Montag, 9. Mai 2016

Wunsch der Woche # 80 | Die Drei

Zeit für den Wunsch der Woche



Wer letzte Woche meine Rezensionen verfolgt hat, kann sich wahrscheinlich schon vorstellen, welches Buch ich unbedingt haben muss. 


Die Aktion wurde von Juliana von Book.Experiences ins Leben gerufen und [HIER] kann man mehr darüber erfahren.

Mein Wunschbuch der Woche ist:


Die Drei - Sarah Lotz

(Affiliate-Link via Amazon)

Inhalt laut Verlag

"Der Tag, an dem es passiert, geht als „Schwarzer Donnerstag“ in die Geschichte ein. Der Tag, an dem vier Passagierflugzeuge abstürzen, innerhalb weniger Stunden, an vier unterschiedlichen Orten. Es gibt nur vier Überlebende. Drei davon sind Kinder, die fast unverletzt aus den Flugzeugwracks steigen. Die vierte ist Pamela May Donald, die gerade noch so lange lebt, dass sie eine Nachricht auf ihrem Handy hinterlassen kann. Eine Nachricht, die die Welt verändern wird. Eine Nachricht, die eine Warnung ist ..."

(Quelle: Random House)

Allgemeine Informationen


Titel: Die Drei

AutorIn: Sarah Lotz
Seiten: 512
Verlag: Goldmann 2014
ISBN: 9783442313716

Ich wünsche es mir, weil


... ich "Tag Vier" [Rezension lesen] von der Autorin gelesen und damit Sarah Lotz' Stil für mich entdeckt habe. Ich will unbedingt mehr von ihr lesen, weil sie einen sehr ungewöhnlichen Weg beschreitet, den ich sehr interessant finde.



Hast du "Die Drei" schon gelesen?
Dann lass' mir doch den Link zu deiner Rezension hier!

Gibt es ein Buch, das du dir momentan besonders wünschst?

Kommentare:

  1. Hallo Nicole,

    dieses Buch kannte ich zur Abwechslung bis eben gar nicht. Aber natürlich musste ich doch gleich mal nachschauen. Der Auftakt einer Reihe, da bin ich aktuell raus, da ich vermeide, neue zu beginnen.
    Dir wünsche ich natürlich, dass sich dein Wunsch bald erfüllt und dann bin ich auf deine Rezension dazu gespannt. ;-)

    Aktuell - man mag es kaum glauben - habe ich gar keinen Buchwunsch, da mein Stapel neben dem Bett so hoch ist, dass ich gar nicht weiß, welches Buch ich als erstes lesen soll.^^

    Liebste Grüße und eine wundervolle Woche wünsche ich dir.
    Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hibi,

      seit wann halten uns den hohe Büchstapel vom Wünschen ab? ;-)

      Ich habe den 2. Teil vor dem 1. gelesen, daher muss ich jetzt den Vorgänger kennenlernen. Es scheint keine "richtige" Reihe zu sein, die Ereignisse hängen nur irgendwie zusammen. Mehr kann ich halt auch noch nicht dazu sagen. :-D

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
    2. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie du das Buch findest. ;-)
      Sonnige Grüße,
      Hibi

      Löschen
  2. Hi Nicole :-)
    Es freut mich echt total, dass dir der Stil von Sarah Lotz so gut gefällt, auf anderen Blogs lese ich immer nur negative Dinge! Da ist es erfrischend, dass auch mal jemand die Kunst dahinter erkennt! :-)

    "Die Drei" fand ich sogar noch eine Spur besser als "Tag Vier"! Ich bin schon auf ihr nächstes Buch gespannt! :-)

    Liebe Grüsse
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessi,

      ja, ich kann mich erinnern, dass das Buch nicht so gut abgeschnitten hat. Aber gerade das Außergewöhnliche reizt mich daran, auch wenn ich mit dem Ende von "Tag Vier" gar nicht zufrieden war. Ich bin jedenfalls sehr auf "Die Drei" gespannt.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  3. Hallo Nicole,
    oh das klingt ja mal richtig interessant - fast so, dass es auch etwas für mich sein könnte. :) Ich glaube, ich werde mir das Buch mal auf die Wunschliste setzen und auf jeden Fall im Blick behalten - es klingt wirklich spannend und nicht so typisch-blutig-thrillermäßig. :)

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,

      ja, es ist mal was anderes. "Tag Vier" von der Autorin hat mir sehr gut gefallen, auch wenn sie mich mit dem Ende in der Luft hängen ließ, obwohl es gar kein Cliffhanger war ... Ganz eine eigene Erzählart hat sie auf jeden Fall und das macht mich auf mehr neugierig.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen