Montag, 20. Juni 2022

Rezension: Ich lebe noch - Kate Alice Marshall

Ich lebe noch - Kate Alice Marshall
© Festa Verlag
Ich lebe noch
| Kate Alice Marshall |

Verlag: Festa Verlag 2020
Seiten: 384 
ISBN: 9783865528070

MEINE BEWERTUNG 

 - ★
 - 



Düster, beklemmend, gnadenlos.

Allein der Wildnis Kanadas ausgeliefert, weiß Jess, dass sie dem Tod nahe ist. Sie hat schon richtig Schreckliches erlebt, aber nun erkennt sie, dass sie zerstört werden wird. 

Donnerstag, 16. Juni 2022

Neuerscheinungen | JULI 2022

Neuerscheinungen

Welche Neuerscheinungen erwarten uns in nächster Zeit?

Montag, 13. Juni 2022

Rezension: Junge mit schwarzem Hahn - Stefanie vor Schulte

Junge mit schwarzem Hahn - Stefanie vor Schulte
© Diogenes
Junge mit schwarzem Hahn
| Stefanie vor Schulte |

Verlag: Diogenes 2021
Seiten: 224 
ISBN: 9783257071665

MEINE BEWERTUNG 

 - ★
 - 



Märchenhafte Geschichte

Martin ist elf und hat nichts außer seinen treuen Freund und Beschützen: einen schwarzen Hahn. Von dem ungewöhnlichen irritiert, meiden ihn die Menschen, anstatt sich seiner anzunehmen. Aber dann begegnet Martin einen Maler, der ihn anerkennt und mit ihm die grausame Welt hinauszieht.

Freitag, 10. Juni 2022

Monatsrückblick | MAI 2022

Lesemonat Mai 2022
Der Wonnemonat Mai hat zwar nicht ganz seine Verheißung erfüllt, aber hatte doch sehr geniale Bücher parat. Gleich zwei Highlights habe ich erwischt und war gemeinsam mit anderen Leserinnen bei Kings Amok-Lauf an einer Highschool dabei,

Mittwoch, 8. Juni 2022

Rezension: Nur fast am Boden zerstört - Sophie Gonzales

Nur fast am Boden zerstört - Sophie Gonzales
© Penguin Random House
Nur fast am Boden zerstört
| Sophie Gonzales |

Verlag: cbj 2021
Seiten: 336 
ISBN: 9783570166086

MEINE BEWERTUNG 
- ★★★
 - 



Wenn man zähneknirschend in der Realität ankommt

Nach einem perfekten Sommer kommt Ollie zähneknirschend am Boden der Realität an. Er wechselt gezwungenermaßen Wohnort und Schule und statt von seinem Sommerflirt freudig in die Arme geschlossen zu werden, wird er beinhart ignoriert. Ollie entscheidet, damit abzuschließen. Doch als er langsam die emotionale Kurve kriegt, taucht sein Sommerflirt ständig in seiner Nähe auf. 

Montag, 6. Juni 2022

Rezension: Billy Summers - Stephen King

| Stephen King |

Verlag: Heyne Verlag 2021
Seiten: 720 
ISBN: 9783453273597

MEINE BEWERTUNG 

 - ★
 - 



Eines der besten Bücher überhaupt

Billy ist Kriegsveteran und hat nach seiner Militärlaufbahn einen Beruf daraus gemacht: Er ist Auftragskiller. Bei seinem letzten Job geht einiges schief. Statt ein neues Leben zu beginnen, ist er auf der Flucht und liest dabei die junge Alice auf, die er aus einer brenzligen Situation rettet. Soll er sich rächen und holen, was ihm zusteht? 

Samstag, 4. Juni 2022

Leserunde | Das Bild

Leserunde Das Bild von Stephen King

Von Stephen Kings Büchern kriege ich nicht genug. Obwohl ich schon mehrere Jahre fleißig an seinen Werken lese, gibt es nach wie vor etliche Titel, die es zu entdecken gilt. Was noch schöner ist als ein gutes Buch zu lesen? Gemeinsam mit anderen darin einzutauchen!

Donnerstag, 2. Juni 2022

TTT # 575 | 10 Bücher, deren Titel mit dem Buchstaben D beginnt

   Banner Top Ten Thursday

Den Top Ten Thursday veranstaltet Aleshanee von Weltenwanderer und es geht darum, die Top Ten zu einem vorgegebenen Thema im eigenen Bücherregal zu finden.

10 Bücher mit D

Dienstag, 31. Mai 2022

Rezension: The Woods. Die vergessene Anstalt - Nova Hill

The Woods. Die vergessene Anstalt - Nova Hill
© Oetinger Verlag
The Woods. Die vergessene Anstalt
| Nova Hill |

Verlag: Oetinger Verlag 2020
Seiten: 320 
ISBN: 9783841506566

MEINE BEWERTUNG 
- ★★★★★ - 



Kein Weg führt weg

Alle Wege führen zurück zu ihr. Ein Zwillingspaar. Einst waren sie Ivana. Heute haben sich Ira und Vanjo auseinandergelebt. Eine verlassene Lungenheilanstalt. Seit Jahren lebt hier niemand mehr. Denken sie. Zwei Gruppen. Im Wald treffen sie aufeinander. Keiner kennt den anderen wirklich. Aufkeimende Gefühle. Ist es möglich, im absoluten Finster sein Herz zu verlieren? Keuchen in der Nacht. Es nähert sich. Ein Ort. Ein Geheimnis. Kein Entkommen.
(Buchrückentext: Oetinger Verlag)

Sonntag, 29. Mai 2022

Eingezogen! [05|2022]

Neue Bücher Mai 2022

Ich bin weiterhin zurückhaltend. Trotzdem sind ein paar erwählte Titel hier eingezogen, auf die ich mich schon länger gefreut habe. 

Donnerstag, 26. Mai 2022

TTT # 574 | 10 Bücher mit Lebensmittel auf dem Cover

  

Den Top Ten Thursday veranstaltet Aleshanee von Weltenwander und es geht darum, die Top Ten zu einem vorgegebenen Thema im eigenen Bücherregal zu finden.

10 Bücher mit Lebensmittel am Cover

Montag, 23. Mai 2022

Rezension: Die Chroniken von Peter Pan - Albtraum im Nimmerland - Christina Henry

Die Chroniken von Peter Pan - Albtraum im Nimmerland
© Penguin Random House
Die Chroniken von Peter Pan. Albtraum im Nimmerland
| Christina Henry |

Verlag: Penhaligon Verlag 2021
Seiten: 368 
ISBN: 9783764532369

MEINE BEWERTUNG 

 - ★
 - 



Dunkelheit auf Nimmerland

Wer denkt, Peter Pan durch das ursprüngliche Original oder gar den Disneyfilm zu kennen, wird hier mit der verstörenden Wahrheit konfrontiert. Denn Peter Pans Version ist eine Lüge und dies ist die Geschichte, wie sie wirklich geschehen ist.

Donnerstag, 19. Mai 2022

Rezension: Amok - Stephen King / Richard Bachman

| Stephen King / Richard Bachman |

Verlag: Heyne 1993
Seiten: 219 
ISBN: 9783453073715

MEINE BEWERTUNG 
- ★★★
 - 



Wenn alles am schlimmsten ist

Eine Highschool in Maine: Charlie holt die Waffe aus seinem Spind, erschießt zwei Lehrer und nimmt die Mitschüler in Geiselhaft. 

Montag, 16. Mai 2022

Rezension: Mr. Parnassus' Heim für magisch Begabte - T. J. Klune

Mr. Parnassus' Heim für magisch Begabte: Roman - T. J. Klune
© Penguin Random House
Mr. Parnasuss' Heim für magisch Begabte
| T. J. Klune |

Verlag: Random House Audio 2021
Dauer: 15 h : 37 min 
ASIN: B08ZNPRNHQ
Sprecher: Julian Horeyseck

MEINE BEWERTUNG

 
★★★★- 



Es könnte Kannibalen geben

Linus Baker ist ein vorbildlicher Beamter. Seit Jahrzehnten arbeitet er in der Sonderabteilung des Jugendamtes, die für das Wohlergehen magisch begabter Kinder und Jugendlicher zuständig ist. Nie war er auch nur einen Tag krank, und das Regelwerk der Behörde ist seine Gute-Nacht-Lektüre. Linus' eintöniges Dasein ändert sich schlagartig, als er auf eine geheime Mission geschickt wird. Er soll das Waisenhaus eines gewissen Mr. Parnassus', das sich auf einer abgelegenen Insel befindet, genauer unter die Lupe nehmen. Kaum dort angekommen, stellt Linus fest, dass Mr. Parnassus' Schützlinge eher etwas speziell sind – einer von ihnen ist möglicherweise sogar der Sohn des Teufels! In diesem Heim kommt Linus mit seinem Regelwerk und seiner Vorliebe für Vorschriften nicht weit, das merkt er schnell. Eher widerwillig lässt er sich auf dieses magische Abenteuer ein, das ihn auf der Insel erwartet, und erfährt dabei die größte Überraschung seines Lebens ... 
(Klappentext: Penguin Random House)

Freitag, 13. Mai 2022

Monatsrückblick | APRIL 2022


Auf einmal war der April vorbei. Meinem Gefühl nach haben die Monate noch nicht einmal begonnen, schon schreibe ich den Monatsrückblick. Zumindest habe ich einiges erlebt und erlesen: Ich habe ein gruseliges Haus besucht, gegen den Bau einer Straße protestiert, ein sagenhaftes Märchen erlebt und einen Mörder im Mostviertel gejagt. 

Dienstag, 10. Mai 2022

Rezension: Mostbarone - Helmut Scharner

| Helmut Scharner |

Verlag: Heyne 2022
Seiten: 316 
ISBN: 9783839201817

MEINE BEWERTUNG 
- ★★★
 - 



Mörderisches Mostviertel

In Niederösterreich, im Mostviertel, geht ein Mörder. Der Primus der Mostbarone wird vor seinem Heurigen erschlagen. Die Konkurrenz steht unter Tatverdacht. Doch bei den Ermittlungen stößt Major Brandner auf weitere Verdächtige und Mordmotive. Bis noch ein Mord mitten im Mostviertel geschieht.

Samstag, 7. Mai 2022

Eingezogen! [04|2022]

Neue Bücher im April 2022

Ein paar Bücher gehen eben immer. :) Noch halte ich mich zurück, aber die nächsten Monate werden fatal.

Mittwoch, 4. Mai 2022

Rezension: Leichenschmaus - Christina Unger

Leichenschmaus - Christina Unger
© Luzifer Verlag
Leichenschmaus
| Christina Unger |

Verlag: Luzifer Verlag 2020
Seiten: 296 
ISBN: 9783958355378

MEINE BEWERTUNG 
- ★★★
 - 



Skurriler Regionalkrimi

Black Sabbath ist tot. Der schwarze Kater wird geschunden vor der Haustür seiner Familie gefunden, womit eine Mordserie in der kleinen Ortschaft Keltenberg beginnt. Inspektor Junghans sieht darin die Chance, auf der Karriereleiter nach oben zu kommen, wenn da nicht Gertrud Klampfl wäre, die als Haushälterin der Familie Burkhardt so manchen Wirbel in die Ermittlungen bringt.

Samstag, 23. April 2022

BLOGPAUSE | Frühlingsurlaub

Blogpause

Zeit für neue Genres macht bis ungefähr Anfang Mai Pause. Ich wünsche euch eine feine (Lese-) Zeit!
Wir lesen uns. :)

Die Kommentarfunktion ist während meiner Abwesenheit auf Moderation eingestellt.
Kommentare werden nach meiner Rückkehr freigegeben.

Mittwoch, 20. April 2022

Rezension: HOME - Haus der bösen Schatten - Riley Sager

HOME - Haus der bösen Schatten - Riley Sager
© dtv
HOME - Haus der bösen Schatten
| Riley Sager |

Verlag: dtv 2022
Seiten: 432 
ISBN: 9783423219884

MEINE BEWERTUNG 
- ★★★
 - 



Haus der Schrecken 

In Maggies Kindheit floh ihre Familie mitten in der Nacht Hals über Kopf aus deren Haus. Seither haben sie nie wieder einen Fuß hinein gesetzt. Maggie fehlt jede Erinnerung daran. 25 Jahre später erbt sie das "Haus der Schrecken" und sie beschließt, dass sie es auf Vordermann bringen wird.

Montag, 18. April 2022

Rezension: Sprengstoff - Stephen King

| Stephen King |

Verlag: Heyne 2013
Seiten: 448 
ISBN: 9783453436909

MEINE BEWERTUNG 
- ★★★
 - 



Wenn die Lunte brennt

Mitten in der Energiekrise von 1973 soll in Smalltown der Highway gebaut werden. Dem unaufhaltsamen Bau müssen Straßen, Fabriken, Familienhäuser und komplette Siedlungen weichen. Barton Dawes lebt in einem dieser Häuser und er wird alles, wirklich alles tun, um das zu verhindern.

Samstag, 16. April 2022

SuBventur | Update # 1 / 2022

Einen frühlingshaften Ostergruß an die SuB-Watchers! KeJas Wortrausch ruft quartalsweise zum SuB-Gestöber auf. Es geht darum, den SuB mal genau zu betrachten, und vierteljährlich Bilanz zu ziehen. Dann wollen wir mal schauen, was sich seit Jahresanfang getan hat. :)

Donnerstag, 14. April 2022

Lesung | Helmut Scharner 30.03.2022

Lesung Helmut Scharner

Wenn direkt vor meiner Haustür die Mörder umgehen, dann bin ich gerne dabei. Vor allem, wenn es eine Lesung mit geschmackvoller Untermalung und Lokalkolorit dazu gibt. 

Dienstag, 12. April 2022

Rezension: Die Ladenhüterin - Sayaka Murata

Die Ladenhüterin - Sayaka Murata
© Aufbau Verlag
Die Ladenhüterin
| Sayaka Murata |

Verlag: Aufbau 2019
Seiten: 145 
ISBN: 9783746636061

MEINE BEWERTUNG 
- ★★★
 - 



Im japanischen Supermarkt 

Keiko arbeitet als Aushilfe im Supermarkt und findet darin ihre Bestimmung. Gesellschaftlich wenig akzeptiert, sorgt sie dafür, dass die Kunden freundlich begrüßt, Waren perfekt sortiert und korrekt kassiert werden. Für Keiko ist dieser Job alles, auch wenn sie dadurch ins Abseits gerät.

Sonntag, 10. April 2022

Monatsrückblick | MÄRZ 2022

Lesemonat März
Bei mir waren Monster auf der Couch, ich begegnete dunklen Herzen und Geschichten, erlebte asiatische Lebenswirklichkeit und passend zum März war ich einem Hasen auf der Spur.

Freitag, 8. April 2022

Rezension: Mein Herz so schwarz - Jenny Blackhurst

Mein Herz so schwarz - Jenny Blackhurst
© Lübbe
Mein Herz so schwarz
| Jenny Blackhurst |

Verlag: Lübbe 2019
Seiten: 400 
ISBN: 9783404178421

MEINE BEWERTUNG 
- ★★★
 - 



Ruhig und fesselnd zugleich

Auf ihrer Hochzeitsfeier stürzt sich die Braut Evie White vor den Augen der Gäste in den Tod. Die Angehörigen sind fassungslos. Was hat die glückliche Braut dazu getrieben, sich ausgerechnet an diesem Tag das Leben zu nehmen?

Donnerstag, 7. April 2022

TTT # 567 | 10 Bücher, deren Titel mit dem Buchstaben B beginnt

  Top Ten Thursday

Den Top Ten Thursday veranstaltet Aleshanee von Weltenwanderer und es geht darum, die Top Ten zu einem vorgegebenen Thema im eigenen Bücherregal zu finden.

10 Bücher mit B

Dienstag, 5. April 2022

Rezension: Monster auf der Couch - Mats Strandberg & Jenny Jägerfeld

Monster auf der Couch - Mats Strandberg & Jenny Jägerfeld
© Penguin Random House
Monster auf der Couch
| Mats Strandberg & Jenny Jägerfeld |

Verlag: Penhaligon 2022
Seiten: 464 
ISBN: 9783764532680

MEINE BEWERTUNG 
- ★★★
 - 



Psychologischer Streifzug durch literarische Horror-Klassiker

Als eine Psychologin spurlos verschwindet, entdecken die Ermittler:innen die Akten zu ihren aktuellen Fällen in ihrem Büro. Es breites sich ein wahres Sammelsurium an grauenvollen Patient:innen vor deren Augen aus. Die Psychologin behandelte keine Minderen als Schauergestalten aus Horror-Klassikern der Weltliteratur.

Sonntag, 3. April 2022

Eingezogen! [03|2022]

Neue Bücher im März 2022

Es ist nicht ganz so schlimm geworden wie ich es für März befürchtet hatte. Trotzdem durfte ich viele neue Titel hier begrüßen. Horror und Thriller haben jedenfalls wieder das Zepter in der Hand. :)

Donnerstag, 31. März 2022

Rezension: Ghost Stories of Flesh and Blood - Faye Hell

Ghost Stories of Flesh and Blood - Faye Hell
© Papierverzierer
Ghost Stories of Flesh and Blood
| Faye Hell u. a. |

Verlag: Papierverzierer Verlag 2019
Seiten: 420 
ISBN: 9783959626323

MEINE BEWERTUNG 
- ★★★★★ - 



Eher psychedelische Kurzgeschichten 

Es war Blut in der Kloschüssel. Damit fing es an. Neben dem Friedhof am Ende der Straße ist ein verfallenes Haus. Geh‘ rein, höre dich um. Die Geister werden dunkle Geschichten erzählen. 

Dienstag, 29. März 2022

Rezension: Das Hotel der Erinnerung - Chelsea Bobulski

Das Hotel der Erinnerung - Chelsea Bobulski
© Carlsen
Das Hotel der Erinnerung
| Chelsea Bobulski |

Verlag: Carlsen Verlag 2019
Seiten: 352 
ISBN: 9783551318138

MEINE BEWERTUNG 
- ★★★★★ - 



Emotionale Reise in die Vergangenheit mit Schauerfaktor

Nell und ihr Vater ziehen ins Grand Winslow Hotel, weil er eine neue Stelle antritt. Die 16-jährige hofft auf einen positiven Start, weil eine schwierige Zeit hinter ihr liegt. Doch von der ersten Nacht an wird sie von Albträumen gequält und ahnt, dass sich einst eine dramatische Geschichte im Grand Winslow Hotel ereignete.

Sonntag, 27. März 2022

Rezension: Das Haus in Cold Hill - Peter James

Das Haus in Cold Hill - Peter James
© Audible Studios *
Das Haus in Cold Hill
| Peter James |

Verlag: Audible Studios 2018
Dauer: 10 h : 21 min 
ASIN: B0792XQW5P
Sprecher: Hans Jürgen Stockerl

MEINE BEWERTUNG

 
★★★★- 



Das Haus in Cold Hill

"Für Ollie und Caro Harcourt und ihre Tochter Jade ist es ein wirkliches Abenteuer: Ihr neues Zuhause ist ein riesiger, verfallener alter Kasten. Genau das Richtige, um es von Grund auf zu sanieren, eine veritable Geldanlage. Doch die Harcourts sind nicht die einzigen Bewohner. Ungewöhnliche Dinge gehen hier vor sich, eine gespenstische Frau in Grau wandelt durch die Flure. Als die verängstigten Harcourts schließlich die dunkle Geschichte von Cold Hill erfahren, ahnen sie, dass ihr Leben auf dem Spiel stehen könnte."
(Klappentext: Audible Studios*)

Freitag, 25. März 2022

Rezension: Blackwood: Den Wahnsinn im Blut - Lena Knodt

Blackwood: Den Wahnsinn im Blut - Lena Knodt
© Talawah Verlag
Blackwood: Den Wahnsinn im Blut
| Lena Knodt |

Verlag: Talaweh Verlag 2021
Seiten: 306 
ISBN: 9783947550555

MEINE BEWERTUNG 
- ★★★★★ - 



Nette Gruselgeschichte im viktorianischen Gewand

Im Jahr 1905 in England. Das Zwillingspaar Jack und Lively erhält Hinweise auf ihre Herkunft. Nach einer Kindheit im Waisenhaus haben sie erstmals eine konkrete Spur zu ihrer Familie in der Hand. Damit öffnen sie das Tor zu einer mysteriösen Vergangenheit, und geraten in eine Lage, die gefährlich wird.