Mittwoch, 22. Mai 2019

Rezension: Blinde Lust - Amy Walker

| Amy Walker |

Verlag: blue panther books 2017
Seiten: 304 
ISBN: 9783862776900

MEINE BEWERTUNG 

 - 



Begierde, Lust und Schulterzucken

Studentin Lara braucht Geld. Daher nimmt sie einen Job als Haushaltshilfe an. Ihr Arbeitgeber ist blind. Und plötzlich merkt sie, wie voyeuristische und exhibitionistische Begierde in ihr steckt. Sie gerät in einen Sog aus Verlangen und sexueller Lust, den ihr neuer Arbeitgeber Jason aber nicht stillen will.

Montag, 20. Mai 2019

Rezension: Dreizehn - M. H. Steinmetz

| M. H. Steinmetz |

Verlag: Papierverzierer Verlag 2018
Seiten: 666 
ISBN: 9783959620666

MEINE BEWERTUNG 

 - 



Russische Geschichte trifft auf ägyptische Mythologie

In London wütet eine Mordserie, die mysteriöser nicht sein könnte. Die Opfer sind mit kleinsten Schnitten übersät, die mystische Symbole darstellen. Detective Sergeant Ethan Ward steht vor einem Rätsel, das er mit Hilfe der Graphologin Natascha Horvat zu lösen gedenkt.

Samstag, 18. Mai 2019

Rezension: Pandemie. Extinction 1 - A. G. Riddle

© Random House
Pandemie. Extinction 1
| A. G. Riddle |

Verlag: Der Hörverlag 2019
Dauer: 21 h : 40 min 
ISBN: 9783844531497
Sprecher: Johannes Steck

MEINE BEWERTUNG

  - 



Viraler Agenten-Thriller-Verschwörungs-Kram

In Kenia erkranken zwei amerikanische Touristen an einem ebolaähnlichen Virus. In Deutschland erwacht ein Mann in einem Hotel. Er erinnert sich an nichts. In Atlanta wird eine Epidemologin des CDC nach Kenia gerufen. Eine Pandemie beginnt.

Donnerstag, 16. Mai 2019

TTT # 416 | 10 SuB-Bücher, die 2019 gelesen werden

Den Top Ten Thursday veranstaltet Aleshanee von Weltenwander und es geht darum, die eigenen Top Ten Bücher zu einem vorgegebenen Thema zu finden.

Am Stapel ungelesener Bücher - kurz SuB genannt - wird laufend gearbeitet. Es wird drauf gestapelt, umsortiert und etliche Titel davon werden für Leselisten notiert. Und natürlich schielt jeder Buchnerd immer wieder drauf, weil die Bücher auch gelesen werden wollen. ^^ Am liebsten wären alle Bücher gleichzeitig dran. Aber man sollte doch realistisch bleiben ... 


10 SuB-Bücher, die noch dieses Jahr gelesen werden

Dienstag, 14. Mai 2019

Rezension: Seht, was ich getan habe - Sarah Schmidt

© Piper
Seht, was ich getan habe
| Sarah Schmidt |

Verlag: Pendo Verlag 2018
Seiten: 384 
ISBN: 9783866124356

MEINE BEWERTUNG 

 - 



Die Borden-Morde

Massachusetts 1892. Lizzie Borden findet ihren Vater zerstückelt auf dem Sofa liegen. Kurze Zeit später wird die Leiche ihrer Stiefmutter Abby gefunden. Die Opfer wurden mit einer Axt erschlagen. Doch wer außer Lizzie Borden kommt als Täter in Frage? Das Haus war abgeschlossen, ihre Schwester verreist, und das Dienstmädchen scheint ein Alibi zu haben.

Sonntag, 12. Mai 2019

Rezension: Nighthunter. Die Nacht der Ghule - Anton Serkalow

© Anton Serkalow
Nighthunter. Die Nacht der Ghule
| Anton Serkalow |

Verlag: Anton Serkalow 2019
Seiten: 117 
ASIN: B07PMLDJWG

MEINE BEWERTUNG 

 - 



Horror im Wilden Westen

Wem beim Wilden Westen nur Indianer und Cowboys einfallen, hat falsch gedacht. Den neben den typischen Vertretern dieser Gegend, sind es die Wesen der Nacht, die den Staub in der Prärie aufwirbeln: Ghule, Zombies, Wendigos, Hexer - und Vampir Louis Royaume mit dem Gestaltwandler Geistwolf sind ebenfalls berittener Weise dabei.

Freitag, 10. Mai 2019

Lesemonat [04|2019]


Mord in Peking, Serienkiller in Houston und Berlin, ganz viel Horror und starke Frauen in den USA! So war mein Lesemonat April. :)
Mein Lesemonat April 2019