Samstag, 9. Dezember 2017

Aktuell auf der WL # 9|2017


Damit sich das Christkind inspirieren lassen kann, habe ich mal wieder meine Wunschliste gefüllt. :)



AKTUELLE WUNSCHBÜCHER





Affiliate Link
Böses Kind - Martin Krist
324 Seiten | epubli 2017 | ISBN: 9783745035292 

"JEDE LÜGE HAT IHREN PREIS. DIESE WIRD DICH TÖTEN.
Ein Mord mitten in der Hauptstadt. Das Opfer wurde erschlagen und gekreuzigt. Kriminalkommissar Henry Frei und sein Team ermitteln.
Suse, heillos mit ihren Kindern überfordert, seit ihr Mann sie verlassen hat, ist in Panik: Ihre Tochter Jacqueline ist verschwunden. Die alarmierte Polizei glaubt der Mutter kein Wort.
Wo ist Jacqueline? Wer zieht seine blutige Spur durch Berlin? Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt!
Der erste Fall für Kommissar Henry Frei." (Quelle: Amazon)

Schon länger habe ich Martin Krist im Visier, bisher habe ich aber noch nach keinem Buch von ihm gegriffen. Doch bei all den guten Meinungen zu „Böses Kind“ werde ich mir wohl dieses hier bei nächster Gelegenheit schnappen. Silke von World of books and dreams spricht begeistert von tiefgründigen Charakteren [HIER], Petz von Die Liebe zu den Büchern lobt die Unvorhersehbarkeit [HIER] und Kerstin von Seehases Lesewelt haben es Spannung und Tempo angetan [HIER].

Affiliate Link
Das Apartment - S. L. Grey
336 Seiten | Heyne 2017 | ISBN: 9783453438880 

"Die Ehe von Mark und Steph bröckelt. Um wieder Romantik in ihr Leben zu bringen, machen sie einen Häusertausch per Internet. Steph findet eine Unterkunft in Paris, die auf den Fotos traumhaft aussieht. Doch ihr Apartment entpuppt sich als böse Überraschung. Die Zimmer scheinen seit Jahren nicht mehr bewohnt zu sein, schwere Jalousien lassen kaum Tageslicht herein. Sie beschließen zu bleiben. Doch dann entdeckt Mark mehrere Plastikeimer – gefüllt mit Frauenhaar. Ihm wird klar, dass sie verschwinden müssen. Sofort. Doch der Albtraum hat bereits begonnen … und wird sie nicht mehr loslassen … nie mehr!"  (Quelle: Random House)

Eigentlich hatte mich das Buch vom Klappentext her gar nicht so angesprochen, doch dann habe ich auf In Büchern Leben Jessis Rezension [HIER] dazu entdeckt. Wahrscheinlich ist es ein Mysterythriller ganz nach meinem Geschmack und daher habe ich es gleich einmal auf die Wunschliste gesetzt.

Affiliate Link
Manipuliert - Teri Terry
448 Seiten | Coppenrath 2018 | ISBN: 9783649626008 

"Alle um dich herum, alle denen du nahe sein willst, alle die du liebst, sterben – und es ist deine Schuld!
Shay ist sich sicher, dass sie die Lösung gefunden hat, um die Seuche aufzuhalten: Sie muss sich von allen isolieren, denn sie ist die Überträgerin der tödlichen Krankheit. Im ganzen Land beginnt eine Hexenjagd nach weiteren Überlebenden wie Shay. Und dabei erkennt niemand, dass alle einer großen Verschwörung aufgesessen sind: Der wahre Verursacher der Katastrophe ist weiterhin unentdeckt und nur Shay und ihre große Liebe Kai können seine Identität enthüllen ..."  (Quelle: Coppenrath Verlag)

Ich fand den 1. Band „Infiziert“ [HIER] schon genial. Daher kann ich die Fortsetzung kaum erwarten. Was es wohl mit dem fiesen Virus auf sich hat?

Affiliate Link
Das Haus der Monster - Danny King
328 Seiten | Luzifer Verlag 2017 | ISBN: 9783958351837 

"Es gibt ihn in jeder Kleinstadt: Den verrückten alten Sonderling, der allein in einem unheimlichen Haus lebt, das fast so heruntergekommen ist wie er selbst.
In dem englischen Städtchen Thetford ist sein Name John Coal. Aber als die Jungen aus der Nachbarschaft anfangen, dem eigenbrötlerischen Alten immer dreistere Streiche zu spielen, müssen sie feststellen, dass sie sich mit dem Falschen angelegt haben. Denn John Coal hat mehr als eine Leiche im Keller. Zu den dunklen Geheimnissen, die er bewahrt, zählen seine Abenteuer mit Serienmördern, Werwölfen, Dämonen, Geistern und manisch-depressiven Vampiren. Und es wäre ein Fehler, einen Mann zu unterschätzen, der all dies überlebt hat … (Quelle: Luzifer Verlag)

Das Buch ist mir um Halloween herum erstmals aufgefallen, so ganz war ich noch nicht überzeugt. Doch dann sind etliche positive Meinungen erschienen - u.a. berichtet Jessi von Jessi Büchersuchti mit Begeisterung davon [HIER]. Es geht um Dämonen, Werwölfe, Geister - etc. Das kann nur ein Buch für mich sein!


Gut, damit hat mein Christkind hoffentlich einen Plan - wobei ich mir die eine oder andere Kleinigkeit sicherlich selber gönnen werde. ;)

Kennst du Bücher davon oder ist für deinen Geschmack etwas dabei?
Welche Bücher hast du letztens auf deine Wunschliste gesetzt?

Kommentare:

  1. Hallo liebe Nicole ;-)
    Ob "Manipuliert" bei mir auf den Wunschzettel wandert, werde ich sehen, wenn ich "Infiziert" gelesen habe. Zu "Böses Kind" habe ich vorhin erst bei Andrea etwas gelesen. Sie empfiehlt das Buch ja weiter. Mein nächstes Wunschbuch kommt ja am Montag und vielleicht hast du ja dann Lust vorbeizuschauen, da ich dieses Mal eine Kleinigkeit dazu vorbereitet habe (bzg. Wunschbuch). ;-)
    Aber erstmal wünsche ich dir ein zauberhaftes Wochenende. <3
    Liebst, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hibi,

      ja, ich habe auch vorhin die Rezension von Andrea gelesen und der Wunsch scheint sich zu lohnen. :) Ui, da bin ich echt neugierig und schaue sicherlich bei dir vorbei (wenn nicht am Montag, dann ein paar Tage später).

      Dir auch ein entspanntes 2. Adventswochenende!

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  2. "Das Haus der Monster" bin grad am überlegen, ob ich mir das holen wollte oder es aus irgendeinem Grund wieder von der WuLi gerutscht ist... mmmh.
    "Böses Kind" kann ich auf jeden Fall empfehlen! Martin Krist vom Feinsten :3 Schreib meine Kritik am Montag dazu.

    Wer suchet der findet: Es war das fehlende Gruselfeeling, was mich zögern lässt. Also her mit deiner Meinung :D (wenn du es dir holst)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, das war auch der Grund, warum es bei mir nicht gleich auf der WL gelandet ist. Mittlerweile sind viele begeisterte Rezensionen dazu erschienen und ich denke, auch wenn es nicht mit dem Gruselfaktor besticht, ist es dennoch eine sehr lesenswerte Geschichte. Ich werde berichten, wenn es denn mal so weit ist.

      Ich weiß, ich muss unbedingt etwas von Martin Krist lesen. Dabei hätte ich sogar eine Kurzgeschichtensammlung von ihm an SuB - aber zu Kurzgeschichten greife ich nicht so schnell.

      Löschen
    2. Ich mag seinen Schreibstil sehr! Daher führen meine Wege immer wieder zu ihm zurück und zudem wirkt er äußerst sympathisch (muss ihn endlich mal in real kennenleren - also auf nach Berlin XD)

      Löschen
  3. Bei Martin Krist geht es mir wie dir. Ich möchte schon ewig und drei Tage was von ihm lesen, aber bisher ist leider noch nichts drauß geworden.
    Ich hab sogar von ihm ein Buch Zuhause, dass er unter Pseudonym verfasst hat. Oder ist Martin Krist das Pseudonym? Ich weiß es nicht mehr. Jedenfalls habe ich etwas von ihm da, was unter anderem Namen veröffentlicht wurde :D
    Ich drücke dir die Daumen, dass das Christkind deine Wünsche erfüllt. Zumindest beim Krist passt es ja auch namenstechnisch irgendwie ;)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,

      ich habe auch eine Kurzgeschichtensammlung von Martin Krist am SuB, doch Kurzgeschichten setzen hier eher Staub an als andere Bücher. Irgendwann greife ich schon dazu, aber ich will unbedingt einen richtigen Roman von ihm lesen. ;)

      Haha, mal schauen, ob mein Christkind so feinfühlig ist! XD Notfalls erfülle ich mir die Wünsche auch gern selbst.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  4. Das Apartment klingt so interessant! Das liegt auch noch auf meiner Wunschliste .)
    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sehr mysteriös hört es sich an, und spannend!

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  5. Hallo Nicole,

    besonders freue ich mich auf den 2. Teil "Manipuliert" der neuen Trilogie von Teri Terry und kann den Januar kaum noch erwarten :)

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner Daten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung