Dienstag, 31. Mai 2016

Rezension: Die dunklen Mauern von Willard State - Ellen Marie Wiseman

© Piper
Die dunklen Mauern von Willard State
| Ellen Marie Wiseman |

Verlag: Piper 2015
Seiten: 464 
ISBN: 9783492307581

MEINE BEWERTUNG 

★ - 


Hinter dunklen Mauern

Vor 10 Jahren erschoss Izzys Mutter ihren Ehemann und seither hat das Mädchen einige Pflegefamilien hinter sich. Mittlerweile erneut bei Pflegeeltern angekommen, hilft sie persönliche Gegenstände von Patienten einer längst geschlossenen Psychiatrie zu katalogisieren und stößt dabei auf das Tagebuch von Clara Cartwright, das ihr einfach keine Ruhe lässt.

Montag, 30. Mai 2016

Wunsch der Woche # 83 | Die Spiegelstadt

ZEIT FÜR DEN WUNSCH DER WOCHE



Aller guten Dinge sind eben drei. :-) Zum dritten Mal in Folge wünsche ich mir einen Trilogie-Abschluss. 



Mein Wunschbuch der Woche ist:

Sonntag, 29. Mai 2016

Rezension: Die Quelle - Catherine Chanter

© Argon Verlag
Die Quelle
| Catherine Chanter |

Verlag: Argon Verlag 2015
Dauer: 7 h : 48 min 
ISBN: 9783839813867
Sprecher: Gabriele Blum

MEINE BEWERTUNG

 ★★ - 


Ausgedörrt.

In England hält bereits jahrelang eine Dürre an. Nur auf Ruth und Marks Grundstück regnet es weiterhin. Zwar haben sie damit großes Glück, allerdings ziehen sie dadurch nicht nur Neider sondern auch andere gefährliche Menschen an.

Samstag, 28. Mai 2016

Eingezogen! [05|2016]

WAS IST NEU IM REGAL?






Allen SuB-Abbau-Challenges zum Trotz, erweise ich mich eher im Aufbau als begnadet. :-D







Freitag, 27. Mai 2016

Rezension: Emma - Jane Austen

| Jane Austen |

Verlag: Anaconda Verlag 2006 (erstmals 1815)
Seiten: 554 
ISBN: 9783866470415

MEINE BEWERTUNG 

★★ - 


Jane Austens "Emma"

Emma ist eine selbstbewusste junge Dame, die weiß was sich geziemt und ihrer eigenen Meinung nach besonders gut abschätzen kann, wer mit wem den Bund für’s Leben schließen sollte. Immer darum bemüht, ihre Freunde glücklich zu sehen, geht sie die Aufgabe als Ehestifterin an.

Donnerstag, 26. Mai 2016

TTT # 262 | 10 Bücher aus dem Knaur-Verlag

ZEIT FÜR DEN TOP TEN THURSDAY




Den Top Ten Thursday veranstaltet Steffi von Steffis Bücherbloggeria und es geht darum, die Top Ten zu einem vorgegebenen Thema im eigenen Bücherregal zu finden.





Diesmal habe ich nicht lange nachdenken müssen, denn zu dem Thema finden sich gerade mal so die gewünschten 10 Bücher im Regal. 



Das heutige Thema ist:
10 Bücher aus dem Knaur-Verlag

Mittwoch, 25. Mai 2016

Rezension: Omi - Stephen King

© Random House
Omi
| Stephen King |

Verlag: Heyne 2016
Seiten: 77 
ISBN: 9783641193409

MEINE BEWERTUNG 

★★ - 


Omi

George ist mit seinen 11 Jahren ein großer Junge und weil er das seiner Mum und dem älteren Bruder beweisen will, passt er auf seine blinde Großmutter auf. Denn an Omi gibt es nichts, wovor man sich fürchten braucht. Jedenfalls so lange nicht, bis er denkt, dass Omi gestorben ist …

Dienstag, 24. Mai 2016

Rezension: All die verdammt perfekten Tage - Jennifer Niven

© Random House
All die verdammt perfekten Tage
| Jennifer Niven |

Verlag: Random House Audio 2015
Dauer: 505 min (gekürzt)
ISBN: 9783837131444
Sprecher: Annina Braunmiller-Jest/Patrick Mölleken

MEINE BEWERTUNG

 ★★★★ - 


In den emotionalen Abgrund hinab 

Finch schaut vom Glockenturm aus in den Abgrund hinab und fragt sich, ob ein perfekter Tag zum Sterben ist. Aber auch Violet ist offenbar aus einer ähnlichen Motivation dort oben aufgetaucht. Statt sich einzeln in die Tiefe zu stürzen, versuchen sie gemeinsam wieder nach unten zu kommen.

Montag, 23. Mai 2016

Wunsch der Woche # 82 | Der letzte Stern

ZEIT FÜR DEN WUNSCH DER WOCHE



Wer meinen Trilogien-Wahn in letzter Zeit verfolgt hat, wird sich über meinen aktuellen Wunsch nicht wundern.


Die Aktion wurde von Juliana von Book.Experiences ins Leben gerufen und [HIER] kann man mehr darüber erfahren.

Mein Wunschbuch der Woche ist:

Sonntag, 22. Mai 2016

Rezension: Novellen des Todes - Edgar Allan Poe

© Anaconda Verlag
Novellen des Todes
| Edgar Allan Poe |

Verlag: Anaconda Verlag 2010
Seiten: 128 
ISBN: 9783866475618

MEINE BEWERTUNG 

★★ - 


Klassische Todesfälle

Diese Kurzgeschichtensammlung aus der Feder des Altgruselmeisters enthält 7 Novellen, die Poe in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts geschrieben hat und 1912 als „Novellen des Todes“ veröffentlicht wurden.

Samstag, 21. Mai 2016

Rezension: Bridget Jones. Schokolade zum Frühstück - Helen Fielding

© Random House
Bridget Jones. Schokolade zum Frühstück
| Helen Fielding |

Verlag: Goldmann 2001
Seiten: 352 
ISBN: 9783442450602

MEINE BEWERTUNG 

★★ - 


Herrlich amüsante Unterhaltungsliteratur

Egal ob die Interpretation von Schwangerschaftstests, den Kampf gegen den Nikotin- und Alkoholkonsum, oder die Verbesserung der beruflichen Situation - Bridget Jones ist eine moderne Frau, die sich dem Leser in ihrem Tagebuch nicht gerade von ihrer Schokoladenseite präsentiert.

Freitag, 20. Mai 2016

SuB-Gespräche Mai | Mein SuB kommt zu Wort # 2

Jetzt rede ich! - Der SuB



Mein SuB kommt zu Wort“ ist eine Aktion von Anna von AnnasBucherstapelHIER kann man mehr darüber erfahren.


Nach einem ganzen Monat Schweigepflicht komme ich wieder zu Wort. Wer ich bin? Der Stapel ungelesener Bücher, Nicoles SuB, der manchmal ganz schön viel einstecken muss.



Mittwoch, 18. Mai 2016

Rezension: Das Haus der bösen Träume - F. R. Tallis

© Random House
Das Haus der bösen Träume
| F. R. Tallis |

Verlag: btb 2016
Seiten: 352 
ISBN: 9783442744671

MEINE BEWERTUNG 

★★ - 


Guten Schlaf und böse Träume.

50er-Jahre. James Richardson ist Psychiater und tritt eine Stelle in einer Privatklinik mitten in der Einöde an. Hier arbeitet er für Dr. Maitland, einen der renommiertesten Vertreter seines Fachs und überwacht unter anderem den Schlafraum, wo im Rahmen eines Experiments kranke Frauen im künstlichen Tiefschlaf von ihren psychischen Störungen genesen sollen. Oder steckt etwas anderes dahinter?

Dienstag, 17. Mai 2016

Rezension: Wir beide, irgendwann - Jay Asher/Carolyn Mackler

© Random House
Wir beide, irgendwann
| Jay Asher & Carolyn Mackler |

Verlag: cbt 2014
Seiten: 400 
ISBN: 9783570309384

MEINE BEWERTUNG 
- ★★★★ - 


Flashback in die 90er

Im Jahr 1996 bekommt Emma ihren ersten Computer geschenkt und freut sich darauf, sich endlich eine Emailadresse einzurichten. Doch da entdeckt sie im Internet etwas, das es gar nicht geben kann. Ihre eigene Facebookseite. Eine Seite von ihr selbst, als 31jährige!


Montag, 16. Mai 2016

Wunsch der Woche # 81 | Mind Control

Zeit für den Wunsch der Woche




Das (mein) Warten hat im Herbst ein Ende! Und wieder ein 3. Teil, den ich kaum erwarten kann!


Die Aktion wurde von Juliana von Book.Experiences ins Leben gerufen und [HIER] kann man mehr darüber erfahren.

Mein Wunschbuch der Woche ist:


Sonntag, 15. Mai 2016

Rezension: Red Rising - Pierce Brown

© Random House
Meine Bewertung ★★

SHORT FACTS



Titel: Red Rising
Autor: Pierce Brown
Verlag: Random House Audio 2014
Dauer: 17 h : 24 min
Sprecher: Martin Bross
ISBN: 9783453269576



Kampf gegen das Regime


Am Mars. Irgendwann in der Zukunft. Darrow ist ein Roter und schuftet in unterirdischen Minen dafür, das Leben an der Marsoberfläche zu ermöglichen. Doch dann muss er erkennen, dass der rote Planet längst besiedelt ist und sein Volk wie Sklaven gehalten wird. Er beschließt den Kampf gegen das Regime und schleust sich in eine Elite-Schule ein.

Samstag, 14. Mai 2016

Lesemonat [04|2016]

Zeit für einen Monatsrückblick



Historisch, klassisch und sehr mysteriös - so war mein letzter Lesemonat. Und ich habe sogar eine neue Autorin für mich entdeckt.
ABSTAND
Mein Lesemonat April 2016

Freitag, 13. Mai 2016

Rezension: Der Sterbeschlamassel - Anette Kannenberg

© CreateSpace/Anette Kannenberg
Meine Bewertung 

SHORT FACTS

Titel: Der Sterbeschlamassel
Autor: Anette Kannenberg
Verlag: CreateSpace 2016
Seiten: 310
ISBN: 97831514262177


  

Geistreicher Schlamassel

Aufgepasst! Es handelt sich um Band 2 des Dododilemmas.


Der Tod von Séamus Vater ist schon einige Monate her, als er beschließt, sich im alten Haus seiner Großeltern zu verbarrikadieren und eine Karriere als Schriftsteller anzustreben. Leicht nervös, dank der Gene des genialen Vaters eigenbrödlerisch angehaucht, hat er es mit mysteriösen Erscheinungen zutun, die ihm eine Gänsehaut bescheren.

Donnerstag, 12. Mai 2016

TTT # 260 | 10 Bücher mit moralisch/gesellschaftlich schwierigen Themen

ZEIT FÜR DEN TOP TEN THURSDAY



Gerade Bücher geben oft schwierigen Themen eine Stimme und deshalb bin ich endlich mal wieder beim Top Ten Thursday dabei.


Den Top Ten Thursday veranstaltet Steffi von Steffis Bücherbloggeria und es geht darum, die Top Ten zu einem vorgegebenen Thema im eigenen Bücherregal zu finden.


Das heutige Thema ist:

Dienstag, 10. Mai 2016

Rezension: Eins - Sarah Crossan

© Mixtvision
Meine Bewertung ★★★★

SHORT FACTS

Titel: Eins
Autor: Sarah Crossan
Verlag: Mixtvision 2016
Seiten: 424
ISBN: 9783958540576

Eins

Tippi und Grace sind eins. Sie sind Schwestern, Zwillingsschwestern und mehr als emotional zusammengewachsen. Denn sie sind siamesische Zwillinge, die sich nicht nur ihr Leben sondern auch Teile ihres Körpers teilen.

Montag, 9. Mai 2016

Wunsch der Woche # 80 | Die Drei

Zeit für den Wunsch der Woche



Wer letzte Woche meine Rezensionen verfolgt hat, kann sich wahrscheinlich schon vorstellen, welches Buch ich unbedingt haben muss. 


Die Aktion wurde von Juliana von Book.Experiences ins Leben gerufen und [HIER] kann man mehr darüber erfahren.

Mein Wunschbuch der Woche ist:

Sonntag, 8. Mai 2016

Rezension: Christine - Stephen King

© Random House
Meine Bewertung ★★★

SHORT FACTS

Titel: Christine
Autor: Stephen King
Verlag: Heyne 2011
Seiten: 896
ISBN: 9783453435728

  

Liebe auf den ersten Blick

Es war tatsächlich Liebe auf den ersten Blick als Arnie den verrosteten 58er Plymouth Fury am Straßenrand sah und wusste, dass es sein Auto ist. Er musste diesen Wagen unbedingt haben, egal wie heruntergekommen das Ungetüm war. Dieser oder keiner, denn er hat sich sofort in das Auto verliebt, dass ab sofort nur mehr Christine genannt wird. Und man sieht, wie schnell Liebe zu Besessenheit werden kann.

Freitag, 6. Mai 2016

Rezension: The Diviners. Aller Anfang ist böse - Libba Bray

© dtv
Meine Bewertung 

SHORT FACTS

Titel: The Diviners. Aller Anfang ist böse
Autor: Libba Bray
Verlag: dtv 2014
Seiten: 704
ISBN: 9783423760966

  

Narrativer Flickenteppich mit 20er-Jahre-Flair

New York mitten in den 20er-Jahren. Evie O’Neill hat es geschafft und wird wegen eines unangenehmen Vorfalls aus der tristen Kleinstadt in Ohio von ihren Eltern zum Onkel ins schillernde New York verbannt. Hier stürzt sich die Jugendliche ins aufregende Nachtleben bis grausame Ritualmorde die Stadt erschüttern und sie entdeckt, dass der Mörder - genau wie Evie - übernatürliche Kräfte hat.

Donnerstag, 5. Mai 2016

SuB-Abbau Challenge [05|2016]

Die Leseschweine-Challenge
oder wie ich zum Romantischen Fred wurde

Im Wonnemonat Mai möchte ich so richtig lieb sein und dem SuB schmeicheln. Daher gehe ich den SuB-Abbau im Team auf’s Neue an. Aber diesmal ist die "SuB-Abbau-Challenge Buchgesichter“ eine richtige Sauerei!


Diese Mini-Challenge organisiert Anna von Annas Bücherstapel und man findet sie auf LovelyBooks.

Dienstag, 3. Mai 2016

Rezension: Tag Vier - Sarah Lotz

© Random House
Meine Bewertung ★★★

SHORT FACTS

Titel: Tag Vier
Autor: Sarah Lotz
Verlag: Goldmann 2016
Seiten: 448
ISBN: 9783442314171

  


Schrecken auf See

Am vierten Tag der Kreuzfahrt hält die „Beautiful Dreamer“ abrupt an. Das Schiff lässt sich nicht mehr starten und die Verbindung zur Außenwelt ist gekappt. Weder durch Internet noch durch Funksignale kann das Schiff auf sich aufmerksam machen und da ist es keinWunder, dass Passagiere sowie Besatzung langsam unruhig werden. Noch dazu wird eine Leiche entdeckt und mysteriöse Ereignisse häufen sich.

Montag, 2. Mai 2016

Wunsch der Woche # 79 | Elias & Laia 02. Eine Fackel im Dunkel der Nacht

Zeit für den Wunsch der Woche



Heute stelle ich einen Wunsch vor, der mir richtig auf der Seele brennt. 


Die Aktion wurde von Juliana von Book.Experiences ins Leben gerufen und [HIER] kann man mehr darüber erfahren.

Mein Wunschbuch der Woche ist: