Montag, 25. August 2014

Book S(h)elf: Wie viel liest du TAG




Beim Blogstöbern bin ich auf den Wie viel liest du Tag von Alice von Alice im Bücher-Wunder-Land gestoßen und da sie alle taggt, die es gelesen haben, muss ich wohl oder übel mitmachen. ;-)



1. Wie erfährst du von Büchern, die du lesen möchtest?

Zu 99 % durch Rezensionen meiner Freunde in den Buch-Communities und Blogs. Ich liebe es, durch Rezensionen zu stöbern und dabei meine WL zu verlängern.



2. Wie bist du zum Lesen gekommen?


Es liegt in meiner Natur. Noch bevor ich in die Schule gekommen bin, wollte ich unbedingt lesen können. Ich habe mir immer die Lustigen Taschenbücher und das Mickey Mouse Magazin von Disney angesehen und mich immens geärgert, dass ich den Text in den Sprechblasen nicht verstehe. Viele Bilderbücher konnte ich auswendig und dann habe ich so getan, als ob ich lesen könnte und sie meinen Freunden „vorgelesen“.



3. Hat sich dein Buchgeschmack verändert, als du älter wurdest?


Wie man bei Zeit für neue Genres - Ohne Abschied, kein Wiedersehen nachlesen kann, schwirre ich derzeit durch die verschiedensten Genres und das macht mir unheimlich großen Spaß. Früher habe ich fast nur Krimis und Thriller gelesen. Ja, mein Buchgeschmack hat sich definitiv verändert.



4. Kaufst du regelmäßig Bücher?


Ja. Mehr möchte ich dazu nicht sagen. ;-)



5. Wie bist du zum Booktuben/Buchbloggen gekommen?


Ich bin ja noch nicht lange dabei. Die Idee kam mir im Lauf der letzten Monate. Meine erste Community war buchgesichter.de - dort habe ich mich sofort wohlgefühlt und sehr viele, sehr liebe Menschen kennengelernt. Im Februar hat mich dann eine Schockmeldung ereilt: buchgesichter.de schließt seine Pforten! 

Mit Sack und Pack sind wir dann allesamt umgesiedelt, mit vielen habe ich noch Kontakt, leider nicht mit allen.
Jedenfalls, dieses Schicksal kann jede Community treffen, deshalb habe ich nach anderen Wegen gesucht, um mich mit anderen Buchverrückten auszutauschen und so kam mir die Idee mit dem Bloggen.


6. Wie reagierst du, wenn du das Ende eines Buches ausstehen kannst?


Ich klappe es zufrieden zu. :-)



7. Sei ehrlich: Liest du manchmal schon die letzte Seite, um zu wissen, ob es ein gutes Ende gibt?


Nein, sicher nicht! Manchmal schaue ich mir nur das letzte Wort an, warum auch immer.



8. Hast du manchmal Leseflauten?


Ja, wenn ich auf Reisen bin. Da habe ich so viel anderes zutun …



9. Passt sich deine Bücherwahl an eine Jahreszeit / Fest / Ereignis an?


Nein, eigentlich nicht. Nur Weihnachtsbücher würde ich eher nicht im Sommer lesen …



Das war also der Wie viel liest du TAG von Alice von Alice im Bücher-Wunder-Land.

Da es keine weiteren Anweisungen gibt, bedanke ich mich für die interessanten Fragen, es hat mich sehr gefreut!


Dir haben die Fragen gefallen und du möchtest sie auch in deinem Blog beantworten? Fühle dich getaggt! 


Ich freue mich, wenn du den Link zu deinen Antworten hier als Kommentar postest. 


Kommentare:

  1. Haha meine Liebe, ich habe gerade laut los gelacht als ich deine Antwort zu Frage 4 gelesen habe :)
    Ich liebe deine Antworten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich auch*gröööööhl

      hier schreibt scheinbar ein kleiner bücherwurm! :p

      glg,heike

      Löschen
    2. Kleiner Bücherwurm ist gut, wohl eher eine fette Buchmade. :-D

      Löschen
  2. Jeahy :D

    genau so hab ich mir das Vorgestellt. Man muss ja nicht immer Personen ansprechen wenn man auch alle taggen kann :P

    AntwortenLöschen