Freitag, 20. Mai 2016

SuB-Gespräche Mai | Mein SuB kommt zu Wort # 2

Jetzt rede ich! - Der SuB



Mein SuB kommt zu Wort“ ist eine Aktion von Anna von AnnasBucherstapelHIER kann man mehr darüber erfahren.


Nach einem ganzen Monat Schweigepflicht komme ich wieder zu Wort. Wer ich bin? Der Stapel ungelesener Bücher, Nicoles SuB, der manchmal ganz schön viel einstecken muss.




Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

Ich habe abgenommen! Dabei wollte ich gar nicht mehr auf meine Figur achten und auf einmal schmelze ich dahin. Derzeit zähle ich 69 Sublinge und fühle mich richtig dürr.


Übrigens kann ich HIER  in meinem ganzen Ausmaß bewundert werden. Nach unserem letzten Disput meint es meine Besitzerin endlich gut mit mir und hat mir sogar eine eigene SuB-Seite eingerichtet. 

Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!

Ehrenwerte Neulinge sind hier angekommen, das muss ich schon sagen. Jane Austens „Verstand und Gefühl“ und „Mansfield Park“ durfte ich hier begrüßen. Das war vielleicht ein Theater, als diese alten Damen hier eintrafen. Küsschen links, Bussi rechts mit den anderen Klassikern. Dabei waren sie ganz erstaunt, dass sie hier Teil eines so durchmischten SuBs werden. Jedenfalls sind sie nett und „very british“. Sie haben es sich gemeinsam mit „Das Feuerzeichen. Rebellion“ von Francesca Haig gemütlich gemacht, auch wenn ich die Vermutung habe, dass sie sich nicht ganz standesgemäß behandelt fühlen.


Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Wie es der Zufall haben will, war das auch eine ältere Frau, aber von einer Dame kann ich in dem Fall nicht sprechen. Stephen Kings „Omi“ war hier nur kurz zu Gast, wurde mit seinen 77 Seiten rasch von meiner Besitzerin gelesen und es hat ihr gefallen. Rezensiert hat sie es aber noch nicht. Jedenfalls kann man nur froh sein, dass sie nicht zu lange am SuB war, denn vor dieser „Omi“ hatten echt alle Angst. :-S

Lieber SuB, nimmt dein(e) BesitzerIn an SuB-Abbau-Challenges teil und was sind deine Gedanken dazu? Findest du es gut oder macht es dir Angst?

Meine Besitzerin liebt SuB-Abbau-Challenges! Sie nimmt monatlich an Mini-Challenges teil und nebenher laufen noch einige andere Projekte, die man allesamt HIER betrachten kann.

Dieser ganze SuB-Abbau hört sich zwar brutal an - aber unter uns gesagt - so richtig hat es sowieso noch nie geklappt und ich bezweifle, dass sie mich jemals klein kriegen wird.

Ich bin diesen Challenges nicht abgeneigt, weil dadurch die SuB-Senioren eine Chance haben. Außerdem ist es immer ein besonderer Moment, wenn ein neues Challenge-Thema verkündet wird. Dann herrscht Aufregung im SuB-Regal! Manche verstecken sich ganz beleidigt, weil sie nicht in Frage kommen, andere probieren es trotzdem und drängen sich in den Vordergrund und jene, die zum Thema passen, rechnen sich ihre tatsächlichen Chancen aus. Das ist ein sanftes Gedränge und Geschubse, hier wird sich gegenseitig aufgemuntert, zugezwinkert und nervös gelächelt. Diese Aufbruchsstimmung ist großartig! 



Das war es für heute von mir. Der SuB.

Die verwendeten Cover sind Affiliate-Links und führen direkt zu Amazon.




Kommentare:

  1. Hallo Nicoles SuB,

    oh ja, man merkt dir an, dass ihr euch etwas ausgesprochen habt. Beim letzten Mal warst du noch so bissig - heute bist du deutlich entspannter. Deine eigene SuB-Seite werde ich mir gleich anschauen - vielleicht kann ich Empfehlungen aussprechen. :)

    Jane Austens Mansfield Park liegt auch bei mir auf dem Stapel... leider schon recht lange, dabei bin ich ein großer Fan von Stolz & Vorurteil. Das das alles hoch herging und es very british wurde kann ich mir nur zu gut vorstellen. Und dann dein Satz zu Omi... aber ich glaube, bei King-Büchern würde sich nicht nur mein SuB, sondern auch ich fürchten. :D

    Die 4. Frage hat mein SuB ganz ähnlcih beantwortet und du hast recht... diese große Freude, wenn das neue Thema verkündet wird und im Stapel das große umstapeln stattfindet - das hat schon was. :)

    Ich freue mich, dass du wieder dabei bist und über deine schönen Worte, die wie gesagt, deutlich entspannter wirken!

    Liebe Grüße,
    Anna

    PS: Sag Nicole, sie soll dich etwas füttern - Mager-SuBs sind nicht schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,

      ja, mein SuB und ich haben uns versöhnt und so lange wir nicht im dreistelligen Bereich landen, kommen wir ab sofort gut miteinander aus.

      Die Challenges gefallen nicht nur dem SuB sondern auch mir. Ich bin auch immer aufgeregt, wenn neue Themen/Aufgaben verkündet werden und gehe systematisch meinen SuB durch. So nimmt man viele Bücher wieder bewusst wahr und das finde ich toll.

      Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  2. Ah, die Beschreibung von den Sub zu den Challenges, ist genial! ;)
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Challenges - das gefällt dem SuB! ;-)

      Mir aber auch, weil ich dann den SuB durchforste und liebevoll die ganzen Bücher betrachte.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  3. Hallo liebe SuB's,
    oh, Omi hat sich noch nicht vorgestellt? Schade, ich mag Omi's.
    Aber wir sind auch richtig dürr gegenüber die anderen SuB's mit nur 89 Bücher.
    Ganz liebe Grüße von dem SuB von Anja und ihrem kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die "Omi" war für eine Kurzgeschichte auf jeden Fall genial. Trotzdem ist der SuB froh, dass sie nicht lange bei ihm gewesen ist. Denn sie war keine liebe Omi, glaub' mir. ;-)

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  4. Huhu lieber SuB
    das ist doch super das du sogar eine eigene Seite nun bekommen hast. Da sieht man mal das diese Aktion auch Besitzer und SuB etwas näher bringt. :)

    Der 2. der Feuerzeichen-Trilogie ist bei mir auch vor ein paar Wochen eingezogen. :) Den ersten habe ich heute Nacht beendet.

    Das was du über die Abbau-Challenges erzählst klingt wirklich sehr süß, so geht es wohl in jedem SuB zu wenn es um Monatsaufgaben oder dergleichen geht, aber so genau ist mir das noch nie aufgefallen. :)

    Liebe Grüße,
    Birdy und ihre SuB

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birdy,

      du musst dir deinen SuB mal genau ansehen, wenn ein neues Challenge-Thema oder -Aufgabe verkündet wird. Da reissen sich auf einmal alle zusammen und zeigen sich von der besten Seite, damit sie ja ausgewählt werden. Natürlich sind auch manche traurig, weil das Thema nicht passt ... aber im Grunde lieben sie alle diese Aufregung.

      Den 2. Teil der Feuerzeichen-Trilogie will ich im Juni angehen. Bisher habe ich kaum gute Meinungen dazu gelesen - ich bin gespannt.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  5. Hallo liebe Nicole, hallo Nicoles Sub!

    Die Reihe um das Feuerzeichen habe ich noch auf meinem eigenen SuB. Auf die Geschichte bin ich schon recht gepannt und wünsch dir ganz viel Freude mit der Fortsetzung! Hut ab vor deinem Ehrgeiz bei den SuB Abbau Challenges. Ich hätte da wohl viel zu wenig Ausdauer für. :3

    Ninas SuB kommt zu Wort
    Ein schönes Wochenende wünsch ich dir!

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nina,

      das Geheimnis der Challenges ist, dass man sie nicht zu ernst nehmen darf. :-D Die monatlichen SuB-Abbau-Buchgesichter-Challenges machen einfach großen Spaß, weil man im Team den SuB kleiner kriegen will. Hauptsache ist, dass man überhaupt was liest, daher entsteht hier kein Druck. Und wenn ich eine der anderen Challenges nicht schaffe, dann schaffe ich sie eben nicht. Es macht mir einfach Spaß und meinem SuB anscheinend auch. ;-)

      Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende!

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  6. Hallo...schön auch wieder von Dir zu lesen...das mit den Damen zum Einzug das hätte ich gerne gesehen...ich sollte auch so paar Klassiker Damen einladen...dann würde es im Horror-Thriller Regal vielleicht etwas gesitteter zugehen..LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, genau deshalb fühlen sich diese Damen auch nich standesgemäß behandelt, und fürchten sich ein bisschen vor den vielen Stephen-Kings im SuB-Regal. ;-)

      Löschen
  7. Hallo Nicoles SUB,

    ihr seid aber süß :). Und dann habt ihr auch noch so einen "hohen" Neuzugang bekommen. Die Bücher von Jane Austen sind aber auch toll *schwärm*
    Da es bei mir mit den SUB-Abbau auch nicht so gut klappt, kann sich mein SUB dir die Hand reichen. :D

    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tiana,

      ja, lauter feine Damen, da geht's am SuB gleich um einiges gesitteter zu. ;-)

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen