Montag, 30. Januar 2017

Wunsch der Woche # 108 | Salz für die See


Die Aktion wurde ursprünglich von Juliana von Book.Experiences ins Leben gerufen und ich stelle nach wie vor (fast) jede Woche ein Wunschbuch vor.



Mein Wunschbuch der Woche ist

(Affiliate-Link via Amazon)

INHALT LAUT VERLAG

"
Die letzten Kriegstage des Jahres 1945: Tausende Menschen flüchten aus Angst vor der Roten Armee nach Westen. Darunter Florian, ein deutscher Deserteur, Emilia, eine junge Polin, und Joana, eine litauische Krankenschwester. Eine Notgemeinschaft, in der jeder ein Geheimnis hat, das er nicht preisgeben will. Denn der Krieg hat sie Misstrauen gelehrt.

Im eiskalten Winter wählt der kleine Flüchtlingstrek den lebensgefährlichen Weg über das zugefrorene Haff. In Gotenhafen, so heißt es, warte die Wilhelm Gustloff, um sie nach Westen zu bringen. Doch auch dort sind sie noch lange nicht in Sicherheit."
(Quelle: Carlsen)


ICH HÄTTE ES SO GERN, WEIL ...


mich Anna von Annas Bücherstapel so richtig schön angefixt hat. [HIER] kann man Annas Rezension dazu lesen.

Natürlich ist es nicht nur Annas Begeisterung, sondern ich finde das Thema sehr interessant. Von der Gustloff habe ich noch nie gelesen, nur einmal einige Sequenzen aus einem Film gesehen, und hiervon möchte ich gern mehr erfahren.



BUCHDETAILS
Titel: Salz für die See
Autor: Ruta Sepetys
Seiten: 416
Verlag: Königskinder Verlag 2016
ISBN: 9783551560230


Hast du das Buch schon gelesen?
Welches Buch führt derzeit deine Wunschliste an?

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nicole ;-)
    Dieses Buch würde ich auch noch gern lesen, denn die Großmutter meines Mannes hat immer davon erzählt. Ihre Familie wollte auf dieser flüchten, doch ihr kleiner Bruder wollte nicht da drauf. Er hat so gejammert, dass es tatsächlich nicht dazu kam und dies war im Nachhinein die `Rettung´.
    Ich hoffe sehr, dass dieses Buch bald bei dir einziehen darf.
    Liebste Grüße und eine angenehme Woche wünsche ich dir. ;-)
    Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hibi,

      stimmt, für Deutsche muss das Buch noch ergreifender sein, weil doch viele Vorfahren haben, die auf irgendeine Art und Weise mit der Gustloff verstrickt sind.

      Stell dir mal vor, der kleine Bruder hätte sich nicht durchgesetzt. Dann würde es wahrscheinlich deinen Mann gar nicht geben. :S Bei solchen Gedankenspielen stellt sich bei mir Gänsehaut auf.

      Ich wünsche dir auch eine gute Woche!

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
    2. Absolut. Es passieren Dinge im Leben oder es werden Entscheidungen getroffen, die zunächst nicht auf Verständnis treffen. Und manchmal, Jahre später, erkennt man den Sinn dahinter. Die Geschicht wurde auch auf ihrer Beerdigung noch mal erzählt. Ihr war es wichtig, dass sie nicht vergessen wird und dass sie sich so noch mal dafür bedankt, dass sie auf ein wundervoll, erfülltes Leben zurückblicken konnte.
      Liebst, Hibi

      Löschen
  2. Liebe Nicole,
    da haben wir mal wieder ein Wunschbuch gemeinsam =) Seit ich "Und in mir dieser unbesiegbare Sommer" gelesen habe, möchte ich ALLE Bücher der Autorin lesen! Und dieses hier hat ja auch ein sehr spezielles Thema!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,

      sieh an, wir haben doch ab und zu einen sehr ähnlichen Geschmack. Ich kenne noch kein Buch von der Autorin, aber du machst mich mit deiner Begeisterung jetzt noch neugierig.

      Dann wünsche ich uns beiden mal, dass wir das Buch bald daheim begrüßen dürfen. :)

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  3. Hey Nicole,

    uhhh es freut mich, dass meine Rezension dich doch so gepackt hat, dass das Buch hier in der Vorstellung gelandet ist - dann ist es bis zu deinem SuB nämlich nicht mehr fern. :)

    Ich bin mir sehr sicher, dass es dir gefallen wird und wünsche dir schon jetzt ganz viel Spaß damit, wenn es soweit ist. :)

    Alles Liebe,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,

      ja, diesmal hast du mich eindeutig angefixt! Allein vom Cover und Titel her hätte ich gar nicht so eine Geschichte vermutet und das Buch einfach ignoriert.

      Stimmt! :D Meistens ziehen die Wunsch-der-Woche-Bücher recht zeitig ein. Der SuB wartet jedenfalls freudig drauf.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen