Wunschbuch der Woche ist:

Samstag, 27. Juni 2015

Rezension: Stadt in Angst - John Matthews

© Random House

Meine Bewertung ★★


SHORT FACTS

Titel: Stadt in Angst
Autor: John Matthews
Verlag: Page & Turner 2014
Seiten: 512
ISBN: 9783442204380

  

Jack the Ripper in New York?


Nach der Mordserie von Jack the Ripper in London wird 1891 eine Prostituierte auf dieselbe Weise in New York getötet. Hat der Ripper den Kontinent gewechselt oder treibt ein Nachahmungstäter sein böses Spiel?

Donnerstag, 25. Juni 2015

Auslosung | Gewinnspiel zum 1. Jahr

Gewinnspielauslosung


Zeit für neue Genres hat seinen 1. Geburtstag gefeiert und nach gutem Bloggerbrauch gab es natürlich ein Gewinnspiel zum 1. Jahr. 

32 Personen haben ihr Glück versucht, doch der Hauptpreis - das Wunschbuch - kann leider nur an einen gehen. Zumindest gibt es noch zwei Trostpreise: ein schickes Reisetagebuch und sommertaugliche Lesezeichen.

Die Gewinner sind:

Mittwoch, 24. Juni 2015

Rezension: Léon und Louise - Alex Capus

© dtv

Meine Bewertung ★★


SHORT FACTS

Titel: Léon und Louise
Autor: Alex Capus
Verlag: dtv 2012
Seiten: 320
ISBN: 9783423141284

  

Krieg und Liebe


Léon und Louise verlieben sich während des 1. Weltkriegs ineinander, doch ein Fliegerangriff trennt sie und jeder denkt, der andere sei tot.

Doch 1928 in der Métro in Paris sehen sie sich wieder und stellen fest, dass ihre Liebe die Jahre überdauert hat, obwohl Léon mittlerweile Ehemann und Vater ist.

Montag, 22. Juni 2015

Wunsch der Woche # 39 | Feuer & Flut

Zeit für den Wunsch der Woche




Nach wie vor im Dystopien- und Reihenwahn komme ich derzeit den Buchwünschen nicht nach. Ein Einzelband hier, eine Dystopie da und schon wächst die WL ins Unendliche.


Bei dieser Aktion ist es egal, ob es sich um eine Neuerscheinung oder einen antiken Folianten handelt - Hauptsache ist - man wünscht es sich von ganzem Herzen. ;-)

Die Aktion wurde von Juliana von Book.Experiences ins Leben gerufen und HIER kann man mehr darüber erfahren.



Mein Wunschbuch der Woche ist:

Samstag, 20. Juni 2015

Rezension: Das Lachen und der Tod - Pieter Webeling

© Random House

Meine Bewertung ★★★★


SHORT FACTS

Titel: Das Lachen und der Tod
Autor: Pieter Webeling
Verlag: Heyne 2015
Seiten: 320
ISBN: 9783453418110

  

Jeden Tag ein Lacher


1944. Ernst Hoffmann ist Niederländer, Komiker und Halbjude. Der letzteren Eigenschaft hat er es zu verschulden, dass er sich mit zig anderen Verfolgten in einem Viehwaggon auf dem Weg in ein Konzentrationslager befindet. Dem Ernst der Lage durchaus bewusst, setzt er sich das Überleben zum Ziel, nicht nur sein eigenes, sondern auch das seiner Mitmenschen, indem er ihnen jeden Tag einen Lacher schenkt:

„Wir sitzen in einem Viehwaggon. Ist das ein Grund zum Lachen? Nein, im Gegenteil. Aber es erinnert mich an ein Foto, auf dem Hitler neben einer Kuh steht. Wissen Sie, was mir sofort aufgefallen ist? Der intelligente Blick der Kuh.“ (S. 33)

Freitag, 19. Juni 2015

Bloggerei | © Bilder & Urheberrecht

Zeit für etwas Urheberrecht


Immer wieder tauchen Fragen auf, wann, wie und wo man Werke (Bilder, Zitate, usw.) anderer auf dem eigenen Blog verwenden darf.

Gerade wenn man Bilder anderer in Blogposts einbindet (dazu zählen auch die Buchcover!), sollte man sich rechtlich absichern, um nicht eines Tages abgemahnt zu werden.

Mittwoch, 17. Juni 2015

Rezension: Honeymoon in Paris - Jojo Moyes

© Penguin

Meine Bewertung ★★


SHORT FACTS

Titel: Honeymoon in Paris
Autor: Jojo Moyes
Verlag: Penguin 2012
Seiten: 72
ISBN: 9781405923309

  

Flittern in Paris


Wenige Monate nach dem Kennenlernen haben Liv und David geheiratet. Der erfolgreiche und smarte Architekt bietet seiner jungen Angetrauten neben finanzieller Sicherheit den Traum eines jeden Brautpaars: Flitterwochen in Paris!

100 Jahre zuvor im Paris der Belle Époque. Sophie hat den begehrten Künstler Édouard geheiratet und nun erleben auch sie das junge Eheleben in der Stadt der Liebe.

Aber hält die Liebe, wenn bereits zu Beginn die Realtität in die romantische Unbeschwertheit blinzelt?

Montag, 15. Juni 2015

Wunsch der Woche # 38 | Der freundliche Mr Crippen

Zeit für den Wunsch der Woche




Mit mir wird es noch einmal ein böses Ende nehmen, denn neue Buchwünsche bleiben einfach nicht aus. 


Bei dieser Aktion ist es egal, ob es sich um eine Neuerscheinung oder einen antiken Folianten handelt - Hauptsache ist - man wünscht es sich von ganzem Herzen. ;-)

Die Aktion wurde von Juliana von Book.Experiences ins Leben gerufen und HIER kann man mehr darüber erfahren.



Mein Wunschbuch der Woche ist:

Samstag, 13. Juni 2015

Rezension: Furchtlose Liebe. Die Überlebenden 2 - Alexandra Bracken

© Random House

Meine Bewertung ★★★


SHORT FACTS

Titel: Furchtlose Liebe. Die Überlebenden 2
Autor: Alexandra Bracken
Verlag: Goldmann 2015
Seiten: 576
ISBN: 9783442479092

 

Furchtlose Liebe


Aufgepasst! Es handelt sich um den 2. Teil einer Trilogie.

Ruby und ihre Gabe haben überlebt und nun ist sie eine Agentin der fragwürdigen Children’s League, die sich angeblich auf der Seite der freakigen Jugendlichen schlägt und sich durch terroristische Aktionen gegen die Regierung stellt. Um ihre große Liebe Liam zu retten, hat sich Ruby dieser Organisation angeschlossen und dümpelt nun mehr oder weniger als seelenlose Hülle vor sich hin. Doch plötzlich ist Liam erneut in Gefahr und es gibt nur Ruby, die ihn retten kann. 

Freitag, 12. Juni 2015

Liebster Award - Discover new Blogs # 5

Es ist mal wieder Zeit für einen Award!

Mia von Lese Fieber hat mich für diesen Award nominiert und ich bin gerne mal wieder dabei.

Mittwoch, 10. Juni 2015

Rezension: Wolfsblut - Jack London

Meine Bewertung ★★★★


SHORT FACTS

Titel: Wolfsblut
Autor: Jack London
Ersterscheinung: 1906
Seiten: ca. 239


  

Ein Plädoyer für das Tier


Jack London beschreibt in seinem Abenteuerklassiker „Wolfsblut“ das Leben und die Entwicklung eines Wolfes im ausklingenden 19. Jahrhundert in Nordamerika, wie er sich vom wilden Tier zum treuen Gefährten eines Menschen entwickelt.

Dienstag, 9. Juni 2015

Blog-Geburtstag | Gewinnspiel zum 1. Jahr

Zeit für neue Genres feiert 1. Blogjahr!



Nun ist es tatsächlich so weit: Zeit für neue Genres feiert seinen 1. Geburtstag. Unvorstellbar, wie schnell die Zeit vergeht!

Montag, 8. Juni 2015

Wunsch der Woche # 37 | Das unendliche Meer

Zeit für den Wunsch der Woche




Wer einen Faible für Reihen und Trilogien entwickelt hat, kommt einfach nicht aus dem Wünschen raus. Eine Fortsetzung hier, ein Reihenabschluss da und schon ist die Wunschliste länger als geplant.


Bei dieser Aktion ist es egal, ob es sich um eine Neuerscheinung oder einen antiken Folianten handelt - Hauptsache ist - man wünscht es sich von ganzem Herzen. ;-)

Die Aktion wurde von Juliana von Book.Experiences ins Leben gerufen und HIER kann man mehr darüber erfahren.



Mein Wunschbuch der Woche ist:

Sonntag, 7. Juni 2015

Lesemonat [05|2015]

Zeit für einen Monatsrückblick



Der Mai war an und für sich ok. Zwar hatte ich gehofft, dass ich mal wieder etwas mehr Bücher schaffe, aber mit 7 gelesenen Titeln kann ich mich schon zufrieden geben. Es waren spannende Bücher dabei und durchwegs handelte es sich eher um Lektüre von der düsteren Leseseite. Außerdem habe ich eine Reihe auf Stand gelesen, eine weitere Trilogie begonnen und endlich mal wieder zu einem Klassiker gegriffen.


Mein Lesemonat Mai 2015

Freitag, 5. Juni 2015

Rezension: Sara - Stephen King

© Random House

Meine Bewertung ★★★


SHORT FACTS

Titel: Sara
Autor: Stephen King
Verlag: Heyne 1999
Seiten: 640
ISBN: 9783453160811

 

Sara lacht


Der Schriftsteller Michael Noonan schlittert nach dem plötzlichen Tod seiner Frau in eine Schreibblockade. Gerade noch die Liste für den täglichen Bedarf und seine geliebten Kreuzworträtsel bringt er zu Papier. Nebenher wird er von schrecklichen Albträumen geplagt, die sich um sein Sommerhaus am See ranken. Ist dieses Haus der Schlüssel, um seine schriftstellerische Untätigkeit zu überwinden? Oder ist an den furchterregenden Träumen doch etwas Wahres dran?

Donnerstag, 4. Juni 2015

Top Ten Thursday # 211 | 10 Bücher von der Wunschliste

Zeit für den Top Ten Thursday



Das heutige Thema ist ganz nach meinem Geschmack. Tummeln sich doch tatsächlich ca. 200 Titel auf meiner Wunschliste und einige wissen, ich stelle einen großen Wunsch pro Woche hier auf meinem Blog vor. Daher ist das nun teilweise eine Zusammenfassung, meiner unerfüllten Wunschbücher der letzten Zeit. 

Den Top Ten Thursday veranstaltet Steffi von Steffis Bücherbloggeria und es geht darum, die Top Ten zu einem vorgegebenen Thema im eigenen Bücherregal zu finden.

Das heutige Thema ist:
10 Bücher ganz oben auf der Wunschliste


Dienstag, 2. Juni 2015

Wunsch der Woche # 36 | Artikel 5

Zeit für den Wunsch der Woche




Bloggeraktionen sind doch etwas Feines, vor allem wenn sie die Wunschliste füllen. Diesen Wunsch habe ich der lieben Kitty von My Books Paradise zu verdanken.


Bei dieser Aktion ist es egal, ob es sich um eine Neuerscheinung oder einen antiken Folianten handelt - Hauptsache ist - man wünscht es sich von ganzem Herzen. ;-)

Die Aktion wurde von Juliana von Book.Experiences ins Leben gerufen und HIER kann man mehr darüber erfahren.



Mein Wunschbuch der Woche ist:

Montag, 1. Juni 2015

Rezension: Ich sehe was, was niemand sieht - Tim O'Rourke

© Carlsen

Meine Bewertung ★★★★


SHORT FACTS

Titel: Ich sehe was, was niemand sieht
Autor: Tim O'Rourke
Verlag: Chicken House 2015
Seiten: 336
ISBN: 978551520746

  

Ich sehe was, was niemand sieht


Die junge Charley hat Visionen. Sie nennt es „Blitze“. Kurze Einblicke in den Todeskampf sterbender Menschen: das angstverzerrte Gesicht eines Mädchen, ein heranrasender Zug und ein Körper auf den Gleisen. Charley ist sich sicher, dass es sich dabei um Verbrechen handelt, die sie sehen kann, nur schenkt ihr niemand Glauben. Bis sie auf den Polizisten Tom trifft, der weiß, dass Charley eigentlich nicht wissen könnte, dass das tote Mädchen auf den Gleisen Kerry hieß.