Donnerstag, 16. Juni 2022

Neuerscheinungen | JULI 2022

Neuerscheinungen

Welche Neuerscheinungen erwarten uns in nächster Zeit?

Ich bin nicht der Typ, der sich stundenlang durch Verlagsvorschauen klickt und Neuerscheinungen sichtet. Das überlasse ich fleißigeren Bloggerkolleg:innen, bei denen ich allzu gern durch die Vorschau-Posts stöbere und mich jedes Mal über Entdeckungen freue.

Trotzdem fallen mir immer wieder neue Titel auf, die ich interessant finde oder unbedingt haben muss. Diese wandern auf meine Merkliste und werden akribisch im Auge behalten.

Aufgrund einiger Nachfragen habe ich mir gedacht, dass ich diese vorgemerkten Bücher vorstelle, weil es vielleicht auch für andere eine nette Anregung ist.

Interessante Neuerscheinungen im Juli 2022

The Inheritance Games 2 - Jennifer Lynn BarnesAls das Böse kam - Ivar Leon MengerDer Geist von Maddy Clare - Simone St. JamesDer Aufstieg - Amy McCullocBoyfriend Material - Alexis Hall
Affiliate-Links via Amazon *


____________________________________________________________
The Inheritance Games 2 - Jennifer Lynn Barnes
© cbt / Amazon *
The Inheritance Games 2 - Jennifer Lynn Barnes
Verlag: cbt 2022 | Seiten: 384 | ISBN-13: ‎ 978-3570314333

"Avery steht weiterhin vor einem Rätsel: Warum nur hat der milliardenschwere Tobias Hawthorne ausgerechnet ihr sein gesamtes Vermögen vermacht? Ihr, einer völlig Unbekannten anstatt seinen Töchtern oder seinen vier Enkelsöhnen.
Eine Blutsverwandte ist sie jedenfalls nicht, so viel hat die junge Erbin inzwischen herausgefunden. Aber auf ihrer Spurensuche mehren sich die Hinweise, dass sie eine weit tiefere Verbindung zu dieser außergewöhnlichen Familie hat, als sie je ahnte. Die schillernden und charmanten Enkelsöhne des Patriarchen spielen derweil hinter den Kulissen ihr ganz eigenes Spiel. Und damit nicht genug, treten weitere Gegenspieler auf den Plan, die Avery loswerden wollen – um jeden Preis …"  (Klappentext: cbt Verlag)
____________________________________________________________
Als das Böse kam - Ivar Leon Menger
© dtv / Amazon *
Als das Böse kam - Ivar Leon Menger
Verlag: dtv 2022 | Seiten: 320 | ISBN-13: ‎ 978-3423263399

"Sie leben in völliger Isolation tief in den Wäldern einer kleinen Insel: Mutter, Vater und zwei heranwachsende Kinder in einer Blockhütte, das Festland ist in der Ferne kaum sichtbar. Die 16-jährige Juno und ihr Bruder verbringen die Zeit mit Fischfang, Kuchenbacken und sonntäglichen Gesellschaftsspielen. Und in ständiger Angst. Denn schon auf der anderen Uferseite lauert das Böse. Fremde können jederzeit auftauchen. Und die wollen Rache nehmen für etwas, das der Vater ihnen vor langer Zeit angetan haben soll. Die Fremden werden kommen, um die ganze Familie auszulöschen. Aus diesem Grund hat der Vater einen geheimen Schutzraum gegraben. Dort können sie sich sicher fühlen. Noch …" (Klappentext: dtv)
____________________________________________________________
Der Geist von Maddy Clare - Simone St. James
© Festa / Amazon *
Der Geist von Maddy Clare - Simone St. James
Verlag: Festa 2022 | Seiten: 384 | ISBN-13 : ‎ 978-3986760083

"London, 1922: Überraschend wird die junge Sarah Piper beauftragt, den Geisterjäger Alistair Gellis bei seiner Arbeit zu unterstützen.
Gellis untersucht derzeit einen höchst mysteriösen Fall: Maddy Clare, ein 19-jähriges Dienstmädchen, erhängte sich in einer Scheune. Angeblich sucht die Tote jetzt die Lebenden heim … 
Anfangs glaubt Sarah nicht an den Spuk. Doch schon bald muss sie feststellen, dass Geister tatsächlich existieren – und tödlicher sind als in ihren schlimmsten Albträumen!" (Klappentext: Festa Verlag)
____________________________________________________________
Der Aufstieg - Amy McCulloch
© Piper / Amazon *
Der Aufstieg - Amy McCulloch
Verlag: Piper 2022  | S. 496 | ISBN-13: ‎ 978-3492063432

"Diese Story ist die Chance ihres Lebens: Cecily darf als Erste den berühmten Bergsteiger Charles McVeigh interviewen, nachdem dieser innerhalb eines Jahres alle vierzehn Achttausender bestiegen hat. Die Sache hat nur einen Haken: Cecily bekommt das Interview erst, wenn sie mit ihm den letzten Gipfel, den Manaslu, erklommen hat. Die kleine Gruppe macht sich auf den Weg, da kommt es im Basislager zu einem tragischen Unfall. Und Cecily erhält eine Nachricht: »Ein Mörder ist am Berg, bring dich in Sicherheit!« Mit jedem Höhenmeter steigt die Gefahr, nicht ohne Grund nennt man diese Höhen die Todeszone. Doch dieser Aufstieg ist besonders tödlich, denn einer von ihnen ist ein Mörder. Und irgendwann ist die Luft selbst zum Schreien zu dünn … " (Klappentext: Piper Verlag)
____________________________________________________________
Boyfriend Material - Alexis Hall
© LYX / Amazon *
Boyfriend Material - Alexis Hall
Verlag: LYX 2022 | | S. 528 | ISBN-13: ‎ 978-3736317673

"Luc O’Donnell ist quasi berühmt. Als Sohn eines Rockstars steht er im Licht der Öffentlichkeit. Schon ein harmloser Skandal oder ein falsches Foto könnte ihn seinen Job bei einer Stiftung kosten. Um seinem Image einen bodenständigen Anstrich zu verleihen, beschließt Luc, sich einen netten und normalen Freund zu suchen - und findet Oliver Blackwell. Dieser ist so skandalfrei, wie es nur geht: Anwalt, Vegetarier und ebenfalls auf der Suche nach einem Date für ein großes Event. Die beiden beschließen sich zusammenzutun und der Welt das perfekte Paar vorzuspielen. Schnell merken sie, dass sie unterschiedlicher nicht sein könnten und so gar nichts gemeinsam haben. Und sie doch so viel verbindet ..." (Klappentext: LYX Verlag)
____________________________________________________________


Der Juli hat einige Titel parat, die ich unbedingt haben muss. Auch wenn es nur 5 Bücher sind, kommen garantiert weitere hinzu, weil ich Neuerscheinungen nur am Rande im Blick habe. Meistens werde ich durch Posts und Rezensionen anderer darauf aufmerksam.
Die Chancen, dass Titel von meiner Merkliste im Regal landen, liegen übrigens bei 95 %. Die meisten davon sind sogar schon vorbestellt. ^^ Nur bei "The Inheritance Games 2" bin ich mir unsicher, ob ich die Reihe weiter verfolge. 

Anmerken möchte ich, dass sich die Erscheinungstermine laufend ändern. Ursprünglich hatte ich mir ein weiteres Buch für Juli notiert. Der Erscheinungstermin wurde mittlerweile auf Februar 2023 verschoben. 

Welche Juli-Neuerscheinungen hast du dir vorgemerkt?
Ist für deinen Geschmack etwas dabei?

*Affiliate-Link = Für mich fallen ein paar Cents ab, wenn du hier kaufs.
Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

8 Kommentare:

  1. Hallo Nicole,
    den Ivar hatte ich mir auch notiert, habe die Woche auch die Leseprobe bei Vorablesen gelesen, aber die ersten Seiten konnten mich noch nicht so recht packen. Das lag aber glaub ich daran, dass ich nicht so recht weiß, in was für eine Richtung er die Story laufen lässt.

    Und das Buch aus dem Festa Verlag hatte ich mir auch angeschaut, da Ende Juni aber ein etwas teureres Schätzchen aus dem Buchheim Verlag einzieht, verzichte ich noch. Zudem ist der Juli schon so gut wie voll mit Büchern :)

    Ganz viel Spaß mit den Büchern, ich behalte einige Meinungen im Auge. Gerade die von Ivar.

    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      beim Ivar bin ich mir auch unsicher. Hier werde ich wohl erst Rezensionen abwarten. Aber es reizt mich schon sehr.

      Ich mag Simone St. James total gern, deshalb bin ich mir bei dem Buch relativ sicher. :D

      Bei mir ziehen die Neuerscheinungen aber auch nach und nach ein und nicht alle auf einmal. Zumindest meistens. XD Ein paar sind zumindest schon vorbestellt.

      Welches Buch gönnst du dir denn aus dem Buchheim Verlag?

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
    2. Ich habe mir "Chasing the Boogeyman" vorbestellt und erhoffe mir eine ganz großartige Story. Die evtl ein wenig Flair von "Boy's Life" hat. Kleinstadt, Leiche, Serienmörder. Mehr Schlagwörter brauche ich nicht :D

      Löschen
    3. https://www.buchheim-verlag.de/richard-chizmar-chasing-the-boogeyman.html

      Löschen
    4. Hallo Andrea,

      ich habe "Chasing the Boogeyman" schon bemerkt bzw. hatte ich schon mal danach gesucht, aber damals war es nur auf Englisch erhältlich. Die 44,-- Euro sind mir schon zu happig. Die Aufmachung ist es bestimmt wert, aber da passe ich dann doch.

      Vielleicht habe ich ja Glück und es kommt noch eine andere Ausgabe auf den Markt.

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Nicole,

    ich muss ehrlich gestehen, dass ich aktuell die Neuerscheinungen nicht wirklich verfolge. :D Deswegen vielen Dank für deine Tipps.
    95% ist echt gut. Bei mir sind echt vielleicht 5%... Vielleicht sogar weniger. Ich bin eher so diejenige, die auf die WuLi packt und dann irgendwann Second-Hand irgendwo ergattert und sich tierisch darüber freut.

    Hab einen tollen Freitag.

    Ganz lieben Gruß

    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      bei Neuerscheinungen bin ich meistens auch überfragt. Ich schaue mir die Zusammenstellungen der anderen an und finde da dann einiges.

      Aber es gibt immer wieder Neuerscheinungen, die auf meiner Merkliste landen. Keine Ahnung, wo die her kommen. :D Und bei der Neuerscheinungs-Merkliste ist es zumeist ziemlicoi anderen warte ich ab, ob ich sie nicht doch erst beim Stöbern in der Buchhandlung mitnehme.

      Ich wünsche dir ein tolles Wochenende!

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  3. Hallo :)
    "Als das böse kam" konnte ich vorab lesen, das Buch ist echt gut!
    Die anderen klingen auch spannend, bin mal gespannt was du dazu sagst.

    LG

    AntwortenLöschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner Daten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung