Sonntag, 24. März 2019

Lesung | Ursula Poznanski 13.03.2019


Wer kennt sie nicht? Die großartige, spannungsgeladene Ursula Poznanski. Diesmal hat sie sogar in unserer Nähe gelesen - und Martina von Martinas Buchwelten und ich haben es zur Lesung nach Linz geschafft.

Freitag, 22. März 2019

Rezension: Lazarus - Lars Kepler

| Lars Kepler |

Verlag: Bastei Lübbe 2019
Seiten: 640 
ISBN: 9783785726501

MEINE BEWERTUNG 

 - 



640 Seiten purer Showdown

Ist der gefährlichste Serienmörder Europas wirklich tot? Walter Jurek wurde erschossen, seine Leiche ist dabei in einen Fluss gestürzt und wurde nicht gefunden. Jetzt - Jahre Später - wird der Schädel von Joona Linnas verstorbener Frau bei einem Grabschänder gefunden. Gleichzeitig geht eine brutale Mordserie in Europa um. Ermittler Joona Linna wird klar, dass das wahre Entsetzen erst begonnen hat.

Mittwoch, 20. März 2019

Rezension: Kaschmirgefühl - Bernhard Aichner

© Haymon Verlag
Kaschmirgefühl
| Bernhard Aichner |

Verlag: Haymon Verlag 2019
Seiten: 188 
ISBN: 9783709934562 

MEINE BEWERTUNG 

 - 



Skurriles Telefonat über die Liebe

Gottlieb ruft bei einer Sex-Hotline an. Anstatt sich im heißen Stöhnen der Dame am anderen Ende der Leitung zu verlieren, redet er lieber mit Marie. Und ein amüsantes Gespräch entsteht. 

Montag, 18. März 2019

Rezension: Blind - Christine Brand

| Christine Brand |

Verlag: Blanvalet 2019
Seiten: 448 
ISBN: 9783764506452

MEINE BEWERTUNG 

 - 



Dunkle Perspektive und Spannung

Ein Schrei, und die Verbindung bricht ab! Nathaniel war soeben noch mit einer Frau verbunden, die ihm dabei half, ein Hemd auszusuchen. Nach dem verstörenden Schrei, meldet sie sich nicht mehr. Es muss etwas geschehen sein, doch die Polizei glaubt dem Blinden nicht.

Sonntag, 17. März 2019

Leserunde | Der Fluch - Stephen King


Von Stephen King können Jessi und ich kaum genug bekommen. Daher haben wir uns als nächstes gemeinsames Lese-Erleben "Der Fluch" ausgesucht. Ich bin gespannt, ob und wie er uns diesmal schockieren kann. :)

Freitag, 15. März 2019

Rezension: Der Exorzismus der Gretchen Lang - Grady Hendrix

© Knaur Verlag
Der Exorzismus der Gretchen Lang
| Grady Hendrix |

Verlag: Knaur Verlag 2019
Seiten: 384 
ISBN: 9783426226902

MEINE BEWERTUNG 

 - 



Horror der 1980er

Ein LSD-Trip missglückt und Gretchen ist nicht mehr sie selbst. Aus ihrem freundlichen, liebenswerten Wesen ist ein sadistisch-brutales Biest geworden, das nicht von dieser Welt sein kann. Abby setzt alles daran, ihrer besten Freundin zu helfen. Sogar, wenn nur ein Exorzismus Hilfe verspricht.

Mittwoch, 13. März 2019

Lesemonat [2|2019]

Den Februar mag ich überhaupt nicht, weil er mir trist, grau und trotz der wenigen Tage endlos erscheint. Dafür habe ich den Monat mit einer abwechslungsreichen Mischung an Büchern aufgepeppt - es waren richtige Schätze dabei. :)