Samstag, 2. April 2016

Eingezogen! [03|2016]

Was ist neu im Regal?

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Ja, genau, ich meine die SuB-Diät. ;-)

Im März kamen einige Vorbestellungen hier an und wie immer, habe ich manche davon druckfrisch weggelesen. Aber im April - ja, im April - werde ich mich in Zurückhaltung üben. Vielleicht.

Altehrwürdige Klassiker:

✗ Jane Eyre - Charlotte Brontë
✔︎ Rebecca - Daphne du Maurier
✔︎ [Rezension lesen]

Dystopien- und Endzeitszenarien:

✔︎ Infernale - Sophie Jordan
✗ The Stand. Das letzte Gefecht - Stephen King
✗ Engelsfeuer - Jana Oliver
✔︎ Blut und Feuer. Die Überlebenden 3 - Alexandra Bracken [Rezension lesen]

Natürlich muss wieder Gruselstimmung her:

✔︎ Sag nie ihren Namen - James Dawson
✗ Geisterfjord - Yrsa Sigurdardóttir

Und noch ein Buch zum Nachdenken:

✗ Ein Leben mehr - Jocelyn Saucier


Was meinst du?
Ist für dich etwas dabei?





Kommentare:

  1. Guten Morgen Nicole,

    ein schöner Mix an neuen Büchern. Ich bin gespannt, wie dir "Infernale" gefallen wird. "Die Überlebenden"-Trilogie habe ich immer noch nicht gelesen :(, möchte dies aber irgendwann noch tun.

    Ganz viel Spaß beim Lesen und liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uwe,

      mit "Infernale" bin ich jetzt durch, ich habe es heute beendet und mir hat es wahnsinnig gut gefallen. Von mir gibt es auf jeden Fall 5 Sterne, die Rezi wird aber noch etwas dauern.

      Ja, haben wir nicht alle etliche "Irgendwann-Bücher" im Hinterkopf. *seufz*

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
    2. Wow! 5 Sterne !! Ich bin gespannt auf deine Rezi (ich hatte "nur" 4 vergeben).

      Oh ja, die haben wir auf jeden Fall *grins*

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  2. Guten Morgen!
    Du liest ja wirklich über alle Genre hinweg ;-)
    Sämtliche Leute lesen gerade Infernale. Das ist aber auch ein grandioses Cover. Wie es scheint, muss ich da mal noch mal drüber nachdenken. "Rebecca" wird derzeit in meinem Schreibratgeber so viel gelobt, dass es handwerklich einfach fantastisch sein muss. Ansonsten habeich, außer Jane Eyre, tatsächlich kein Buch von deinem Stapel gelesen. Ich wünsche dir aber viel Spaß, wenn du ihn kleiner machst.
    Herzliche Grüße und einen ganz, ganz sonnigen Tag wünsche ich.
    Liane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liane,

      ja, ich lese mich überall so durch, nur Liebesromane findet man bei mir nur selten. :-D

      "Infernale" habe ich sogar noch heute beendet und es hat mir auch extrem gut gefallen. Dieser Hype ist meiner Meinung nach berechtigt.

      "Rebecca" musst du unbedingt lesen, wenn du es noch nicht kennst. Bei dem Schreibstil hatte ich ein richtiges Wow-Erlebnis - es war unfassbar gut.

      Auf "Jane Eyre" bin ich schon sehr gespannt. Angeblich ist "Rebecca" daran angelehnt, wird zumindest gesagt.

      Ich wünsche dir auch einen schönen Tag/Wochenende!

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  3. Liebe Nicole,
    sehr interessante neuzugänge hast du da! Ich bin schon gespannt wie dir "Ein Leben mehr" gefallen wird.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,

      von "Ein Leben mehr" habe ich schon so viel gehört und alle schwärmen von dem Buch. Hier bin ich auch schon sehr gespannt.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  4. Guten Morgen Nicole,

    oh das ist ja noch überschaubar, zumal du ja einige Bücher bereits gelesen hast. :)

    Ist mir die Rezension zu "Sag nie ihren Namen" durchgerutscht bei dir? oder hast du sie noch nicht veröffentlicht? Bei dem Buch bin ich so unentschlossen, ob ich es lesen möchte oder nicht. :D Du weißt ja, Mimose und so. ^^

    Infernale steht noch auf meiner Wunschliste. :) Die Meinungen dazu sind ja sehr gut.

    Jane Eyre ist auch auf dem SuB und ich hatte auch überlegt, bei der Klassiker-Leserunde mitzumachen. Aber ich habe gerade so viele Leserunden... :( das will ich etwas abbauen und mich mal wirklich auf den SuB konzentrieren.

    Liebe Grüße und viel Spaß bei den (noch) ungelesenen Büchern.
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,

      ja, ich bin ja mittlerweile bescheiden. :-D Nein, die Rezension zu "Sag nie ihren Namen" ist noch nicht geschrieben, da hast du nichts versäumt. Es ist zwar etwas gruselig, aber ich würde es als mimosentauglich einstufen, zumindest, wenn du nicht nachts allein im Bett vor einem Spiegel liest.

      "Infernale" habe ich vorhin beendet und ich kann mich den guten Meinungen nur anschließen, eine toller Auftakt!

      Schade, dass du für die LR keine Zeit hast. Das kann ich schon verstehen, da staut sich doch oft einiges, wenn eine LR die andere jagt. :-D Aber weißt du, so Klassiker haben schon so lange auf uns gewartet, ein paar Jahre mehr oder weniger auf der WL machen da nichts aus.

      Ja, ich werde den SuB dank deiner Challenge schon kleinkriegen, bei "Infernale" hat's ja schon wunderbar geklappt. :-)

      Schönes Wochenende!

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  5. Oh - verdammt! Die Überlebenden, da gibts inzwischen Band 3?! Da sollte ich mal langsam auflesen. Die Reihe ist ja somit dann abgeschlossen *fluch*

    Von Yrsa Sigurdardóttir hab ich auch noch ein Buch auf dem SUB, sie soll ja recht gut schreiben, der Sebastian ist auch ein kleiner Fan von ihr. Wenn du jetzt schneller bist als ich mit lesen, muss ich wohl es auch bald mal nachholen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja! Ich hatte es auch ganz übersehen und auf einmal gab es in der Bloggerwelt Rezensionen dazu. Mir hat der Abschluss auf jeden Fall besser als der Mittelteil gefallen. Bin gespannt, was du dazu sagen wirst.

      Danke, jetzt weiß ich, dass Yrsa Sigurdardóttir eine Frau ist! :-D Ich habe auch nur Positives von ihren Büchern gehört, angeblich soll es recht schaurig sein, ich bin gespannt.

      Liebe Grüße & schönen Sonntag,
      Nicole

      Löschen
  6. Liebe Nicole,

    bis auf Infernale kenne ich keines der Bücher :) Infernale möchte ich auf jeden Fall noch lesen. Alle schwärmen davon und ich sehe, dass es auch dir total gut gefallen hat :)

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine,

      ja, von "Infernale" schwärmen alle zurecht. Eine wirklich gute Dystopie.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  7. Hallo Nicole,
    Infernale steht auch noch auf meiner Wunschliste.
    The Stand war großartig - wobei ich zugeben muss, dass die Länge ja etwas abschreckt. Es ist schon etwas her, dass ich das Buch gelesen habe, aber ich habe es durchweg spannend in Erinnerung, sodass die Seiten nur so dahinflogen. Achja, die guten alten King-Zeiten.
    Ich glaube, den ein oder anderen Brocken habe ich noch ungelesen von ihm im Regal (Arena und Anschlag wollte ich auf jeden Fall noch lesen), aber derzeit drängen immer so viele aktuelle Bücher nach, die zügig gelesen werden wollen, dass ich nicht mal eben Zeit für 1000 Seiten zwischendurch habe. Das wäre etwas für den nächsten Urlaub...
    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,

      ich bilde mir ohnehin ein, dass man King in Phasen liest, oder? Man hat ab und zu Phasen in denen man zu einem King nach dem anderen greift und dann interessiert's einen mal wieder gar nicht. Weißt du, was ich meine?

      Wie ich mit "The Stand" umgehe, weiß ich noch nicht so genau. Es ist ja ein ganz schöner Brocken und ich lese immer am Weg zur Arbeit, da müsste ich das Buch dann immer mitschleppen. Eigentlich war es schon im Februar als Urlaubslektüre geplant, aber dann wurde der Erscheinungstermin immer weiter verschoben ... Wahrscheinlich werde ich es mir für den Sommer aufsparen, wenn ich mehr Zeit daheim verbringen kann.

      "Der Anschlag" und "Die Arena" habe ich gelesen, wobei mir "Der Anschlag" besser gefallen hat. "Die Arena" war nicht so ganz meins.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  8. Huhu ^^

    so eine SuB-Diät ist eben nicht so einfach, wie jede Diät eigentlich ;D. Wer mag schon gerne Diät machen? Aber was sein muss, muss sein. Ich versuche es auch immer wieder. Wir schaffen das schon ^^.

    Tolle Bücher haben sich da an deiner SuB-Diät vorbei gemogelt. 'Infernale' liegt noch auf meinem SuB, sowie der 1. Band der Trilogie von Alexandra Bracken. Ich muss die endlich mal lesen...
    Stephen King und ich werden in diesem Leben wohl eher keine Freunde mehr... Ist aber auch ein riesen Schinken, im Vergleich zu deinen anderen Neuzugängen xD. Der sticht richtig raus.
    'Sag nie ihren Namen' steht schon lange auf meiner Wunschliste. Soll ja echt gut sein...

    Viel Spaß mit den neuen Schätzen!
    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen