Samstag, 29. August 2020

Rezension: Die Auserwählten. Im Labyrinth - James Dashner

Cover: Die Auserwählten. Im Labyrinth
© Carlsen
Die Auserwählten. Im Labyrinth
| James Dashner |

Verlag: Carlsen Verlag 2013
Seiten: 496 
ISBN: 9783551312310

MEINE BEWERTUNG 

 - 



Im Labyrinth

Thomas erwacht an einem merkwürdigen Ort. Er befindet sich auf einer Lichtung und ist von einem überdimensionalen Labyrinth umgeben. Darin lauert der Tod und die Zeit läuft.

Donnerstag, 27. August 2020

TTT # 483 | 10 Bücher mit minimalistischem Buchcover

Den Top Ten Thursday veranstaltet Aleshanee von Weltenwander und es geht darum, die Top Ten zu einem vorgegebenen Thema im eigenen Bücherregal zu finden.

Minimalismus. Weniger ist bekanntlich mehr, was vielleicht sogar für Buchcover gilt. Mir persönlich sind Cover egal, mir kommt es definitiv auf den Inhalt an. Trotzdem kann die Gestaltung durchaus ein Eye-Catcher sein.

 10 Bücher mit minimalistischem Cover

Dienstag, 25. August 2020

Rezension: Chaos. The Brotherstory - Alex Xander

Cover: Chaos. The Brotherstory
© X Scandal Books
Chaos. The Brotherstory
| Alex Xander |

Verlag: X Scandal Books 2020
Seiten: 532 
ISBN: 9798632860468 

MEINE BEWERTUNG 
  - 



Chaotische Verhältnisse

Die Jugendlichen, Bastian und Lucas, verlieben sich. Es ist schon schwierig genug, wenn sich zwei Jungs zueinander hingezogen fühlen, doch dann kommt auch noch ein dunkles Geheimnis ans Licht.

Samstag, 22. August 2020

Rezension: A Good Girl's Guide to Murder - Holly Jackson

Cover: A Good Girl's Guide to Murder
© One Verlag/Lübbe
A Good Girl's Guide to Murder

| Holly Jackson |

Verlag: One Verlag 2019
Seiten: 480
ISBN: 9783846600870

MEINE BEWERTUNG
 
 - 



Gut zu lesender Jugendthriller

Es ist fünf Jahre her, dass Andie Bell von ihrem Freund ermordet wurde. Alle sind sich sicher, dass der Fall abgeschlossen ist. Pippa fallen einige Ungereimtheiten auf. Deshalb macht sie aus dem Mordfall Andie Bell ein Schulprojekt für ihr Abschlussjahr. Dabei wühlt sie Geheimnisse der Vergangenheit auf.

Mittwoch, 19. August 2020

Rezension: Wintermorde - Astrid Korten

© Astrid Korten
Wintermorde
| Astrid Korten |

Verlag: Independently published 2017
Seiten: 249 
ISBN: 9781521993392

MEINE BEWERTUNG 

  - 



Wut, Rache und Gerechtigkeit  

Alma kriegt keine Luft. Beruf, Familie und eine lauwarme Ehe haben sie desillusioniert. Sie sucht nach einem Ausweg und findet drei Frauen, denen es ähnlich geht. Was im geschützten Chatroom als alltäglicher Plausch beginnt, nimmt in der analogen Welt rasch drastische Formen an.

Sonntag, 16. August 2020

Rezension: Wie Schatten über totem Land - S. Craig Zahler

Cover: Wie Schatten über totem Land
© Luzifer Verlag
Wie Schatten über totem Land
| S. Craig Zahler |

Verlag: Luzifer Verlag 2017
Seiten: 400
ISBN: 9783958352773

MEINE BEWERTUNG
 
 - 



Ein wilder Ritt, bei dem es einem den Skalp vom Schädel zieht

Mexiko, 1902. Ein wilder Trupp ist auf nobler Mission: Zwei Schwestern gilt es aus einem mexikanischen Bordell zu befreien, wo sie gegen ihren Willen eingesperrt sind. Eine Reise voller Staub, Dreck und Blut durchtränkt folgt, die selbst hartgesottene Leser vom Sattel zieht.

Donnerstag, 13. August 2020

Rezension: Die Henkerstochter und der Fluch der Pest - Oliver Pötzsch

Cover: Die Henkerstochter und der Fluch der Pest
© Hörbuch Hamburg
Die Henkerstochter und der Fluch der Pest
| Oliver Pötzsch|

Verlag: Hörbuch Hamburg 2020
Dauer: 21 h : 23 min 
ASIN: B089Q24ZM8
Sprecher: Johannes Steck

MEINE BEWERTUNG

  - 



Historischer Pest-Krimi

Es ist der Sommer von 1679, als sich die Pest ihren Weg durch Europa bahnt. Wien gilt als Zentrum der Seuche, während sich in Bayern die Krankheitsfälle mehren. Da wird der Schongauer Scharfrichter Jakob Kuisl von einem Kranken aufgesucht und der flüstert ihm vor seinem Tod noch eine beklemmende Botschaft ins Ohr: Kuisl muss Kaufbeuren vor dem schwarzen Reiter retten. Doch kann sich ein Scharfrichter gegen eine Epidemie stellen?

Montag, 10. August 2020

Monatsrückblick | JULI 2020


Ich wurde von Strandräubern ausgeraubt, zum Mond geschossen, bin durch die Welten geflohen, habe Mörder gejagt, die Pest vertrieben und mich Grauen erregenden Monstern gestellt. Da soll noch einer sagen, dass Bücher langweilig sind. :D 

Samstag, 8. August 2020

Rezension: Der Nebel - Stephen King

| Stephen King |

Verlag: Heyne Verlag 2020
Seiten: 240
ISBN: 9783453441163

MEINE BEWERTUNG 

 - 



Nebulöses Grauen, aus dem es kein Entrinnen gibt

David und sein Sohn Billy erledigen Besorgungen im Supermarkt, nach dem ein schwerer Sturm die ganze Gegend verwüstet hat. Als sie in der Schlange an der Kasse stehen zieht dichter, unheilvoller Nebel auf, der grauenvolle Geheimnisse in sich birgt.

Donnerstag, 6. August 2020

TTT # 480 | 10 Bücher von Autoren, deren Nachname mit einem F anfängt

Den Top Ten Thursday veranstaltet Aleshanee von Weltenwander und es geht darum, die Top Ten zu einem vorgegebenen Thema im eigenen Bücherregal zu finden.

Wieder sind wir einen Buchstaben weiter beim Autoren-Alphabet. Langsam kommen wir voran und heute sind wir hier angelangt:


10 Autoren mit F

Dienstag, 4. August 2020

Rezension: Jamaica Inn - Daphne du Maurier

| Daphne du Maurier |

Verlag: Insel Verlag 2020
Seiten: 360 
ISBN: 9783458364580

MEINE BEWERTUNG 

 
 - 



Klassische Räuberpistole

Berühmt und berüchtigt ist das Jamaica Inn. Schauerliche Gerüchte werden hinter vorgehaltener Hand über das Gasthaus erzählt. Es ist wohl kaum ein geeigneter Ort für die junge Waise Mary, die bei den Wirtsleuten ein neues Zuhause findet.

Sonntag, 2. August 2020

Eingezogen! [07|2020]


Absolute Eskalation! Anders kann ich nicht beschreiben, was im Juli hier geschehen ist. XD Aber seht selbst: