Sonntag, 19. November 2017

Rezension: Hex - Thomas Olde Heuvelt

| Thomas Olde Heuvelt |

Verlag: Heyne Verlag 2017
Seiten: 432 
ISBN: 9783453319066

MEINE BEWERTUNG 

 - 



Mit Katherine fängt der Horror an!

Eigentlich ist der Ort Black Spring ganz normal. Es ist ein beschauliches Städtchen im Hudson Valley in den USA. Allerdings liegt schon 300 Jahre lang ein Fluch auf der Stadt und die Bewohner haben gelernt, mit ihm bzw. mit ihr zu leben. Sie haben eine Hexe im Ort, die es vor der Öffentlichkeit zu verbergen gilt. Denn wenn die Augen der Hexe geöffnet sind, fängt der Horror erst an.

Samstag, 18. November 2017

Rezension: Im finsteren Eis - Bracken MacLeod

© Random House
Im finsteren Eis
| Bracken MacLeod |

Verlag: Heyne Verlag 2017
Seiten: 416 
ISBN: 9783453438903

MEINE BEWERTUNG 

 - 



Testosterongesteuerter Zickenalarm

Das Versorgungsschiff Arctic Promise ist auf dem Weg zu einer Bohrinsel als es sich mitten in einem eisigen Sturm befindet. Schiff und Mannschaft kämpfen gegen Wind und Wetter an bis sie merken, dass sie mitten in die eisige Dunkelheit abgedriftet sind. Sie sitzen auf einer Eisscholle fest während die Crew unter einer mysteriösen Krankheit leidet.

Donnerstag, 16. November 2017

Rezension: Das siamesische Klavier - Christiane Neudecker

© Random House
Das siamesische Klavier
| Christiane Neudecker |

Verlag: btb Verlag 2012
Seiten: 224 
ISBN: 9783442743315

MEINE BEWERTUNG 

 - 



Unheimliche Geschichten

In diesem Kurzgeschichtenband sind acht unheimliche Erzählungen zusammengefasst. Ein siamesisches Klavier im Dschungel, ein Schatten, der sich verselbstständigt oder ein Online-Spiel mit einem Verstorbenen, laden zu mysteriösen Lesestunden ein.

Dienstag, 14. November 2017

Lesemonat [10|2017]


Mein Lesemonat Oktober war böse. Richtig schön böse, wenn ich mir die guten Bewertungen anschaue! :)

Mein Lesemonat Oktober 2017

Sonntag, 12. November 2017

Rezension: Der Höllenexpress - Christopher Fowler

© Luzifer Verlag
Der Höllenexpress
| Christopher Fowler |

Verlag: Luzifer Verlag 2015
Seiten: 328 
ISBN: 9783958350274

MEINE BEWERTUNG 

 - 



Im abgefahrenen Horror-Zug

Eine Zugreise in Osteuropa während des ersten 1. Weltkriegs. Vier Passagiere steigen in einem Zug um den herannahenden Truppen zu entgehen. Doch sie ahnen nicht, dass auf dieser Reise der Horror erst seinen Anfang nimmt. 

Freitag, 10. November 2017

Rezension: Oneiros. Tödlicher Fluch - Markus Heitz

© Audible*
Oneiros. Tödlicher Fluch
| Markus Heitz |

Verlag: Audible 2012
Dauer: 18 h : 37 min 
ASIN: B0083JCHP6
Sprecher: Simon Jäger

MEINE BEWERTUNG

  - 




Mystery-Thriller in Agenten-Manier

In Paris kracht ein Airbus in ein Flughafenterminal. Die Passagiere waren seltsamerweise schon vorher tot. Nur ein Mann hat den Crash überlebt und dem ist Bestatter Konstantin Korff bereits auf der Spur.

Mittwoch, 8. November 2017

Rezension: Infiziert - Teri Terry

| Teri Terry |

Verlag: Coppenrath Verlag 2017
Seiten: 480 
ISBN: 9783649625995

MEINE BEWERTUNG 

 - 



Infiziert

Eine Epidemie breitet sich still und heimlich über Großbritannien aus. Die Mortalität liegt bei 99 % und selbst, jene, die überleben, werden nie wieder wie vorher sein.

Sonntag, 5. November 2017

Rezension: Geister der Nacht - Andrew McGilmore

© Edel Elements
Geister der Nacht
| Andrew McGilmore |

Verlag: Edel Elements 2017
Seiten: 169 
ISBN: 9783962150457

MEINE BEWERTUNG 

 - 



Spannende Idee, mangelhafte Umsetzung

Für Jolyns 30er haben sich ihre Freunde etwas Besonderes überlegt: sie wollen mit ihr eine Spuknacht in einer alten Villa verbringen. Nichtsahnend, dass aus dem schaurigen Spaß tödlicher Ernst werden wird.

Freitag, 3. November 2017

Rezension: The Stand. Das letzte Gefecht - Stephen King

© Random House
The Stand. Das letzte Gefecht
| Stephen King |

Verlag: Heyne Verlag 2016
Seiten: 1712 
ISBN: 9783453438187

MEINE BEWERTUNG 

 - 



Ein Meisterwerk unter den Endzeitromanen

Eine Pandemie ist über die Welt gekommen und hat die Menschheit auf wenige Überlebende reduziert. Nun heißt es, die Zivilisation zu retten, wobei sich ein Mann in der Wüste Nevadas als das absolute Böse herausstellt.

Mittwoch, 1. November 2017

Eingezogen! [10|2017]



Im Oktober sind ein paar Neue angekommen. :) Ich freue mich über kriminalistische, gruselige und historische Neulinge im Bücherregal.