Donnerstag, 3. Dezember 2020

TTT # 497 | 10 Bücher von Autoren, deren Nachname mit einem K anfängt

 


Den Top Ten Thursday veranstaltet Aleshanee von Weltenwander und es geht darum, die Top Ten zu einem vorgegebenen Thema im eigenen Bücherregal zu finden.

10 Bücher von Autoren mit K 

Mittwoch, 2. Dezember 2020

Rezension: Trackers. Buch 2 - Nicholas Sansbury Smith

© Festa Verlag
Trackers. Buch 2
| Nicholas Sansbury Smith |
 
Verlag: Festa Verlag 2019
Seiten: 384
ISBN: 9783865527431

MEINE BEWERTUNG
- ★★★★★ -
 


Das Ende fängt gerade erst an

Vor wenigen Tagen wurden die Vereinigten Staaten von Amerika durch einen EMP-Angriff fast vollständig zerstört und sind im völligen Chaos versunken. Wer wird in dieser unwirtlichen Welt überleben?

Montag, 30. November 2020

Eingezogen! [11|2020]


Lektüre zum Fürchten und etwas zum Kuscheln: Der November hat mir abwechslungsreiche Neuzugänge beschert. 

Samstag, 28. November 2020

Rezension: Die Auserwählten. In der Brandwüste - James Dashner

In der Brandwüste - James Dashner
© Carlsen

Die Auserwählten. In der Brandwüste
| James Dashner |

Verlag: Carlsen Verlag 2013
Seiten: 496 
ISBN: 9783551312822

MEINE BEWERTUNG 

 - 



In der Brandwüste

Thomas und die Jungs haben einen Ausweg aus dem Labyrinth gefunden. Doch ist es vorbei? Nein, sie müssen erneut um ihr Leben fürchten, während die Sonne auf ihre Leiber knallt.

Donnerstag, 26. November 2020

TTT # 496 | 10 Bücher, die in die (Vor)Weihnachtszeit passen


Den Top Ten Thursday veranstaltet Aleshanee von Weltenwander und es geht darum, die Top Ten zu einem vorgegebenen Thema im eigenen Bücherregal zu finden.

10 Bücher, die perfekt in die Vorweihnachtszeit passen

Also gut, Weihnachten und Wohlfühlromane liegen mir nur bedingt, deshalb habe ich das 'perfekt' gestrichen. :D  Aber ich habe trotzdem mal in meinem Regal gewühlt und geschaut, welche Bücher zur besinnlichen Zeit empfehlenswert sind.

Dienstag, 24. November 2020

Rezension: Marilyn und ich - Ji-min Lee

Marilyn und ich - Ji-min Lee
© Harper Collins
Marilyn und ich
| Ji-min Lee |

Verlag: Harper Collins 2020
Seiten: 240 
ISBN: 9783959675499

MEINE BEWERTUNG 

 - 
 - 



Lethargische Nachkriegszeit

Korea, 1954. Die Waffenruhe ist fragil, das Land, die Koreaner und die Alliierten sind vom Krieg gezeichnet. Umso erstaunter ist die einheimische Übersetzerin Alice, dass die lebenshungrige Marilyn Monroe vier Tage lang nach Korea kommt und von ihr begleitet wird.

Sonntag, 22. November 2020

Rezension: Akuma - Nicole Siemer

Akuma - Nicole Siemer
© Nicole Siemer *

Akuma
| Nicole Siemer |

Verlag: Nicole Siemer 2020
Seiten: 274 
ISBN: 9783750441064

MEINE BEWERTUNG 

 - 
 - 



Witzige Liebesgeschichte von diabolischer Natur

Kjara räumt mit ihrer Vergangenheit auf, um ein neues Leben als Ehefrau zu beginnen. Ihr erster Schritt führt sie zur Beichte, wo sie den Mord an mehreren Männern zugibt. Doch ist Kjara wirklich eine Mörderin oder trägt der Dämon in ihr die Schuld daran?

Freitag, 20. November 2020

Rezension: 101 Gedanken an Tom - Gabriele Hasmann

101 Gedanken an Tom - Gabriele Hasmann
© Luzifer Verlag
101 Gedanken an Tom
| Gabriele Hasmann |

Verlag: Luzifer Verlag 2020
Seiten: 350
ISBN: 9783958355095

MEINE BEWERTUNG 

 - 



Aus und vorbei.

Jule, von manchen Jerry genannt, hat furchtbaren Liebeskummer. Es ist 12 Tage her, dass sie ihr Ex-Freund Tom verlassen hat. Dabei waren Tom und Jerry als Paar perfekt. Zorn, Wut, Trauer, depressive Stimmungen und Übelkeit erregende Alkoholexzesse treiben Jule, alias Jerry, in dieser schmerzhaften Trennungsphase an.

Dienstag, 17. November 2020

Aktuell auf der WL # 3/2020


Höchste Zeit, dass ich mich mal wieder an die Wunschliste setze. Es sind einige Titel dazu gekommen, die ich unbedingt vorstellen will.

AKTUELLE WUNSCHBÜCHER

Samstag, 14. November 2020

Rezension: Ich verwese - Tanja Hanika

Ich verwese - Tanja Hanika
© Tanja Hanika
Ich verwese
| Tanja Hanika |

Verlag: Tanja Hanika 2020
Seiten: 80
ISBN: 9783752112795

MEINE BEWERTUNG
- ★★★★★ -




Zombiemäßiger Verwesungsprozess

Elisa ist mit ihren Kindern beim Zahnarzt, als das Chaos ausbricht. Nach einem Anruf ihres Mannes bricht sie sofort in ihr Zuhause auf, wo sie sich vor der Außenwelt verbarrikadiert. Aber kann es sein, dass das wirklich passiert?

Donnerstag, 12. November 2020

Rezension: Bissige Biester - Joe R. Lansdale

Bissige Biester - Joe R. Lansdale
© Golkonda Verlag
Bissige Biester
| Joe R. Lansdale |

Verlag: Golkonda Verlag 2018
Seiten: 296 
ISBN: 9783946503392

MEINE BEWERTUNG 

 - 



Die übliche Katastrophe

Ein junger schwarzer Mann wird von Cops ermordet, obwohl er angeblich ein Vorzeigejunge ist. Daher nehmen sich Hap und Leonard des Falls an, weil es genau ihre Kragenweite ist.

Dienstag, 10. November 2020

Rezension: Der Spuk von Beacon Hill - Ambrose Ibsen

Der Spuk von Beacon Hill - Ambrose Ibsen
© Festa Verlag
Der Spuk von Beacon Hill
| Ambrose Ibsen |

Verlag: Festa Verlag 2020
Seiten: 272 
ISBN: 9783865528612

MEINE BEWERTUNG 
- ★★★★★ - 



Mutprobe in Beacon Hill

In Beacon Hill ist das Böse daheim. Das Spukhaus erfreut sich seit Jahrzehnten seines schaurigen Rufs und ist bei Jugendlichen für Mutproben beliebt. Als ein Mädchen nach einer Gruseltour durchdreht, nimmt sich Bibliothekarin Sadie des Geheimnisses an.

Sonntag, 8. November 2020

Monatsrückblick | OKTOBER 2020


War euer Oktober auch so gruselig? Ja? Fein! Mir hat der Monat ein paar grausliche Lesestunden und etliche gute Bücher gebracht. 

Freitag, 6. November 2020

Rezension: Das Haus der bösen Kinder. The Fourth Monkey - J. D. Barker

Das Haus der bösen Kinder. The Fourth Monkey  - J. D. Barker
© Random House
Das Haus der bösen Kinder
| J. D. Barker |

Verlag: Random House Audio 2020
Dauer: 17 h : 15 min 
ISBN: 9783837150117
Sprecher: Dietmar Wunder, Oliver Brod, Richard Barenberg

MEINE BEWERTUNG

 
 - 



Das Haus der bösen Kinder

Auf dem Chicagoer Friedhof wird die Leiche einer Frau gefunden. Augen, Zunge und Ohren sind entfernt - was eindeutig das Markenzeichen des berüchtigten 4MK-Serienkillers ist. Außerdem ist ein Schild neben der Toten platziert, welches um Vergebung beim Vater fleht. Für die Polizei liegt der Fall klar auf der Hand, dass Ansop Bishop alias 4MK der Mörder ist. Aber Ermittler Sam Porter glaubt nicht daran.

Donnerstag, 5. November 2020

TTT # 493 | 10 Bücher von Autoren, deren Nachname mit einem I / J anfängt

 

Den Top Ten Thursday veranstaltet Aleshanee von Weltenwander und es geht darum, die Top Ten zu einem vorgegebenen Thema im eigenen Bücherregal zu finden.

10 Bücher von Autoren mit I oder J

Langsam aber stetig kommen wir beim Autoren-ABC voran. Diesmal war es wieder etwas kniffeliger, weil wir bei I beziehungsweise J angelangt sind. 

Dienstag, 3. November 2020

Rezension: Die ummauerte Stadt - Jan Reschke

Die ummauerte Stadt - Jan Reschke
© Papierverzierer Verlag
Die ummauerte Stadt

| Jan Reschke |

Verlag: Papierverzierer Verlag 2014
Seiten: 432 
ISBN: 9783958354227

MEINE BEWERTUNG 

 - 
 - 



Nüchterne Dystopie

Die Weltordnung wie wir sie kennen existiert nicht mehr. Die Menschen sind in der ummauerten Stadt einem totalitären System ausgesetzt. Ausgangssperren, Enteignungen und ein ärmliches Dasein sind Lebensrealität. Nur vereinzelte Menschen - wie Jeremiah - begehren auf, und kämpfen für ein Leben in Freiheit, auch wenn es sie alles kosten wird.

Sonntag, 1. November 2020

Eingezogen! [10|2020]

Neuzugänge Oktober 2020

Im Oktober versuche ich mich immer zu beherrschen, obwohl das meistens nicht einfach fällt. Jedenfalls begrüße ich wieder ein paar neue Bücher im Regal, an denen ich nicht vorbei gekommen bin. 

Freitag, 30. Oktober 2020

Rezension: Das Netz im Dunkel - V. C. Andrews

Das Netz im Dunkel - V. C. Andrews
© Edel Elements
Das Netz im Dunkel 
| V. C. Andrews |


Verlag: Edel Elements 2015
Seiten: 433 
ISBN: 9783955306939

MEINE BEWERTUNG 

 
 - 



Schauriger Psychothriller

Audrina lebt abgeschieden von der Welt. Die Zeit, ihre Familie und ihr Leben scheinen gespenstisch in diesem riesigen Haus, das sie ihr Zuhause nennt. Neben merkwürdigen Ereignissen leidet das Mädchen unter Gedächtnislücken, welche unheimlich auf die Atmosphäre drücken.

Mittwoch, 28. Oktober 2020

Rezension: Der Fluch von Hollow Pike - James Dawson

Der Fluch von Hollow Pike - James Dawson
© Loewe Verlag
Der Fluch von Hollow Pike
| James Dawson |

Verlag: Loewe Verlag 2013
Seiten: 432 
ISBN: 9783785576991

MEINE BEWERTUNG 
- ★★★★★ - 




Solide Gruselstory für Teenager

Lis zieht in die Idylle des kleinen Städtchens Hollow Pike, wo sie bei ihrer Schwester ein neues Leben anfängt. Es begleiten sie grausame Träume, in denen sie mitten im Wald in einem eiskalten Bach erstochen wird. Als in Hollow Pike ein Mord geschieht, weiß Lis, dass sie das nächste Opfer sein wird. 

Montag, 26. Oktober 2020

Rezension: Trackers. Buch 1 - Nicholas Sansbury Smith

Trackers. Buch 1 - Nicholas Sansbury Smith
© Festa Verlag
Trackers. Buch 1
| Nicholas Sansbury Smith |

Verlag: Festa Verlag 2019
Seiten: 384 
ISBN: 9783865527417

MEINE BEWERTUNG 

 
 - 



Rasante Mischung aus Endzeitroman und Serienmörderjagd

Die USA gibt es in ihrer gewohnten Form nicht mehr. Das Licht in den Städten ist erloschen, die Straßen sind dunkel, und die Regierung in ihrer ursprünglichen Form ausgelöscht. Und dabei hat es erst begonnen ...

Freitag, 23. Oktober 2020

Rezension: Die Gotteswelle - Patrick Hemstreet

Die Gotteswelle - Patrick Hemstreet
© Harper Collins
Die Gotteswelle

| Patrick Hemstreet |

Verlag: Harper Collins 2016
Seiten: 448
ISBN: 9783458364580

MEINE BEWERTUNG
- ★★★★★ -



Militärischer Wissenschaftsthriller im Start-up-Modus

Der Neurowissenschafter Chuck Brenton arbeitet an einer Methode, die Menschen befähigt direkt mit Computern zu interagieren. Was wie eine Science-Fiction-Utopie klingt, ermöglicht beeinträchtigten Menschen, körperliche Einschränkungen zu überwinden. Aber bei Erfindungen kommt es nicht auf den ursprünglichen Zweck, sondern auf die tatsächliche Verwendung an. Denn schon hat das Militär seine Finger im Spiel. 

Dienstag, 20. Oktober 2020

Rezension: Matthew Corbett in den Fängen des Kraken - Robert McCammon

Matthew Corbett in den Fängen des Kraken
© Luzifer Verlag
Matthew Corbett in den Fängen des Kraken
| Robert McCammon |

Verlag: Luzifer Verlag 2020
Seiten: 522 
ISBN: 9783958355019

MEINE BEWERTUNG 

 - 



In den Fängen

Es ist der Winter 1703 in New York. Matthew Corbett hat sein letztes Abenteuer nicht verdaut, während explosionsartig seine Aufmerksamkeit erregt wird: Manhattan wird von Kanonenkugeln beschossen und Matthew sieht sich mit dem nächsten Problem konfrontiert. 

Sonntag, 18. Oktober 2020

SuBventur | Update # 3/2020

 


Einen lieben Gruß an die SuB-Watcher!  KeJas Wortrausch ruft quartalsweise zum SuB-Gestöber auf. Es geht darum, den SuB mal genau unter die Lupe zu nehmen, und vierteljährlich Bilanz zu ziehen. 

Freitag, 16. Oktober 2020

Rezension: Coco und wie sie die Welt sah - Patrick Mauriès/Jean-Christophe Napias

Coco und wie sie die Welt sah - Patrick Mauriès/Jean-Christophe Napias
© Random House
Coco und wie sie die Welt sah
| Patrick Mauriès & Jean-Christophe Napias |

Verlag: Prestel Verlag 2020
Seiten: 176
ISBN: 9783791386973

MEINE BEWERTUNG 

 - 



Très chic

Die legendäre Coco Chanel hat die Welt geprägt. Mit ihrer Mode, ihrem Stil und ihrer Sicht hat sie nicht nur die Mode in neues Licht gerückt, sondern Frauen den Weg zur modernen Existenz gezeigt.

Donnerstag, 15. Oktober 2020

TTT # 490 | 10 Bücher mit Wasser oder Feuer am Cover

Den Top Ten Thursday veranstaltet Aleshanee von Weltenwander und es geht darum, die Top Ten zu einem vorgegebenen Thema im eigenen Bücherregal zu finden.

10 Bücher, auf deren Cover Wasser oder Feuer ist

Kennt ihr das, wenn ihr meint, dass ihr zu einem Thema mehr als genug Bücher im Regal habt? Ja? Ich auch. Und dann sehe ich die Cover durch und merke, dass die Auswahl doch nicht so groß ist. :D 

Dienstag, 13. Oktober 2020

Monatsrückblick | SEPTEMBER 2020

Dystopische Welten, kriminalistisches Vergnügen und ein Hauch Horror in Verbindung mit texanischer Hitzestimmung - der September hat neben dem Herbst feine Lesestunden gebracht.

Sonntag, 11. Oktober 2020

Rezension: Blutige Nachrichten - Stephen King

Blutige Nachrichten - Stephen King
© Penguin Random House

Blutige Nachrichten
| Stephen King |

Verlag: Random House Audio 2020
Dauer: 16 h : 21 min 
ISBN: 9783837152913
Sprecher: David Nathan

MEINE BEWERTUNG

- ★★★★★ - 


Repertoire des Horrors aus Meisterhand

In diesem Buch sind vier kurze Romane von Stephen King gesammelt, wobei jeder für sich für eine andere Facette des Autors steht.

Freitag, 9. Oktober 2020

Eingezogen! [09|2020]

NEUZUGÄNGE SEPTEMBER 2020

Damit der Lesestoff auch ganz sicher nicht ausgeht, war ich mir im September ein paar Kleinigkeiten vergönnt. :)

Dienstag, 6. Oktober 2020

Rezension: Cryptos - Ursula Poznanski

Cryptos - Ursula Poznanski
© Loewe Verlag
Cryptos
| Ursula Poznanski |

Verlag: Loewe Verlag 2020
Seiten: 448
ISBN: 9783743200500 

MEINE BEWERTUNG
- ★★★★ -



Fantasievoll, beklemmend, aktuell und spannend zugleich

Jana designt Welten. Sie entwirft virtuelle Realitäten, in der sich die Menschen wohl fühlen. Ihre Lieblingswelt ist Kerrybrook, wo eine grüne Idylle mit Schafen, Pubs und eine frische Brise vom Meer die Einwohner verwöhnt. Abseits der Virtualität sieht es anders aus: Drückende Hitze, lebensbedrohliche Katastrophen und ein gesellschaftsfeindliches System haben die Menschheit aus der Realität verdrängt.

Samstag, 3. Oktober 2020

SCHAURIGE SIEBEN 2020 | Lesetipps zum Gruseln


Vielen war die Realität dieses Jahres schon Horror genug. Und obwohl die Gegenwart so erschreckend ist, tauche ich trotzdem gern in schaurige Geschichten ab. Deshalb zeige ich - passend zur düsteren Jahreszeit - meine neu entdeckten Gruseltipps. Denn bei mir hat Horror, Endzeit und Mystery das ganze Jahr über Saison. 

S C H A U R I G E  S I E B E N

Donnerstag, 1. Oktober 2020

TTT # 488 | 10 Bücher von Autoren, deren Nachname mit einem H anfängt

Den Top Ten Thursday veranstaltet Aleshanee von Weltenwander und es geht darum, die Top Ten zu einem vorgegebenen Thema im eigenen Bücherregal zu finden.

Langsam aber sicher kommen wir mit dem Autoren-Alphabet voran. Heute ist das H an der Reihe:


10 Autoren mit H

Dienstag, 29. September 2020

Rezension: Bluebird, Bluebird - Attica Locke

Bluebird, Bluebird - Attica Locke
© Polar Verlag

Bluebird, Bluebird
| Attica Locke |

Verlag: Polar Verlag 2019
Seiten: 280
ISBN: 9783945133712  

MEINE BEWERTUNG
- ★★★★ -




Anspruchsvoller Texas-Krimi mit Gesellschaftskritik

Darren Mathews hätte fast alles werden können, doch trotz seines Jurastudiums hat er sich für seine Berufung als Texas Ranger entschieden. Als er einem Freund zu liebe in das kleine Städtchen Lark fährt, steht er vor einem komplizierten Fall aus Hass und Rassismus, wobei er gehörig Staub aufwirbelt. 

Samstag, 26. September 2020

Rezension: Das Gottesspiel - Danny Tobey

Das Gottesspiel
| Danny Tobey |

Verlag: Random House Audio 2020
Dauer: 15 h : 56 min 
ISBN: 9783837152258
Sprecher: Oliver Brod

MEINE BEWERTUNG

 
 - 


Das Leben ist ein Spiel

Beim Gottesspiel werden alle Träume wahr, wenn du gewinnst. Der Verlierer lässt sein Leben. Charlies Neugier ist geweckt. Er kann die Finger nicht davon lassen, als er eine Einladung zum mysteriösen Gottesspiel auf seinem Smartphone erhält. Gesteuert wird das Spiel von einer Künstlichen Intelligenz, die in höchstem Maße die Regel kennt, dass das Leben nicht immer fair abläuft.

Donnerstag, 24. September 2020

TTT # 487 | 10 Bücher, in deren Titel ein Ort genannt wird

Den Top Ten Thursday veranstaltet Aleshanee von Weltenwander und es geht darum, die Top Ten zu einem vorgegebenen Thema im eigenen Bücherregal zu finden.

Woran denkt ihr, bei einem Ort? Ist es der Platz unterm Nussbaum, an dem ihr im Sommer lest? Das Dorf, wo ihr Frühstück kauft? Das verlassene Haus am Ende der Straße? Eure letzte Urlaubsdestination? Obwohl das Thema einfach klingt, hat es bei mir für Kopfzerbrechen gesorgt. :D Im Endeffekt habe ich mich für den einfachsten Weg zum Ort entschieden. ;)

10 Bücher, in deren Titel ein Ort genannt wird 

Dienstag, 22. September 2020

Rezension: Tod in einer Tropennacht - Sabine Strick

Tod in einer Tropennacht
© Piper
Tod in einer Tropennacht 
| Sabine Strick |

Verlag: Piper Verlag 2020
Seiten: 288 
ISBN: 978492502078 

MEINE BEWERTUNG
- ★★★



Tropische Krimilektüre für laue Sommernächte

Der ehemalige Hauptkommissar Lucien Mahé erlebt während seines Urlaubs ein stürmisches Liebesabenteuer am Strand. Doch die leidenschaftliche Touristin überlebt die heiße Nacht nicht. Lucien steht unter Mordverdacht und setzt alles daran, seine Unschuld zu beweisen.