Sonntag, 20. Dezember 2020

FAZIT | #20für2020


Letztes Jahr im Dezember habe ich den Zufallsgenerator über den SuB geschickt und 20 Bücher für das Lesejahr 2020 ausgewählt. Ich war mir unsicher, ob es ausschließlich mit SuB-Büchern klappen wird. Aber ich habe es geschafft. :)

Das waren meine #20für2020


01. Als der Teufel erwachte - Jennifer B. Wind  
03. Das Böse in deinen Augen - Jenny Blackhurst 
04. Das Ende - Mats Strandberg
05. Die Bücher des Blutes IV - VI - Clive Barker 
06. Die Gotteswelle - Patrick Hemstreet 
07. Die ummauerte Stadt - Jan Reschke 
08. Dunkellicht - Martin Ulmer  
11. Max & Moritz - Wilhelm Busch
12. Mörderische Renovierung - Edgar Cantero
13. Schlechtes Chili - Joe R. Lansdale 
15. Von Mäusen und Menschen - John Steinbeck 
16. Wahn - Stephen King
17. Wintermorde - Astrid Korten
18. Wie Schatten über totem Land - S. Craig Zahler
19. Von der Erde zum Mond - Jules Verne
20. Das Flüstern - Andreas Brandhorst

Ingesamt waren es 8145 Seiten und 809 Minuten. Das dünnste Buch war "Max & Moritz" von Wilhelm Busch mit 80 Seiten und der Wälzer der Runde ist "Wahn" von Stephen King mit 912 Seiten gewesen.

Die #20für2020 über's Jahr gesehen:

01/2020: 📗 📗 📗 📗 📗
02/2020: 📗 📗
03/2020: 📗 
04/2020: 📗 
05/2020: 📗 📗
06/2020: 📗 📗 📗
07/2020: 📗 📗 📗
08/2020:  -
09/2020: 📗
10/2020: 📗 
11/2020:  -
12/2020: 📗 

Im Jänner habe ich einen Powerstart hingelegt und gleich einmal 5 Bücher von der Liste gelesen. Danach ist es bis zum Sommer getröpfelt, dafür habe ich wieder aufgeholt.

Schlimm gezogen hat sich "Die Bücher des Blutes IV-VI" von Clive Barker. Das Buch habe ich im Juni begonnen und bis Dezember daran gelesen.

Die durchschnittliche Bewertung ist jedenfalls mit 4,0 gut ausgefallen und es waren 9 Reihenbücher dabei. Die Hälfte der Bücher hat in den USA gespielt, gefolgt von Deutschland (3), Großbritannien (2) und Italien, Mexiko, Schweden sowie Österreich habe ich jeweils einmal besucht. 

Ich freue mich jedenfalls, dass es mit den #20für2020 geklappt hat, und dadurch mein SuB gelüftet wurde. Und ja, ich bin auf die #21für2021 gespannt. :)

Kommentare:

  1. Gratuliere Nicole! Das ist toll!
    Ich bin gerade bei den letzten zwei Rezensionen für meine Knaur Challenge, dann habe ich diese auch geschafft. Dazu waren allerdings jetzt 5 Bücher im Dezember notwendig!!

    Da nimmst du dir ja wieder Einiges vor, wenn du jetzt die 21 für 2021 auch machen willst! Aber du schaffts das schon! Dein SuB ist ja nicht so groß bzw. betreibst du immer fleißig SuB-Abbau!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,

      Anfang des Jahres hätte ich nicht gedacht, dass ich es wieder schaffe. Und jetzt freue ich mich natürlich sehr. XD

      Wow, hast du 5 Bücher für die Knaur-Challenge in einem Monat gelesen? Das ist nicht schlecht. :D

      Für 2021 werde ich mir auch wieder mit dem Zufallsgenerator helfen. Aber da ich mittlerweile schon 3 Jahre lang an der SuB-Minimalisierung arbeite, ist da die Auswahl gar nicht mehr so groß. Mal schauen, welche Bücher es werden.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  2. Hallo liebe Nicole

    Ich gratuliere dir sehr herzlich zu diesem Erfolg und ich habe mich dazu entschlossen, eine kleine 21 für 2021 Challenge (nur für mich und meinen inneren Schweinehund) zu machen und freue mich schon darauf.

    Alles Liebe
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Livia,

      danke dir! :) Weißt du schon, wie du die 21 Bücher auswählen wirst? Sollen es SuB-Bücher, Neuerscheinungen, o. ä. werden? Oder willst du einfach nach Lust und Laune die Liste zusammenstellen?

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  3. Glückwunsch Nicole ♥

    Und Du hast das wieder so schön festgehalten mit den Zeiten, wann Du wie viele Bücher der Liste gelesen hast und mit der Bewertung und mit den Covern. ♥ Daran könnte ich mir mal ein Beispiel nehmen :-)

    Dir eine schöne Woche und schon mal ein frohes Fest ♥

    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melli,

      haha, die Cover sind auch mit den Rezensionen verlinkt. XD Ich genieße das immer total, wenn ich solche Beiträge vorbereite. :D

      Schöne Feiertage!

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  4. Huhu Nicole,
    *tusch* SUPER!!! Bei mir liegen noch 4 Print, weil ich keine Lust auf Prints hatte. Aber frau braucht ja noch Ziele für 2021 :)
    LieGrü und schon mal guten Rutsch
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elena,

      mit 4 Print warst du doch sehr nah am Ziel dran. Finde ich super! Und ja, es muss für 2021 auch was übrig bleiben. :)

      Liebe Grüße & guten Rutsch,
      Nicole

      Löschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner Daten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung