Freitag, 12. Juni 2015

Liebster Award - Discover new Blogs # 5

Es ist mal wieder Zeit für einen Award!

Mia von Lese Fieber hat mich für diesen Award nominiert und ich bin gerne mal wieder dabei.


1. Wie bist du zum Bloggen gekommen?

Angefangen hat es damit, dass Buchgesichter.de im Februar 2014 seine Pforten schloss. Ich habe mich in der Community sehr wohl gefühlt und viele liebe Menschen kennengelernt und wir sind mehr oder weniger geschlossen zu LovelyBooks umgesiedelt. Der Umzug war sehr anstrengend, weil doch etliche Inhalte kopiert werden mussten. Und so entstand die Idee, etwas „eigenes“ zu machen, eine Seite, die mir „gehört“ (Ja, ich weiß, Google könnte sie mir theoretisch auch jederzeit wegnehmen, aber das wollen wir jetzt nicht hoffen. ;-))

2. Welche Posts schreibst du am liebsten?
Ich schreibe alle Posts gleich gerne. 

3. Welches Buch hast du als erstes bewusst alleine gelesen (Schullektüre mal ausgenommen)?
Das war sicher irgendein Band von Thomas Brezinas Knickerbockerbande. :-D Aber welcher, daran kann ich mich nicht mehr erinnern. Damals hatten sie rote Cover mit schwarzen Streifen, vielleicht kann sich noch jemand dran erinnern?

4. Welches ist dein Lieblingsbuch?
„Der Pate“ von Mario Puzo.
Quelle: Amazon
Der Pate - Mario Puzo

5. Wo ist dein Lieblings-Leseplatz?
Im Liegestuhl auf der Terrasse.

6. Hörst du gern Musik beim Lesen?
Nein, ich höre eigentlich selten Musik, aber sie würde mich auch nicht beim Lesen stören.

7. Liest du gern gehypte Bücher oder lieber unbekannte?
Natürlich lese ich gern gehypte Bücher! Ich muss ja wissen, ob am Hype was dran ist! :-D Aber ich lese unbekannte Bücher ebenfalls gern. In beiden Fällen kommt es darauf an, ob mich der Inhalt anspricht.

8. Schaust du dir gerne Buchverfilmungen an?
Wenn ich das Buch schon gelesen habe, eher selten, weil ich dann doch oft enttäuscht werde. Und wahrscheinlich basieren die meisten Filme auf Büchern, daher sehe ich mir bestimmt recht oft Buchverfilmungen an ...

9. Was ist deine äteste SUB Leiche?
Dank der Stephen-King-Challenge bin ich drauf gekommen, dass noch der eine oder andere Horrorklassiker in meinem Regal schlummert. Das müssten jetzt 6 Jahre sein, weil ich sie mir vor bzw. kurz nach meinem letzten Umzug gekauft habe und sie im damaligen Stress irgendwie vergessen habe. 

10. Wonach sortierst du dein Bücherregal? (Gern mit Bild)
Nein, kein Bild! :-D Da gibt es mal einen eigenen Post, denn diese Schande muss mal genau dokumentiert werden. :-S Mein Bücherregal ist derzeit genau gar nicht sortiert. Aber im Juli/August wird hier mal so richtig aufgeräumt.

11. Welches Buch hat dich in letzter Zeit richtig beeindruckt?
© Random House

Das war „Die fünfte Welle“ von Rick Yancey. Dieser Trilogie-Auftakt hat mir nicht nur gut gefallen, sondern ich fand es sogar herausragend. 

HIER geht's zum meiner Rezension dazu.








Vielen Dank für’s Taggen, Mia!

1 Kommentar:

  1. Ich freue mich, dass du mitgemacht hast :)
    Tolle Antworten!
    Auf deinen Bücherregal Post freue ich mich auch schon sehr.

    LG Mia

    AntwortenLöschen