Donnerstag, 27. April 2017

TTT # 310 | 10 Bücher, deren Titel mit einem „I“ beginnen

ZEIT FÜR DEN TOP TEN THURSDAY



Den Top Ten Thursday veranstaltet Steffi von Steffis Bücherbloggeria und es geht darum, die Top Ten zu einem vorgegebenen Thema im eigenen Bücherregal zu finden.







Ich hatte mir schon öfter gedacht, dass "I" ein unterschätzter Buchstabe ist. Heute geht es weiter mit dem Top-Ten-Thursday-Buchtitel-ABC. 


10 Bücher, deren Titel mit einem "I" beginnen


© Random House
Ich bin böse - Ali Land

Milly ist 15 und wird in einer Pflegefamilie untergebracht. Ihre wahre Identität muss verborgen bleiben, weil ihre Mutter eine Serienmörderin ist und diese dank Milly gefasst werden konnte. Die Gerichtsverhandlung steht bevor und Milly kämpft mit ihrem schlechten Gewissen, weil sie sich selbst die Schuld an den Todesfällen gibt. Gleichzeitig wird ihr das Leben von Phoebe - der leiblichen Tochter der Pflegeeltern - so richtig schwer gemacht. Doch Phoebe weiß nicht, dass auch Milly böse sein kann …
© Kiepenhauer & Witsch
Im Westen nichts Neues - Erich Maria Remarque

1. Weltkrieg an der Westfront. Paul Bäumer leistet seine Pflicht am Vaterland ab. Mitten im Schützengraben, zwischen Mörser und Granaten, beim Gasangriff den Kopf einziehend und eine Gans für einen Braten stehlend - damit ist der Pflicht längst nicht Genüge getan.
© Random House
In dieser ganz besonderen Nacht - Nicole C. Vosseler

Ambers Mutter ist tot. Nun muss sie aus der deutschen Kleinstadt weg und zu ihrem Vater nach San Francisco ziehen. Einsam, voll Trauer und irgendwie verlassen, versucht sie ihren Platz im Leben zu finden und trifft dabei auf den mysteriösen Nathaniel, der aus einer ganz anderen Welt zu stammen scheint.
© Script 5
In einem Boot - Charlotte Rogan

Zwei Jahre nach dem Untergang der Titanic kommt es erneut zu einem Schiffsunglück. 
Zwar waren auf der Zarin Alexandra ausreichend Rettungsboote vorhanden, nur ist die Hälfte davon verbrannt. Durch eine falsche Beschriftung der übrigen Boote befinden sich zu viele Personen in einem Boot, das aufgrund der Überfüllung zu kentern droht.
© Loewe
Infernale - Sophie Jordan

Inwiefern bestimmen die Gene unser Leben? 
Davy ist hochbegabt. Sie ist eine gute Schülerin, musikalisch hochtalentiert und für die Zukunft stehen ihr alle Türen offen. Bis sie auf das Homicidal Tendency Syndrome (HTS) positiv getestet wird, denn Davys DNA identifiziert als Mörderin.
© Random House
Infiziert - Scott Sigler

Eine seltsame Krankheit geht um. Befallene Menschen mutieren zu Amokläufern, die wild um sich morden und zu guter Letzt den eigenen Tod in der Selbstverbrennung finden.
Epidemologin Margaret Montoya und die CIA arbeiten auf Hochtouren, um dem Virus auf die Schliche zu kommen und weiteres Sterben zu verhindern.
© neobooks
Im Auge der Kamera - Orkania

Nach seinem erholsamen Sommerurlaub kommt Erich an seinen Arbeitsplatz als Nachtwärter zurück und bekommt es plötzlich mit der Angst zutun. Seltsame Geräusche in den Gängen, mysteriöses Weißrauschen auf den Monitoren und ein Bild, das sich scheinbar ständig selbst verrückt. Wer würde da nicht an seinen Sinnen zweifeln?
© Random House
Ich und die Menschen - Matt Haig

Andrew Martin, Professor für Mathematik, landet in der Psychiatrie, weil er nackt die Autobahn entlang marschiert ist. Aber als Leser weiß man, es handelt sich nicht um Andrew Martin selbst, sondern um ein außerirdisches Wesen, das von ihm Besitz ergriffen hat.
© Hörbuch Hamburg
In der Finsternis - Sandrone Dazieri

Dante Torre kann Menschen lesen. Das kann er, weil er seiner Ansicht nach nicht zu ihnen gehört. Er sieht sich als Außenstehender, als Beobachter, weil er es nie geschafft hat, sich voll und ganz in die Gesellschaft zu integrieren. Denn Dante Torre war gefangen. 11 Jahre von seiner Kindheit an bis in die Jugend hinein, hat er abgeschottet in einem Silo verbracht. Und jetzt werden auf einmal wieder Kinder entführt …
© DAV
Im dunklen, dunklen Wald - Ruth Ware

Ein idyllisches Wochenende in einem Haus im Wald? Das könnte es sein, wenn nicht der Junggesellinnen-Abschied von Clare gefeiert werden soll. Nora hat ihre ehemals beste Freundin schon über 10 Jahre lang nicht mehr gesehen. Trotzdem gibt sie sich einen Ruck und nimmt die Einladung zur Feier an. Aber es läuft einiges verkehrt. Richtig verkehrt.

Diesmal hat es zwar nicht ganz mit 10 Büchern geklappt, aber ich konnte mir gut mit Hörbüchern aushelfen. Das "I" ist so unscheinbar, schlank und rank steht es im Bücherregal und hat es dann doch faustdick hinter den Ohren: Thriller, Horror, Mystery, grausige Klassiker und schaurige Historienromane. 

Kennst du Bücher von meiner Liste?
Ist für deinen Geschmack etwas dabei?

Kommentare:

  1. Guten Morgen Nicole,

    wir haben mit Ich bin böse und Infernale gleich 2 Gemeinsamkeiten. In der Finsternis hab ich vor kurzem auch erst als Hörbuch gehört und fand es auch ziemlich gut. Aber für die Liste heute hatte ich es trotzdem nicht wirklich auf dem Schirm.

    Hier geht’s zu unserem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      ich mochte die Figuren aus "In der Finsternis" total gern. Sie waren so makelhaft und keine Superhelden, das zieht bei mir immer.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  2. Huhu

    Wir haben Infernale gemeinsam und ansonsten kenne ich von deiner Liste tatsächlich nur noch in dieser ganz besonderen Nacht und diesen auch nur von sehen.

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Denise,

      ja, "Infernale" war diesmal stark vertreten. Das wird auf etlichen I-Listen geführt. :)

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
  3. Guten Morgen Nicole!

    Tja, da hab ich wohl tatsächlich Infernale vergessen ^^ Wahrscheinlich, weil ich vom zweiten Band so enttäuscht war *lach*
    Aber immerhin haben wir trotzdem wenigstens 1 Buch gemeinsam: Ich und die Menschen, das fand ich wirklich toll!

    Ja, der Buchstabe I kommt tatsächlich viel häufiger vor, als ich gedacht hatte ... bin schon sehr gespannt, was ich heute noch alles auf den Listen entdecke :)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    meine Liste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,

      Teil 2 von "Infernale" ist wirklich nichts gewesen. :(

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
  4. Hey Nicole :)

    Von deiner Liste kenne ich leider kein einziges Buch, die meisten sind aber auch nicht wirklich mein bevorzugtes Genre.

    Mein Beitrag

    Ich wünsche dir einen schönen Donnerstag :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Nicole,

    bei dir und mir gibt es nur ein Buch welches übereinstimmt und das ist Infernale. Aber ansonst hast du dir echt gute Bücher ausgesucht, immerhin war es keine leichte Aufgabe dieses mal. :D

    Mein Beitrag zum TTT.

    Liebe Grüße,
    Benny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Benny,

      "Infernale" war diesmal auf fast allen Listen zu finden - eigentlich kein Wunder, das I ist nicht besonders stark vertreten. :D

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
  6. Hey,

    von deinen Büchern kenne ich leider die meisten nicht, aber "Infernale" steht auf meiner Wunschliste. Meine Blogpartnerin hat es bereits gelesen und es hat ihr gut gefallen. Auch "In dieser ganz besonderen Nacht" steht auf meiner WL - ich finde das Cover wunderschön und es klingt inhaltlich sehr interessant.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,

      Teil 1 von "Infernale" ist grandios - mir hat es unheimlich gut gefallen. Leider war die Fortsetzung ein Flop. "In dieser ganz besonderen Nacht" ist ein zauberhaftes Buch, wenn man San Francisco mag. :)

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
  7. Guten Morgen liebe Nicole,
    eine tolle Liste hast du zusammengestellt, von der ich mindestens drei Bücher gern lesen würde.
    Ich wünsche dir eine zauberhafte Restwoche.
    Liebste Grüße, Hibi
    Meine heutige Liste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hibi,

      ich wünsche dir ein schönes Wochenende! Genieße die Zeit!

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  8. Hallo Nicole,

    deine Liste ist sehr vielfältig, aber wir haben keine Übereinstimmungen. Im dunklen, dunklen Wald hatte ich mir auch schon mal vorgenommen zu lesen, es aber doch nicht getan.


    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara,

      ich glaube, dass sich "Im dunklen, dunklen Wald" fast besser hören als lesen lässt. Zumindest, was ich von anderen Rezensionen her mitbekommen habe.

      Liebe Grüße & ein schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
  9. Ach, da hätten wir heute mal einen Treffer landen können und ich hab Infernale bewusst weggelassen, weil ichs erst gezeigt hatte.

    Guten Morgen erstmal :)

    Tatsächlich liebe Nicole, kenn ich von deiner Liste mal wieder sehr wenige Titel. "In einem Boot" spricht mich allerdings an. Da werde ich gleich mal stöbern gehen :)

    Liebe Grüße Ina
    Meine Top Ten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ina,

      warum wundert mich das jetzt nicht? :D "In einem Boot" ist ein ganz besonderes Buch. Es ist ruhig, eindringlich und historisch - auch wenn es mich nicht vollkommen überzeugt hat, ist es mir gut in Erinnerung geblieben.

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
  10. Guten Morgen Nicole,

    von deine Liste kenne ich das ein oder andere Buch, aber gelesen habe ich davon noch keines. "Ich und die Menschen" wollte ich schon länger mal lesen, aber da habe ich dann so unterschiedliche Meinungen gehört, dass ich mich noch nicht rangetraut habe.

    Meine Top Ten

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina,

      "Ich und die Menschen" zahlt sich definitiv aus. Ich habe mich auch lang zurückgehalten und muss sagen, dass es eine sehr schöne Hör-Erfahrung war.

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
  11. Guten Morgen Nicole,

    Infernale steht noch auf meiner WL. Sehr interessant klingt Ich bin böse. Das seh ich mir mal näher an.
    Meine Liste ist Hier

    Liebste Grüße Anett.
    P.S.: Bei mir findet momentan noch ein Gewinnspiel statt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anett,

      "Ich bin böse" ist ein tolles Buch! Es ist unbedingt zu empfehlen, wenn man psychologische Spannung und Serienkiller mag.

      Dann werde ich gleich mal zu deinem Gewinnspiel stöbern. :)

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  12. Guten Morgen Nicole,

    heute haben wir zumindest was meinen SuB anbelangt einige Treffer. Denn darauf befinden sich "Infernale", "Ich und die Menschen", "In dieser ganz besonderen Nacht" und "Im Westen nichts neues".

    Liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bella,

      naja, dann hast du einen feinen SuB, denn die Bücher kann ich dir allesamt ans Herz legen. :) Auch wenn sie vom Genre total unterschiedlich sind, ist jedes davon sehr lesenswert.

      Liebe Grüße & ein schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
  13. Hallo Nicole,
    ich habe von deinen Büchern nur "Im Westen nichts neues" gelesen, glaube aber, dass Dana noch In dieser ganz besonderen Nacht gelesen hatte.
    Infernale steht noch auf der Wunschliste.
    Unsere Top I
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,

      bei "Infernale" ist Teil 1 absolut top und die Fortsetzung leider ein Flop. Den Auftakt kann ich dir trotzdem empfehlen, weil es echt gut war.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  14. Hallo, Nicole!

    Da sind ja wirklich spannende Bücher dabei - "Im Auge der Kamera" und "Im dunklen, dunklen Wald" habe ich mir mal vorgemerkt.

    Hier ist meine "I"-Liste.

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birgit,

      sehr fein, dann hast du dir richtig schöne Grusel-Thriller-Lektüre ausgesucht! :) "Im Auge der Kamera" fand ich super zu lesen, weil es so einen schönen Gruselton hat.

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
  15. Hallo Nicole

    Ich und die Menschen haben wir gemeinsam. Ich als Printausgabe. In dieser ganz besonderen Nacht habe ich vor ein paar Jahren gelesen.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    Mein Beitrag: Hier

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gisela,

      "Ich und die Menschen" ist aber auch ein besonderes Buch! :D Ich fand es bezaubernd und es gibt etliche Stellen daraus, die ich noch immer sehr gut weiß.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  16. Huhu Nicole,

    Ich bin böse fand ich schon sehr genial. :) Bei Infernale hatte ich letzte Woche schon Band 1 genommen, aber weil mir nichts einfallen wollte (oder die Bücher einfach zu tief im SuB verschollen sind ^^), hab ich Band 2 genommen. Gelesen habe ich ihn immer noch nicht, hab aber von vielen gehört, dass es enttäuscht. Im dunklen, dunklen Wald habe ich gelesen und ich fand es soweit ganz gut. Ich und die Menschen möchte ich noch unbedingt lesen.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,

      "Ich und die Menschen" wird dir bestimmt gefallen! Es steckt einiges an Lebensweisheit drin, auch wenn sie von einen Alien kommt. :D

      Oh ja, der zweite Teil von "Infernale" ist wirklich nichts gewesen ... Brrr. Aber vielleicht gefällt es dir um einiges besser? Hoffen wir es mal!

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
  17. Guten Abend

    Infernale haben wir heute gemeinsam, bei mir ist es noch ungelesen. Den Rest der Bücher kenne ich nur teilweise, "Ich und die Menschen" zB hab ich auf der Wunschliste.

    Mein TTT

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katy,

      "Ich und die Menschen" zahlt sich definitiv aus. Es ist ein besonderes Buch mit witzigen Momenten und vollgepackt mit Weisheiten, die einem das Leben versüßen. :)

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
  18. Hallo Nicole wie immer eine bunte Palette, die du aufgelistet hast.
    Gelesen davon habe ich nur "Im Westen nichts Neues" eine klare Leseempfehlung meinerseits.
    Ansprechen würde mich auf den ersten Blick noch "Infiziert"
    Gerne stelle ich auch eines meiner Lieblingsbücher mit dem Buchstaben I vor.
    Im Fadenkreuz der Angst von Stephen Hunter, für mich einer der besten Thriller, die ich bisher gelesen habe. Das Buch wurde unter dem Namen “Shooter“ 2007 verfilmt.
    Viele Grüße Klaus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Klaus,

      ich glaube, "Infiziert" wäre wirklich was für dich! Es hat etliche brutale Stellen und mal anders. Ich fand es klasse!

      "Im Fadenkreuz der Angst" werde ich mir anschauen. Bisher sagen mir weder Buch noch Film etwas.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  19. Huhu Nicole,

    von den Büchern auf deiner Liste habe ich bisher nur "In dieser ganz besonderen Nacht" gelesen. Allerdings hat das Buch meinen Geschmack damals nicht so sehr getroffen. Mir ist die Geschichte oft viel zu sehr abgeschweift. Aber umso schöner, wenn dich die Geschichte überzeugen konnte. <3 Ansonsten liegt "Infernale" noch auf meinem SuB. =D

    Ganz liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Leni,

      ja, ich weiß was du meinst, bei "In dieser ganz besonderen Nacht" hat man es zur Hälfte mit einem San-Francisco-Reiseführer zutun - aber das hat mir total gut gefallen!

      "Infernale" ist toll! (Zumindest Band 1^^)

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  20. Hallo Nicole,

    gemeinsam haben wir heute nicht. „In dieser ganz besonderen Nacht“ liegt bei mir noch auf dem SuB und „Infernale habe ich auf der Wunschliste, da mich das schon lange reizt.

    Drachige Grüße
    Noctana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Noctana,

      beides schöne Bücher, wobei man bei „In dieser ganz besonderen Nacht“ eine Schwäche für San Francisco mitbringen sollte. Die Autorin beschreibt die Stadt sehr genau - was mir recht gut gefallen hat.

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
  21. Hey Nicole ♥

    In dieser ganz besonderen Nacht möchte ich auch noch lesen genauso wie Ich und die Menschen. Beide sprechen mich einfach an. Und Infernale habe ich auch gelesen und fand den ersten Band wirklich schön.

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sine,

      beides sind schöne Bücher. Grad „In dieser ganz besonderen Nacht“ fand ich zauberhaft, wobei es manchen wegen der ausführlichen San-Francisco-Beschreibungen etwas zu langweilig ist. Mir hat's gefallen.

      Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  22. Hallöchen,

    auf deiner Liste befinden sich zwei SuB-Bücher von mir: Ich und die Menschen sowie In dieser ganz besonderen Nacht! Auf beide Bücher freue ich mich schon sehr.

    Viele Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christiana,

      da darfst du dich auch auf beide Bücher freuen! Sie sind zauberhaft zu lesen. Bei "In dieser ganz besonderen Nacht" sollte man eine Schwäche für San Francisco mitbringen - die Stadt wird sehr genau beschrieben. Mir hat das gefallen.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen