Mittwoch, 21. November 2018

Aktuell auf der WL # 8/2018


Die finstere Jahreszeit schreit nach düsterer Lektüre! Und meine Wunschliste ist dementsprechend gerammelt voll. :D


AKTUELLE WUNSCHBÜCHER


Affiliate Links via Amazon*

Affiliate Link
Hazel Wood. Wo alles beginnt - Melissa Albert 
352 Seiten | Dressler 2018 | ISBN: 9783791500850 

"
Geh hin, wo alles beginnt … Hazel Wood zieht alle in seinen Bann.

Seit Alice denken kann, wird sie vom Unheil verfolgt. Dann stirbt ihre Großmutter, die mysteriöse Märchenerzählerin Althea Proserpine, und kurz darauf verschwindet Alices Mutter spurlos. Zurück bleiben die Worte „Halt dich fern von Hazel Wood”. Alice spürt, dass sie ihre Mutter erst wiedersehen wird, wenn sie an den Anfang ihrer eigenen Geschichte geht. Schritt für Schritt entdeckt sie eine unheimliche Wahrheit. Um endlich frei zu sein, bleibt Alice nur eine Wahl: Sie muss nach Hazel Wood … Dorthin, wo alles beginnt." (Quelle: Dressler Verlag)

An diesem Wunsch ist Aleshanee von Weltenwanderer Schuld! Aus ihrer Rezension ist mich die Begeisterung förmlich angesprungen - und ich weiß, dass ich dieses Buch unbedingt lesen muss. 



Affiliate Link*
Stigmata - Beatrix Gurian
384 Seiten | Arena Verlag 2016 | ISBN: 9783401069999 

"
Kurz nach dem Tod ihrer Mutter erhält Emma von einem unbekannten Absender eine alte Schwarz-Weiß-Fotografie, die ein Kleinkind zeigt. Dem Foto beigefügt ist die rätselhafte Aufforderung, die Mörder ihrer Mutter zu suchen. Angeblich soll Emma die Täter in einem Jugendcamp finden, das in einem abgelegenen Schloss in den Bergen stattfindet. Dort stößt sie immer wieder auf unheimliche Fotografien aus der Vergangenheit des Schlosses. Und auch in der Gegenwart häufen sich die mysteriösen Zwischenfälle …" (Quelle: Arena Verlag)


Auch hier darf sich Aleshanee von Weltenwanderer indirekter Verführungskünste rühmen. Ich hatte dieses Buch ewig auf der Wunschliste. Mit der Zeit ist es ganz in Vergessenheit geraten. Doch beim Top Ten Thursday zum Thema Halloween [HIER] ist es mich von allen Ecken und Enden angesprungen. Es hat gefühlt von jeder zweiten Liste gelacht. Daher wurde es schnurstracks ganz oben auf die WL befördert. 



Affiliate Link*
Das Heim - Mats Strandberg
448 Seiten | Fischer Verlag 2018 | ISBN: 9783596703678 

"
Zum ersten Mal nach zwanzig Jahren kehrt Joel zurück in sein Heimatstädtchen an der schwedischen Westküste, um seine demenzkranke Mutter zu pflegen. Seit ihrem Infarkt ist Monika nicht mehr dieselbe, und schweren Herzens bringt Joel sie im Seniorenheim unter, wo sie sich zunächst zu erholen scheint.

Doch schon bald verschlechtert sich Monikas Zustand: Sie magert ab. Wird ausfallend. Und spricht dunkle Geheimnisse aus, von denen sie eigentlich gar nichts wissen kann. Manche der Alten halten sie deshalb für einen Engel, andere für einen Dämon, und auch auf Joel wirkt seine Mutter, als wäre sie nicht sie selbst.
Eine von Monikas Pflegerinnen ist Joels Jugendfreundin Nina. Seit zwanzig Jahren haben die beiden nicht miteinander gesprochen, und so schmerzhaft sich ihre Wege damals getrennt haben, so schmerzhaft ist jetzt ihr Wiedersehen.
Und als sich die beklemmenden Vorkommnisse im Heim häufen, findet Joel ausgerechnet in Nina eine Verbündete, um dem Grauen entgegenzutreten." (Quelle: Fischer Verlag)

Auf Cover und Titel bin ich sofort angesprungen! Das schaut allein optisch nach einem Horror-Schmankerl par excellence aus. Engel, Dämonen, beklemmende Vorkommnisse - wenn das nicht schaurige Lesestunden verspricht!


Affiliate Link*
Matthew Corbett und die Hexe von Fount Royal - Robert McCammon 
516 Seiten | Luzifer Verlag 2017 | ISBN: 9783958351974 

"
1699 in den Carolina-Kolonien Amerikas … 

Die Einwohner von Fount Royal sind überzeugt, dass eine Hexe für die unerklärlichen Tragödien in ihrem Dorf verantwortlich ist. Sie verlangen, dass die schöne Witwe Rachel Howarth vor Gericht gestellt und wegen Hexerei hingerichtet wird.
Der Prozess wird vom reisenden Richter Isaac Woodward mithilfe seines scharfsinnigen jungen Gerichtsdieners Matthew Corbett geführt.
Matthew glaubt an Rachels Unschuld und muss sich bald dem wahren Bösen stellen, das in Fount Royal umgeht … " (Quelle: Luzifer Verlag)

Dieser Reihenauftakt ist ein ewiger Wunschlistenkandidat. Ich hatte es schon letztes Jahr entdeckt, aber dann gezögert, weil ich nicht schon wieder eine Reihe beginnen wollte. Trotz begeisterter Stimmen - u. a. von LeseBlick - hat ein weiteres Mal Aleshanee von Weltenwanderer den Ausschlag gegeben. Nachdem sie in ihrer Rezension die düstere Atmosphäre beschrieben hat, bin ich mir sicher, dass es ein Buch für mich ist. Dann will mal hoffen, dass Matthew Corbett und ich bald der Hexe von Fount Royal einen Besuch abstatten.


Die Halloween-Aktionen der letzten Zeit haben meine Wunschliste richtig schön voll gepackt. Ich hoffe, dass ich diesen Büchern bald ein Zuhause gebe, und sie ebenso rasch gelesen werden. Momentan reizt mich jedes einzelne davon extrem. 

Spricht dich eines der Bücher an?

Oder kennst du schon eines davon?

*Affiliate-Link = Für mich fallen ein paar Cents ab, wenn du hier kaufst
Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

Kommentare:

  1. Hi Nicole!!!

    Du wirst lachen, aber ich kenne alle vier xD

    HazelWood hab ich vor kurzem gelesen - sehr strange und ja, auch düster, hat mir sehr gut gefallen!
    Stigmata ist schon länger her, aber trotz "Jugendbuch" wirklich eine tolle, horrormäßige Geschichte!
    Das Heim hab ich auch grade gelesen, hätte etwas gruseliger sein können, aber ich fands trotzdem sehr gut, vor allem auch die Thematik dahinter.
    Matthew Corbett, ich bin mittlerweile bei Band 4 angelangt :D

    Ich kann dir auf jeden Fall alle empfehlen! <3

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,

      alle vier?!? XD Und noch dazu hast du alle vier Bücher für gut befunden. Sehr fein! Dann habe ich wohl die richtigen Bücher auf meine Wunschliste gesetzt.

      Ich werde sie hoffentlich nicht zu lange darauf warten lassen. Mal schauen, wann sie hier einziehen werden.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  2. Huhu Nicole :D

    Mich sprechen ja die letzten beiden Bücher total an :D Letztens wurde mir "Matthew Corbett und die Hexe von Fount Royal" auch empfohlen, eine Buchfreundin meinte, dass ich es unbedingt lesen muss, weil es so unheimlich ist! :D Es ist also auch ein Buch, das ich wohl bald einfach lesen MUSS! :D

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessi,

      ich glaube, bei der Matthew-Corbett-Reihe habe ich grundlos gezögert. Bisher wurde sie quer durch die Bank für gut befunden. Das dürfte wohl ein feines Schätzchen sein. Und ja, es MUSS her! :D

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  3. Hallo Nicole keines der vorgestellten Bücher ist mir bekannt und das mich eines direkt anspricht würde ich jetzt auch nicht behaupten! Horror ist im Moment weniger ein Thema bei mir. In meiner Büchersammlung befindet sich ein Buch von Robert McCammon aus dem Jahre 1988 mit dem Titel "Nach dem Ende der Welt"
    Wünsche dir Horror-mäßige Unterhaltung.
    Viele Grüße Klaus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Klaus,

      "Nach dem Ende der Welt" klingt schon vom Titel her sehr unheilvoll. Auch das könnte ein Buch für mich sein. Vorher will ich aber unbedingt Matthew Corbett und seine Reihe kennenlernen.

      Danke dir! :)

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  4. Hallo Nicole,

    zwar habe ich keines der Bücher bisher gelesen, aber "Hazel Wood" durfte dank meiner lieben Freundin Sandra (Hörnchens Büchernest) leihweise bei mir einziehen. Ihr bin ich schon sehr neugierig, wie es mir gefallen wird.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uwe,

      dann hoffen wir mal, dass uns beiden "Hazel Wood" gefallen wird. Ich lasse es sicherlich nicht zu lange auf der Wunschliste schwitzen. ;)

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
  5. Hi Nicole :D

    "Hazel Wood" habe ich selbst auch noch auf der Wunschliste, dank der Rezension von Aleshanee, die alte Anfixerin *lach*. "Stigmata" war irgendwann mal drauf, aber mit der Zeit habe ich es dann doch von dort verbannt. Irgendwie reizt es mich nicht mehr. Manchmal passiert das halt ^^.
    Ich hoffe sehr, dass das ein oder andere Wunschbuch bei dir einziehen darf ^^.

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Insi,

      Aleshanee ist ein schlimmer Finger, ganz ohne Frage. Da fixt sie im Handumdrehen die Buchbloggerwelt mit ihrer düsteren Lektüre an. ;)

      Mit "Stigmata" ist es mir wie dir gegangen. Doch beim TTT zu Halloween hat es gefühlt jeder empfohlen - jetzt bin ich halt wieder neugierig. :D

      Früher oder später werde ich sie alle habe. ^^ Ich bin da nicht so. XD

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
  6. Hihi, nachdem ja schon die Hälfte davon bei dir eingezogen ist, komm ich etwas zu spät mit meinem Kommentar. Aber drei von den Vieren habe ich auch gelesen und Matthew Corbett steht im Regal. ^^

    Ich wünsche dir viel Spaß mit den beiden Neuen. :)

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,

      ja, diesmal war ich fix. :D Ich hoffe ja, dass ich Matthew Corbett unterm Christbaum finden werde. Schauen wir mal.

      Danke dir & liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner Daten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung