Donnerstag, 24. November 2022

Die SuB-Senioren-Challenge 2023

Die SuB-Senioren-Challenge 2023

Es braucht Detox für den SuB!

Auch 2023 heißt es, den SuB verjüngen, damit er frisch und knackig bleibt oder wird. Deshalb habe ich mich entschlossen, diese Challenge fortzuführen. Es geht um eine Verjüngungskur für den SuB - mögen die SuB-Senioren zu ihrer Lesezeit kommen! 

Grob gesagt, es geht 2023 darum, die 10 ältesten Bücher vom SuB zu befreien.

Was ist zu tun?

Erstelle eine Liste mit den 10 Büchern, die am längsten auf deinem SuB liegen und lese jeden Monat eines davon. Zwei Urlaubsmonate sind eingeplant, damit dein SuB zu gegebener Zeit zur Ruhe kommen kann.

Die Regeln:
  • Diese Challenge ist kein Wettbewerb. 
  • Bücher, die ungelesen aussortiert werden, zählen nicht als gelesen. Abgebrochene Bücher allerdings schon. In dem Fall rückt aber das nächste Buch vom SuB nach. Für einen vollständigen Kurerfolg müssen daher die 10 ältesten SuB-Titel gelesen sein.
  • Einsteigen ist jederzeit möglich.
  • Es gelten Hörbücher, eBooks und Printbücher. Die Hauptsache ist, dass die Geschichte vom SuB befreit wird und der nette Stapel ungelesener Bücher insgesamt ein bisschen jünger geworden ist. 
  • Challengezeitraum: 01. Jänner 2023 bis 31. Dezember 2023

Wenn du mitmachen willst, dann bringe den Link zu deiner Challenge-Seite oder Liste vorbei. Den Banner darfst du gerne verwenden. Ich freue mich, wenn ich Unterstützung bei der Verjüngungskur bekomme. 

Teilnehmer:innen

Katharina via LovelyBooks | 0 von 10 Titeln gelesen


10 Kommentare:

  1. LIebe Nicole,

    da mache ich gerne mit, denn es gibt einige SuB-Leichen bei mir *flöt*. Eine Challenge Seite erstelle ich noch und verlinke ich dann hier noch nachträglich.

    Gemeinsam schaffen wir das ! Hoffe ich ...

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      das freut mich. Hierbei kann man nur gewinnen - auch wenn man nur ein Buch von der Liste liest. :)

      Ich bin gespannt, welche Bücher bei dir schon am längsten am SuB warten.

      Aber ja, die Challenge bringt einen ordentlichen Schub Motivation und System ins Lesejahr. Es kann nur besser werden.

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  2. Hey Nicole,

    das ist jetzt wirklich witzig, denn seit einigen Tagen habe ich gehofft, dass du die Challenge auch 2023 machst :D Ich überlege aber noch ein bisschen bzw. stelle meine Seite zur Challenge erst später online. Ich habe mir schon mal einige der Kandidaten bei mir angesehen und da sind wieder ein paar echte Schinken dabei :D In diesem Jahr hat es aber gut funktioniert (lese gerade am letzten, das hat auch nur über 1.200 Seiten ^^) und freue mich, auch im neuen Jahr dabei zu sein. Meinen Link werde ich hier vorbeibringen, wenn er online ist :-)

    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melli,

      ich mag die Challenge gern, weil ich dadurch diesen Bodensatz genauer im Blick habe. Ich greife viel schnell zu den ältesten SuB-Senioren, weil ich mir diese dadurch genauer ansehe.

      Au weh, da hast du ja die richtigen dicken Dinger schon lange liegen. :D Zeit wird's, das diese gelesen werden.

      Mit meinen SuB-Senioren lasse ich mir auch noch Zeit. Das Jahr hat ja noch ein paar Wochen, da könnte noch was gehen. ^^

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  3. Hi Nicole!

    Eine schöne Sache - aber für mich jetzt das richtige. Meine alten SuB Leichen sind Reihenanfänge und die will ich nicht zwingend anfangen. Wir haben ja schon darüber gesprochen, wegen den Reihen, und da muss ich einfach schauen, was ich anfange nächstes Jahr, weil die will ich dann ja auch zeitnah weiterlesen. Und welche das werden und wie viele, da muss ich mich einfach überraschen lassen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, zu schnell auf senden gedrückt ^^
      Ich hab deine Challenge natürlich gerne auf meiner Challenge Seite verlinkt (ein paar haben sich ja mittlerweile schon angesammelt) und ich wünsch dir ein schönes Wochenende!

      Liebste Grüße, Aleshanee

      Löschen
    2. Hallo Aleshanee,

      ganz lieben Dank für's Verlinken! :)

      Ja, den Reihen kann diese Challenge in die Quere kommen oder umgekehrt. :D

      Ich mag das richtig gern, weil ich so eben diese Senioren im Blick habe und sie mir nicht so einfach entwischen können. Die Titel sind durch die Challenge im Fokus, dabei ist es meiner Meinung egal, ob dann wirklich alle gelesen sind. Man hat sie dadurch zumindest unter Beobachtung.

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  4. Geniale Idee! Meine Senioren sind tatsächlich schon seit Jahrzehnten auf meinem SuB. Ich habe meine Lovelybooks-Bibliothek von hinten aufgerollt. Da befinden sich vor allem Sachbücher, das kann interessant werden....6 Bücher konnte ich gleich aussortieren, die wandern gleich in einer Kiste auf die Straße. Die ersten 10, die unter "will ich eigentlich schon noch lesen...irgendwann..." fallen, sind hier zu finden: https://www.lovelybooks.de/bibliothek/esmerabelle/7520855289/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katharina,

      das freut mich, dass du dabei bist. Und ich finde, es tut immer gut, wenn man sich diesen Bodensatz mal näher ansieht und vor Augen führt.

      Ich wünsche dir ganz viel Spaß und Erfolg bei der Verjüngungskur im nächsten Jahr. Gemeinsam liest es sich bestimmt einfacher.

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
    2. "Mein Leben als Fön" klingt ja witzig. XD

      Löschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner Daten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung