Donnerstag, 23. März 2017

TTT # 305 | 10 Bücher, die schon am längsten auf dem SuB liegen

ZEIT FÜR DEN TOP TEN THURSDAY



Den Top Ten Thursday veranstaltet Steffi von Steffis Bücherbloggeria und es geht darum, die Top Ten zu einem vorgegebenen Thema im eigenen Bücherregal zu finden.







Die heutige Liste habe ich mit ein bisschen Bauchweh zusammengestellt, weil ich den SuB-Senioren ins Gesicht blicken musste. XD  



Meine 10 ältesten SuB-Senioren

(Affiliate-Links via Amazon)

Liberty 9. Sicherheitszone - Rainer M. Schröder
Das Jahr der Flut - Margaret Atwood
Liberty 9. Todeszone - Rainer M. Schröder
Der Höllenexpress - Christoph Fowler
Skarabäus und Schmetterling - Elisabeth Büchle
Die Geschichte von Zeb - Margaret Atwood
Memento. Der Neubeginn - Julianna Baggott
Die Verlorenen von New York - Susan B. Pfeffer
Blutbraut - Lynn Raven
Die Monster von Templeton - Lauren Groff

Es war einfach, diese Herrschaften zu identifizieren, weil ich bei der Save-your-SuB-Challenge 2017 [HIER] teilnehme und zumindest schon einen Kandidaten seither erlöst habe. 

Manche davon warten schon 3 Jahre darauf gelesen zu werden ... 


Kennst du Bücher davon?
Welche sollten unbedingt befreit werden?

Kommentare:

  1. Hallo,
    ich keine leider noch keines deiner Bücher, aber von der Trilogie von Susan B. Pfeffer habe ich bis jetzt nur suuuper Meinungen gehört :)

    Hier ist mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      ja, die Trilogie soll wirklich gut sein, daher habe ich sie mir gleich komplett gekauft ... nur ist das schon eine Weile her. :D

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  2. Guten Morgen Nicole,

    ich kenn ein paar der Bücher vom Sehen, vor allem bei Liberty 9 hab ich auch mal überlegt ob ich sie mir holen soll. Gelesen hab ich Blutbraut, das hat mir eigentlich recht gut gefallen habt.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      zu "Blutbraut" wurde mir schon oft geraten. Ich muss es mir wirklich mal schnappen.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  3. Guten Morgen Nicole :)
    Gemeinsam haben wir heute nichts, aber Liberty 9 hatte ich damals auch im Auge und dann habe ich es aufgrund der Bücherflut irgendwann wieder aus dem Blick verloren. Blutbraut sagt mir vom Sehen her auch was, den Rest deiner Auswahl kenne ich tatsächlich nicht. :)

    Unsere SuB Bücher
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
  4. Oh oh, ganz gut, dass ich mal wieder keine Zeit finde, um mitzumachen. Oder vielleicht schaffe ich es noch in der Mittagspause. Denn da blutet einem das Herz :(

    Mitgehen tue ich bei "Blutbraut", dass liegt auch schon ewig bei mir!
    Mit "Memento" hast du mich durch deine Rezi's neugierig gemacht, dass steht erst auf meiner WuLi und interessant, dass du von Elisabeth Büchle was auf deinem SuB hast, da lesen wir ja gerade die Meindorff-Saga. Und als nächstes reizt mich "Der Klang des Pianos".

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      die Leserunden zu Elisabeth Büchle beobachte ich mit scharfem Blick. Vielleicht ist "Skarabäus und Schmetterling" mal dabei? Ich musste das Buch damals unbedingt haben und dann wurde es am SuB verwahrt. :P

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  5. Hey Nicole,

    ohhhh LIberty 9 ist bei mir auch so eine echte große SuB-Leiche... dabei ist es ja nur eine Dilogie, wäre also schnell gelesen...

    Blutbraut musst du unbedingt lesen - das Buch hat mir gut gefallen, aber es ist auch ein Buch mit einer gewissen Länge und eher ruhigen Entwicklung, aber nur so kommt das Gefühl richtig rüber.

    Die Verlorenen von New York & Memento subben bei mir vollständig als Trilogie, sind aber nicht soooo lange schon drauf. :D

    Mal sehen, wann du hier mal was gelesen bekommst. :D

    Alles Liebe,
    Anna
    Annas TTT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,

      stimmt, was hält uns dann von Liberty 9 ab? Es sind ja nur 2 Bücher? XD

      Ja, ich weiß,, "Blutbraut" muss jetzt wirklich mal dran kommen. Grad langsame Entwicklungen mag ich recht gern, weil dadurch viel Atmosphäre aufgebaut wird.

      Die Bücher möchte ich bis Ende des Jahres gelesen haben. :D

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  6. Guten Morgen Nicole,

    von deinen Büchern kenne ich keines. Aber einen Autoren haben wir gleich. Auf meiner Liste ist die Abby Lynn (Reihe) von Rainer M. Schröder.

    Meine Top Ten

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag!
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina,

      von Abby Lynn habe ich noch nie etwas gehört. Ich dachte immer, Rainer M. Schröder hätte nur die Liberty-9-Dilogie geschrieben. XD So lernt man wieder was dazu.

      Liebe Grüße & dir einen gemütlichen Abend,
      Nicole

      Löschen
  7. Guten Morgen,
    deine SUB Bücher kenne ich manche nur vom sehen.
    Ich habe ganz andere auf meinem SUB
    Mein Beitrag

    Liebe Grüße Anett.

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Nicole,

    auf der Liste haben wir zwar nichts gemeinsam, aber Liberty 9 steht auch bei mir noch auf dem SuB, genauso wie die Blutbraut. Von Liberty 9 hab ich mittlerweile soviel schlechtes gehört, dass ich mir gar nicht sicher bin, ob ich es noch lesen mag, auch wenn ich mir gern eine eigene Meinung bilde. Auf Memento bin ich mittlerweile neugierig geworden und hab es mal auf die Wuli gepackt. ;)

    Liebe Grüße und einen schönen sonnigen Donnerstag,

    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,

      ich finde die Memento-Trilogie sehr brutal. So etwas habe ich bisher noch nicht gelesen, obwohl es eine "typische" Dystopie ist.

      Stimmt, die relativ schlechten Meinungen zu Liberty 9 könnten auch bei mir eine Rolle spielen ...

      Liebe Grüße & einen gemütlichen Abend,
      Nicole

      Löschen
  9. Hallo Nicole,

    ein paar deiner Bücher kenne ich vom Sehen, aber nichts davon liegt auf meinem SuB oder habe ich schon gelesen. Obwohl mich eine Zeit lang "Blutbraut" interessiert hat. Mittlerweile habe ich das Interesse daran aber verloren ...

    Unseren Beitrag findest du hier

    Allerliebste Lesegrüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,

      ja, so richtig spannend finde ich "Blutbraut" momentan auch nicht mehr. Aber ich glaube schon, dass sich das Buch seine Chance verdient hat und möchte es auf jeden Fall versuchen.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  10. Hi,
    wir scheinen ja einen vollkommen unterschiedlichen Geschmack zu haben, denn von Deinen Büchern habe ich allesamt noch nie etwas gehört ;-)
    Liebe Grüße - Ute

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen,

    sehr schöne SuB-Bücher hast du da. Ich habe davon noch nichts gelesen, aber einige stehen auf meiner Wunschliste (und irgendwann auf meinen SuB). Ich wünsch dir viel Spaß beim "Abarbeiten".

    Viele Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen