Samstag, 2. Juli 2016

Eingezogen! [06|2016]

Was ist neu im Regal?

Das Ende vom Traum der Bikinifigur. Zumindest für den SuB … ;-)

Im Juni haben es 14 neue Bücher hierher geschafft. Und das, obwohl ich mich eigentlich beherrscht hatte! Man stelle sich vor, wie das ausartet, würde ich mich gehen lassen … :-P
Wenigstens habe ich auch diesmal schon einige Bücher davon gelesen, wenn auch noch nicht alle rezensiert sind.

Fantastische Literatur hat sich mit diesen Neulingen hier breitgebracht:

✔︎ Dieses Hutmenschenkomplott. Tyrrin Hexenkater 01 - Platti Lorenz [Rezension lesen]
✗ Phoenix. Kinder der Glut - Ann-Kathrin Karschnick
✗ Phoenix. Erbe des Feuers - Ann-Kathrin Karschnick

Grausliche Herrschaften, die von Mord und Totschlag erzählen, und damit auch den nötigen Horror bringen dürfen einfach nicht fehlen:

✗ Der Tod steckt im Detail - Martin Krist
✔︎ Jagdtrip - Jack Ketchum [Rezension lesen]
✔︎ Autopsieraum vier - Stephen King
✗ Leons Erbe - Michael Theißen
✔︎ Carrie - Stephen King

Sehr klassisch, trotzdem nicht weniger aufregend sind diese Neulinge hier:

✔︎ Peter Pan - James Matthew Barrie [Rezension lesen]
✔︎ Der Hund der Baskervilles - Arthur Conan Doyle [Rezension lesen]
✗ Der große Gatsby - F. Scott Fitzgerald
✗ Ein Sommernachtstraum - William Shakespeare
✗ Dr. Jekyll und Mr. Hyde - Robert Louis Stevenson

Und zu guter Letzt darf es natürlich auch etwas für’s Gefühl sein, auch wenn ich hier gar keine kitschige Geschichte vermute:

✗ Meine Schwester, die Hummelkönigin - Patrizia Zannini

Klassisch, grauslich und fantastisch - da freut sich der SuB! :-)


(Cover: Affiliate-Links via Amazon.)


Kennst du Bücher davon?
Ist auch für deinen Geschmack etwas dabei?


Kommentare:

  1. Guten Morgen Nicole,

    hat hast du aber wirklich fleißig geshoppt :)

    Von den Büchern kenne ich nur die von Stephen King. Alle anderen sagen mir jetzt nichts.

    Ist "Leons Erbe" nicht ein eBook? Die Anfrage des Autors hatte ich auch via E-Mail erhalten, mich aber dagegen entschieden, da im Jui noch einige neue RE bei mir eintreffen werden. Bin auf deine Meinung gespannt, denn der KT klang gut.

    Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Spaß beim Lesen.

    Ganz liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, "Leons Erbe" kommt mir auch bekannt vor. War glaube ne Mailanfrage, aber der Inhalt sagte mir nicht so zu.

      Löschen
    2. Hallo Uwe,

      es war eigentlich gar nicht so schlimm. Ein Buch hier, ein anderes da, eine Zusage dort, und schon war auch auf 14 Stück. :-D Aber gut, es sind doch relativ dünne Schnittchen dabei, die müssten sich schnell weggelesen haben und manches davon steht sogar schon im Gelesen-Regal.

      Ja, "Leons Erbe" ist ein eBook. Ich mache da keinen Unterschied, für mich ist Buch Buch. ;-) Angeblich soll es gar nicht schlecht sein, ich bin jedenfalls gespannt.

      Danke dir, wünsche dir auch einen schönen Lesejuli!

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
    3. Das mit dem Hier ein Buch und da eine Zusage kenne ich auch ;) und ganz ehrlich mir juckt es auch schon etwas länger in den Fingern, mal wieder "shoppen" zu gehen. Aber da nun so langsam aber sicher die nächsten Wochen und Monate neue RE-Bücher kommen, macht es wenig Sinn meinen SUB noch weiter in die Höhe zu treiben, da ich ja weiß, dafür wenig Zeit zu haben.

      Bin echt gespannt, was du zu "Leons Erbe" sagen wirst und ich mache auch keinen Unterschied zwischen Büchern und eBooks. Warum auch :)

      Löschen
    4. RE-Bücher habe ich gar nicht so viel und erwarte in nächster Zeit auch keine. Eigentlich bin ich bei denen immer recht zurückhaltend, weil ich kein guter Leseplaner bin.

      Ich war jetzt 4 Monate bei der Sparfuchs-Challenge dabei und da "durfte" ich nur unter bestimmten Bedingungen neue Bücher anschaffen - was ich großteils sogar eingehalten habe. Aber, du kannst dir sicher vorstellen, was ich am 1. Juli getan habe als die Challenge vorbei war? :-P

      Ja, ich bin auch auf "Leon's Erbe" neugierig. Hoffentlich ist es gut, aber ich habe den Autor schon gewarnt, dass ich bei Thrillern recht kritisch sein kann.

      Löschen
  2. "Der Tod steckt im Detail" ist ein tolles Buch :3

    Bei "Jagdtrip" konnte ich ja leider nicht mitlesen, aber hab grad bei deiner Kritik gesehn, dass du dort Punkte nennst (u.a. Vorhersehbarkeit)die mich auch bei "Lebendig" (was ich gelesen hab diesen Monat) schon gestört hat. Sein Stil hat mich irgendwie nicht so vom Hocker gehaun, wie gehofft :(

    Da ich "Der große Gatsby" jetzt schon bei einigen gesehn hab - machen wir mal ne LR dazu XD Dann hol ich es mir auch endlich mal!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Der große Gatsby" ist sogar für eine Leserunde auf LovelyBooks: http://www.lovelybooks.de/autor/F.-Scott-Fitzgerald/Der-gro%C3%9Fe-Gatsby-43788748-w/leserunde/1249280529/1249285615

      Wir starten am 15.7., vielleicht magst du auch einsteigen? (Es handelt sich dabei um privat organisierte Klassiker-Leserunden, die sind immer recht gut).

      Diese Vorhersehbarkeit hat mich bei Ketchum gar nicht so gestört, weil es für mich sogar das Genre an sich ausmacht, in dem sich der Autor bewegt. Aber ich kann mir vorstellen, wenn man schon mehr Bücher in die Richtung gelesen hat, kann es schon fad werden. Ich möchte auf jeden Fall irgendwann mal "Evil" lesen, das reizt mich sehr.

      Löschen
    2. Naja, die Vorhersehbarkeit war eher auf die kommenden Züge der Charaktere bezogen, sie wirkten so - wie nennt man das? - flach? klischeehaft? Und gerade wenn der Autor so gelobt wird ... denke/hoffe aber einfach, das ich n Fehlgriff hatte :P NOCH hab ich ihn nicht aufgegeben XD
      Und fad wird bei dem Genre nix, kommt immer auf die Umsetzung an. Man kann das Rad nicht neu erfinden ;)


      Die LR merk ich mir ma vor!
      Bis dahin müsst ich das Buch haben :)

      Löschen
    3. Nein, die Charaktere waren in "Jagdtrip" ganz eigen. Die haben mir recht gut gefallen. Zwar kommen nicht alle Charaktere vollends zur Geltung, aber es gibt eine sehr interessante Zusammensetzung und in diesem Punkt war es nicht vorhersehbar.

      Ja, ich will auch noch mehr von Ketchum lesen. Diese erste Begegnung mit ihm hat mich neugierig auf mehr gemacht.

      Sehr fein! Freut mich, wenn du mitliest und ich habe schon gesehen, dass du auch die Gruppe beehrst. :-)

      Löschen
    4. Meinen Worten folgen meist auch Taten :P
      Das Buch ist auch schon geordert für die LR!

      Löschen
    5. Super! :-) Das freut mich sehr!

      Löschen
  3. Hey Nicole,

    das sind wirklich ziemlich cool (und viele) Neuzugänge. Die meisten Bücher kenne ich dem Titel nach, nur bei den Thrillern hört's bei mir absolut auf. Den Hexenkater habe ich sogar schon gelesen und die beiden Phoenix-Bücher liegen bei mir auch auf dem SuB. :)
    Wirklich sehr schöne Neuzugänge. Und wenn man mal überlegt, dass die ja aus dem gesamten Juni stammen, dann geht das schon mit der Menge. :) Wie viele Bücher kaufst du denn so im Monat, wenn du dich nicht zusammen reißt?

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Jenny
    http://jennys-buecherkiste.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,

      ich glaube, ich war bei maximal 17 Bücher pro Monat, wenn ich mich jetzt irre. Aber eigentlich reisse ich mich immer zusammen! :-P Manchmal klappt's besser, manchmal schlechter. Wenn's nach mir ginge, würden hier ständig Bücher eintrudeln. Nur will das mit der Lesezeit oft nicht so klappen ...

      Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende!

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  4. Hallo Nicole ;-)
    Na das nenne ich doch mal Bücherzuwachs.^^
    Das Cover von "Der Tod steckt im Detail" weckt ja irgendwie mein Interesse.
    "Meine Schwester, die Hummelkönigin" ist auch bei mir eingezogen.
    Ich wünsche dir schaurigschönefantastische Lesestunden. ;-)
    Liebst, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hibi,

      hast du dir "Meine Schwester, die Hummelkönigin" auch beim eBook-Deal gegönnt? Mir ist es vom Cover her schon aufgefallen und der Inhalt hat mich dann sehr angesprochen, da musste es einfach her.

      Ich wünsche dir einen schönen Lesejuli und ein großartiges Wochenende!

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  5. Huhu, von der Phoenix-Reihe hab ich den ersten Band gelesen. Die Cover sind wunderschön :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Findest du wirklich? :-D Mir persönlich gefallen die Cover überhaupt nicht. Da sieht man wieder, wie unterschiedlich die Geschmäcker sind.

      Löschen
  6. Hallo Nicole :)

    wow, das sind eine Menge neuer Schätze! Gelesen habe ich davon noch keins, aber Der große Gatsby, den möchte ich mir irgendwann auch noch vorknöpfen ^^. Bin gespannt, wie du ihn finden wirst.
    Viel Spaß beim Entdecken des SuB-Zuwachses ;D.

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Insi,

      ja, im Juni ist ganz schön was zusammengekommen. Irgendwie funktioniert das mit der SuB-Diät nicht :-D

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  7. "Leons Erbe" habe ich mir nach der Anfrage des Autors gekauft und ich bin schon gespannt. Die Meinungen gehen ja eher auseinander.

    LG
    Mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mona,

      ja, ich bin auch gespannt auf das Buch. Hoffentlich ist es kein "typischer" Thriller, aber ich habe den Autor vorgewarnt. ;-)

      Löschen
  8. Ui, das ist ja eine total bunte Mischung, die du dir da vorgenommen hast. Veil Spaß dabei.
    Die Phönix-Reihe habe ich auch schon im Auge, allein die Cover sind schon so toll.
    Und immer wenn ich bei dir vorbeischaue, erinnert mich das daran, dass ich doch auch mal wieder einen King lesen wollte.

    LG anja

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Nicole,

    14 Bücher! Ich war diesen Monat wirklich ganz brav (unter 10), da ich mir vorgenommen habe, meinen SUB ein klitzekleines bisschen abzubauen und das funktioniert nie und nimmer, wenn dauern so tolle neue Bücher ins Haus flattern. Aber Leons Erbe gehört auch zu meinen Neuerscheinungen , ich bin schon sehr gespannt darauf.

    Liebe Grüße vom Lesemonsterchen Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dani,

      keine Ahnung warum, im Sommer neige ich immer stark zum SuB-Aufbau. :-D Aber unter 10 ist wirklich sehr brav. Auf "Leons Erbe" bin ich auch gespannt und gehe es als nächstes an.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  10. Hallo Nicole,

    na das ist ja eine bunte Mischung - ich finde es toll, dass du so Genremixig (ja, dieses Wort gibt es ^^ hust hust) liest und es dadurch immer mal Entdeckungen für mich gibt.

    Dr. Jekyll und Mr. Hyde habe ich schon gelesen und fand es richtig gut! Es war sehr spannend! Den Sommernachtstraum von Shakespear hingegen fand ich nur okay - das war mir zu wirr.

    Bei Carrie von King habe ich immer "Filmplakate" vor Augen - das unschuldige, hübsche Mädchen im weißem Kleid voller Blut... uff.

    Jedenfalls wünsche ich dir viel Spaß mit der Lektüre und drück den SuB einfach mal - die Bikinifigur ist diesen Sommer eh nicht sooo wichtig. ;)

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,

      ja, bei mir geht's ganz bunt zu - genremixig - das Wort ist genial. XD

      "Dr. Jekyll und Mr. Hyde" habe ich sogar schon gelesen und es war gut. Aber wenn man durch diverse Verfilmungen schon den Clou daran kennt, dann nimmt es der ganzen Geschichte ordentlich die Luft raus.

      Ich bin ein "Es"-Kind. Das Filmplakat von "Es" hat mich als Kind bis in meine Träume verfolgt und selbst im Wald oder beim Spielen mit Freunden hatten wir Angst, dass ES uns erwischen könnte. Und nach wie vor mag ich keine Clowns ... :-S Ja, ja, die ES-Generation. XD

      Mein SuB hat sich sowieso dazu entschieden, sich für härtere Zeiten zu wappnen und viele Neuzugänge werden rasch weggelesen, daher fällt es momentan nicht so ins Gewicht.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen