Montag, 26. Juni 2017

Aktuell auf der WL # 4|2017


Ungefähr einmal pro Monat stelle ich meine neuen Wunschbücher vor, weil ich wissen möchte, was ihr darüber denkt, ob ihr vielleicht das eine oder andere davon schon gelesen habt oder ob sie euch vielleicht genauso interessieren.


AKTUELLE WUNSCHBÜCHER


Affiliate-Links

Affiliate-Link
Die Heimsuchung von Grayson Manor - Cheryl Bradshaw
320 Seiten | Mantikore Verlag 2017 | ISBN: 9783945493755 

"Addison Lockhart hat paranormale Fähigkeiten. Seit ihrer Kindheit quälen sie Visionen und dunkle Vorahnungen. Über die Jahre lernte sie ihre Gabe so gut wie möglich zu ignorieren. Als sie nach dem Tod ihrer Mutter das verwunschene Landgut „Grayson Manor“ erbt, tun sich Fragen auf. Ihre Mutter soll dort geboren und aufgewachsen sein, doch wieso hat die das Haus nie erwähnt? Welche Geheimnisse verbirgt es?
Addison begibt sich auf Spurensuche und zieht in das leerstehende Anwesen. Schon bald geschehen Dinge, die sie nicht mehr ignorieren kann, denn ganz offenbar ist sie nicht allein. In den Mauern von Grayson Manor lauern dunkle Geheimnisse…und Seelen, die keinen Frieden finden…
Die Heimsuchung von Grayson Manor ist der erste Band der Addison Lockhart Mystery-Reihe.(Quelle: Mantikore Verlag)

Sagt das Cover nicht alles? Okay, auch der Titel ist verheißungsvoll! Außerdem habe ich den Verlag erst jetzt entdeckt und bin gespannt, ob seine Bücher mein Horrorherz zum Schlagen bringen (oder es aussetzen lassen). Einziger Wermutstropfen, dass es mal wieder ein Reihenauftakt ist.


Affiliate-Link
These Broken Stars. Sofia und Gideon - Amie Kaufman & Meagan Spooner
528 Seiten | Carlsen Verlag 2017 | ISBN: 9783551583710 

"Vor zwei Jahren waren Lilac und Tarver die einzigen Überlebenden eines Raumschiffabsturzes und gezwungen, von da an ein Doppelleben zu führen. Vor einem Jahr haben Jubilee und Finn die gesamte Galaxis auf die finsteren Machenschaften von LaRoux Industries aufmerksam gemacht. Jetzt treffen die vier auf dem Planeten Corinth, im Herzen der Galaxis, auf zwei weitere Rebellen gegen den übermächtigen Konzern LaRoux Industries. Sofia Quinn ist eine charmante Hochstaplerin. Gideon Marchant ist ein Hacker, der die besten Sicherheitsvorkehrungen umgehen kann. Gemeinsam wollen sie LaRoux endlich zu Fall bringen, und dabei steht nicht nur ihr Leben auf dem Spiel, sondern auch ihre Liebe." (Quelle: Carlsen Verlag)

Die ersten beiden Teile der Trilogie haben mir sehr gut gefallen [Rezensionen lesen] und nun will ich natürlich wissen, wie es Sofia und Gideon ergeht.


Affiliate-Link
Finsterhoven - Jeidra Rainey
318 Seiten | CreateSpace 2017 | ISBN: 9781546738114 

"Oktober 2016: Miranda und Seth erkunden die längst vergessene Kinder- und Jugendpsychiatrie im Wald von Finsterhoven. Tragisches scheint sich auf der geschlossenen Station im letzten Stockwerk abgespielt zu haben und als Seth plötzlich verschwindet, findet sich Miranda in ihrem persönlichen Albtraum wieder. Ein Albtraum, der bereits im April seinen Anfang nahm ... April 2016: Cara wird aufgrund eines Vorfalls in die Kinder- und Jugendpsychiatrie eingewiesen. Sie fühlt sich missverstanden und rebelliert, muss jedoch mit Entsetzen feststellen, wie verloren die Patienten dieser Anstalt sind und wie wenig Verständnis die Angestellten ihnen entgegenbringen. Als sie Parker, eine engagierte Psychologiestudentin kennenlernt, schöpft sie Hoffnung. Doch bringt diese Hoffnung auch eine Veränderung mit sich?" (Quelle: Amazon)

Eine Jugendpsychiatrie im Wald vom Finsterhoven? Die schaue ich mir gerne aus der Nähe an. Außerdem habe ich schon zwei Bücher von der Autorin verschlungen [HIER] - da darf es ruhig ein weiteres sein. Rezensionen zu "Finsterhoven" sind bereits bei Andrea von LeseBlick [HIER] und bei Bücherwürmchen [HIER] erschienen. 


Affiliate-Link
Der Brief - Carolin Hagebölling  
224 Seiten | dtv 2017 | ISBN: 9783423261463 

"Es ist ein Brief, der alles infrage stellt, was sie bisher für real gehalten hatte: Marie, Anfang 30, ist höchst irritiert, als sie die Zeilen ihrer alten Schulfreundin Christine liest. Darin ist von Maries Leben in Paris die Rede, von ihrem Mann Victor, dem erfolgreichen Galeristen – und von ihrer lebensbedrohlichen Krankheit. Tatsächlich erfreut sich Marie bester Gesundheit, arbeitet als Journalistin in Hamburg und führt eine glückliche Beziehung mit Johanna. Aber der mysteriöse Brief lässt ihr keine Ruhe. Kurz entschlossen reist Marie nach Paris. Und findet sich in einem Leben wieder, das ihr seltsam vertraut ist und mit dem sie sich auf unerklärliche Weise verbunden fühlt." (Quelle: dtv)

Dank LovelyBooks hat mich die Leseprobe zu diesem ansprechenden Buch erreicht und ich muss zugeben, mein Interesse wurde entfacht! Wenn man einen Brief aus einem 'anderen Leben' kriegt, kann ich mir schon vorstellen, dass man sich zu fürchten beginnt. Martina von Martinas Buchwelten hat das Buch schon rezensiert [HIER] und ich weiß, dass ich es lesen will. 



Hoffentlich bekommt ihr es nicht mit der Angst zutun, wenn ihr meinem Blog besucht, weil ich nach wie vor in Horrorlaune bin! XD 

Ist für dich etwas dabei oder kennst du schon Bücher davon?
Lass mir bitte deinen Link zu deiner Rezension hier!

Welche Bücher hast du kürzlich auf die Wunschliste gesetzt?



*Affiliate-Link = Für mich fallen ein paar Cents ab, wenn ihr hier kauft.


Kommentare:

  1. Hi Nicole :D

    Hach, es freut mich, dass du "Finsterhoven" auch lesen magst und es dich anspricht! :D

    Ich werde jetzt erst mal meinen SUB abbauen, auch wenn mich "Die Heimsuchung von Grayson Manor" auch furchtbar interessiert. :D

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessi,

      aber natürlich, mein morbides Interesse wird nach wie vor gepflegt. :D Nicht wahr? Das Cover allein ist schon traumhaft! Und der Klappentext erst. Wie soll man da standhaft bleiben?

      Aber noch ist hier noch nichts davon eingezogen, mal schauen, ob es überhaupt so weit kommt.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  2. Hallo Nicole,
    zu "Der Brief" habe ich schon die eine oder andere Meinung gelesen, die auch noch recht unterschiedlich ausfallen. Meine Neugier konnte das Buch leider nicht wecken.
    Ich habe ja ab und an immer noch den Wunsch der Woche bei mir. Einen Buchwunsch davon habe ich dir zu verdanken. ;-) Kommt in der zweiten Juliwoche.
    Liebste Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hibi,

      jetzt sehe ich erst deinen Kommentar hier! Sorry, für die späte Antwort.

      Zu "Der Brief" habe ich auch schon sehr unterschiedliche Rezensionen gelesen. Dabei wird das Ende meistens kritisiert. Mich interessiert die Grundidee total, daher werde ich es bestimmt selbst lesen.

      Schön, dass ich dich mit Lansdale anfixen konnte. Ich habe mittlerweile ein weiteres Buch von ihm hier.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen