Donnerstag, 1. Dezember 2016

Challenge: Save your SuB 2017



Bei Diary of a Booklover habe ich eine nette SuB-Challenge für 2017 entdeckt. Es geht gar nicht darum, den SuB abzubauen, sondern wirklich einmal die Senioren unter den ungelesenen Büchern hervorzukramen. 

Von 1. Jänner bis 31. Dezember 2017 hat man Zeit, die 12 ältesten Bücher vom SuB zu holen, und von ihrem tristen Dasein zu befreien. Diese Herausforderung nehme ich gerne an und werde nächstes Jahr (hoffentlich) folgende Bücher lesen:


(Affiliate-Links via Amazon)

✔︎ Memento 02. Die Feuerblume - Julianna Baggott [Rezension lesen]
✔︎ Liberty 9. Sicherheitszone - Rainer M. Schröder [Rezension lesen]
Das Jahr der Flut - Margaret Atwood
✗ Liberty 9. Todeszone - Rainer M. Schröder
Der Höllenexpress - Christoph Fowler
Skarabäus und Schmetterling - Elisabeth Büchle
Die Geschichte von Zeb - Margaret Atwood
Memento. Der Neubeginn - Julianna Baggott
Die Verlorenen von New York - Susan B. Pfeffer
Blutbraut - Lynn Raven
Robinson Crusoe - Daniel Defoe
Die Monster von Templeton - Lauren Groff



Wünscht den SuB-Senioren Erfolg!


HIER kann man mehr über diese Challenge erfahren. 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Nicole,
    da das ist doch eine tolle Challenge, die auch noch zu schaffen sein sollte.
    "Die Verlorenen von New York" ist doch sicher der zweite Teil zu "Die Welt, wie wir sie kannten" ? Den ersten Teil habe ich mir schon zig Mal aus der Bib mitgenommen, aber nie gelesen. Vielleicht sollte ich das mal nachholen.
    "Blutbraut" habe ich schon gelesen. Und bei "Die Monster von Templeton" musste ich jetzt kurz überlegen, weil ich das Buch mit einem anderen Cover hatte. Angelesen habe ich das Buch. Ob ich es bis zum Ende gelesen habe, weiß ich gar nicht mehr.^^ "Die Geschichte von Zeb" - hier lockt ja allein schon das Cover an.
    Für mich ist es eher schlecht, wo es doch der dritte Teil einer Reihe ist.
    Die hingegen wünsche ich , dass du dieses Vorhaben schaffst und dabei noch ganz viel Lesefreude hast. ;-)
    Liebst, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, Hibi!

      Ähm, ja, es ist der 2. Teil. :D Ich habe aber den 1. Band auch noch nicht gelesen und habe keine Ahnung, warum Teil 2 vor Teil 1 bei mir im Regal gelandet ist.

      "Die Monster von Templeton" soll sooo gut sein und ich habe es immer noch nicht geschafft, zu dem Buch zu greifen. Ja, es gibt auch ein anderes Cover.

      Bücher von Margaret Atwood sind eigentlich immer gut. Keine Ahnung, warum ich sie hier so lange verstauben lasse ...

      Danke dir! 12 Bücher in einem Jahr müssten doch machbar sein.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  2. Hallo Nicole,

    das klingt wirklich interessant.. Aber meine SuB-Leichen sind echt grausam.. Dagegen sehen deine fast noch unterhaltsam aus :D Ich bin auch ständig kurz davor sie auszusortieren, aber ich bringe es nicht übers Herz.. Vielleicht motiviert mich ja diese Challenges.. Dabei wollte ich doch in 2017 eigentlich keine mehr machen :D

    Liebe Grüße
    Meiky, die jetzt schon wieder ganz unentschieden ist..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Meiky,

      können die SuB-Senioren wirklich so grausam sein? :D Immerhin hast du sie ja aus Interesse einziehen lassen? Vielleicht gibst du dir noch einen Schubs und kramst sie 2017 auch aus dem Regal hervor. Was übrig bleibt, kann dann mit gutem Gewissen aussortiert werden.

      Meiner Meinung nach darf man Challenges nicht allzu ernst nehmen und 12 Bücher in einem Jahr sind realistisch, oder? Das müsste doch zu schaffen sein. :)

      Also, ich bin gespannt, ob du dir einen Ruck gibst.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  3. Hey Nicole,
    das ist eine tolle Idee und ich wünsche dir und deinen SuB-Senioren viel Erfolg :)
    "Robinson Crusoe" musste ich in der Schule lesen und fand es schrecklich langweilig - bis Freitag auftaucht :D
    Für mich ist diese Challenge im Moment nicht sinnvoll, weil mein SuB keine Leichen mehr umfasst, sondern sehr lebendig ist ;)
    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melli,

      noch leben diese Senioren ja noch. :D Aber sie haben es sich wirklich verdient mal gelesen zu werden. Ja, du warst das ganze Jahr über so brav und hast deinen SuB dezimiert und durchgemischt, da lohnt sich so eine Challenge wohl nicht.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  4. Hey,

    das ist eine tolle Challenge. Ich plane so was auch für nächstes Jahr. Ich kann das einfach nicht mehr ertragen, ständig die gleichen Bücher auf meinem SuB zu sehen. Da muss ich drigend was ändern.
    Von deinen Büchern kenne ich nichts, aber ich wünsche dir ganz viel Spaß damit. Hoffentlich sind einige Schätze darunter :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich hat die Challenge sofort angesprochen. 12 Bücher sind doch realistisch und ich habe sie damals ja gekauft, weil sie mich interessiert haben, daher sind sie sicher nicht schlecht. Zum Glück können Bücher nicht ranzig werden ... ;)

      Löschen
  5. Hey Nicole,

    freue mich sehr, dass du dabei bist! Trage dich gleich mal ein :) Viel Spaß und Erfolg mit deinen Senioren ;D

    Alles Liebe
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Viktoria,

      danke dir! :) Die Challenge ist genau das, was mein SuB im nächsten Jahr braucht. :D Die Senioren sind schon richtig aufgeregt.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  6. Huhu,
    die Idee der Challenge ist durchaus interessant.
    Und die Bücher, die bei dir auf der Liste stehen, sehen auch spannend aus. Ein Teil davon wartet hier auch darauf, gelesen zu werden. Liberty 9 wollte ich schon seit Ewigkeiten lesen.
    Allerdings würde das noch lange nicht zu den ältesten meiner Bücher zählen und von den alten 12 aussuchen wäre auch wirklich schwer. Hmm, mal schauen ;)
    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,

      ich finde auch, dass sich damit gut "arbeiten" lässt. 12 Bücher in einem Jahr sind doch sehr realistisch und damit wäre den SuB-Senioren wirklich mal geholfen (bevor sie zu richtigen Leichen werden ;)).

      Vielleicht traust du dich doch drüber. Im schlimmsten Fall werden sie halt nicht gelesen ...

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  7. Huhu Nicole,

    von deinen SuB Senioren habe ich noch keines gelesen, aber einige kenne ich vom Titel her ^^

    Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen deiner Senioren!

    Liebste Grüße, Michelle

    AntwortenLöschen