Mittwoch, 4. Oktober 2017

Eingezogen! [09|2017]


Trotz meines Urlaubs haben es sich doch ein paar neue Bücher hier bequem gemacht. :)



Und zwar gibt es Briefe gleich im Doppelpack:

Der Brief - Carolin Hagebölling

✔︎ Der verbotene Liebesbrief - Lucinda Riley [Rezension lesen]
Außerdem hat mich dieses sehr mysteriös klingende Buch überraschend erreicht:

Scherben der Dunkelheit - Gesa Schwartz


Dazu gibt es noch einen weiteren Familienroman:


Der Tag, an dem wir dich vergaßen - Diane Chamberlain


Mit zwei Büchern davon hat mich die liebe Martina von Martinas Buchwelten versorgt. Wir haben uns bei einer Lesung von Herbert Dutzler [HIER] getroffen und da wurde natürlich Lesestoff getauscht. Danke Martina!


Und jetzt freue ich mich auf die neuen (und alten) Bücher im Regal und wünsche allerseits einen schönen Leseherbst!


Affiliate-Links
Kennst du Bücher davon?
Ist für deinen Geschmack etwas dabei?

Kommentare:

  1. Huhu Nicole :)

    eine kleine aber feine Auswahl ^^. Das Buch von Gesa Schwartz sieht ja super hübsch aus *-*... Ich müsste auch endlich mal was von ihr lesen, das hatte ich schon so lange vor.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen <3

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Insi,

      ich habe noch gar nichts von Gesa Schwartz gelesen, daher bin ich umso gespannter. Ich finde, dass sich der Klappentext sehr mysteriös und gut anhört.

      Danke dir!

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  2. Liebe Nicole,
    ich hoffe dir werden die zwei Bücher von mir gefallen! Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Lesespaß!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Nicole ;-)
    Mit "Der Tag, an dem wir dich vergaßen" hast du mich neugierig gemacht.
    Das Buch muss ich mir doch gleich vermerken. Und natürlich auch die beiden anderen Bücher der Autorin, die ebenfalls mein Interesse geweckt haben.
    Den "...Liebesbrief" haben wir ja gemeinsam durch.
    Und von Gesa Schwartz habe ich "Nacht ohne Sterne" vor zwei Jahren gelesen. Ich bin sehr gespannt, wie dir das neue Buch der Autorin gefallen wird.
    Liebste Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hibi,

      "Der Tag, an dem wir dich vergaßen" haben Martina und Andrea schon gelesen. Beide fanden das Buch gut, auch wenn's jetzt nicht in Richtung Mystery geht. Ich lasse mich hier überraschen.

      Gesa Schwartz ist mir noch vollkommen unbekannt! Ich habe mich von dem hinreissendem Cover schon bezaubern lassen. Hoffentlich kann der Inhalt mithalten. ^^

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  4. Ach, neue Bücher sind doch immer etwas Wunderbares! Das Buch von Gesa Schwartz klingt gut. Ich habe öfter schon von der Autorin gehört, aber noch nie etwas von ihr gelesen.
    Viel Spaß mit den neuen Schätzen!

    Liebe Grüße,
    Mona

    AntwortenLöschen
  5. Ach, neue Bücher sind doch immer etwas Wunderbares! Das Buch von Gesa Schwartz klingt gut. Ich habe öfter schon von der Autorin gehört, aber noch nie etwas von ihr gelesen.
    Viel Spaß mit den neuen Schätzen!

    Liebe Grüße,
    Mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mona,

      mir geht auch immer das Herz auf, wenn ich meine Neulinge begutachte. XD "Scherben der Dunkelheit" hört sich für mich auch sehr gut an, obwohl mir die Autorin bisher völlig unbekannt ist. Bin schon sehr neugierig, was da auf mich zukommt.

      Danke dir!

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen