Sonntag, 7. Januar 2018

Eingezogen! [12|2017]


Ende des Jahres ist es mir noch einmal so richtig gut gegangen. Kriminalistische, außergewöhnliche und sogar philosophische Neuzugänge habe ich im Regal begrüßt.

Diese beiden dürften mal was Anderes sein:

Nightmare. Alles hat ein Ende … nur der Tod nicht - Sara Metz

Illuminae. Die Illuminae-Akten_01 - Amie Kaufman/Jay Kristoff


Krimi- und Thrillerspannung en masse: 


Der Stier und das Mädchen - Stefán Máni

✔︎ Böses Kind - Martin Krist [Rezension lesen]
Mord im Orientexpress - Agatha Christie
✔︎ The Fourth Monkey. Geboren um zu töten - J. D. Barker

Und zu guter Letzt darf es noch ein bisschen Philosophie sein:


✔︎ Das Geschenk - Walter Gunz/Sandra Maxeiner [Rezension lesen]


Ich freue mich über bzw. auf jeden einzelnen Neuzugang davon! Drei Bücher sind ja schon gelesen und der Rest wird im Laufe des Jahres folgen. Übrigens, die Aufmachung von "Illuminae. Die Illuminae-Akten_01" ist der Hammer! Zuerst dachte ich, ich hätte den Umschlag beim Auspacken kaputt gemacht. XD

Affiliate-Links*

Kennst du Bücher davon?
Ist auch für dich etwas dabei?


*Affiliate-Links = Für mich fallen ein paar Cents ab, 
wenn ihr hier kauft.

Kommentare:

  1. Huhu Nicole :D

    Tolle Neuzugänge hast du da :D
    "Illuminae" klingt echt interessant, da bin ich echt mal auf deine Meinung gespannt! :D

    Das einzige Buch, das ich kenne, ist "Mord im Orientexpress", den Fall fand ich echt genial! :D

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessi,

      bei "Illuminae" gehen die Meinungen recht auseinander. Die einen sind begeistert, die anderen total enttäuscht. Bin schon sehr gespannt, wie es auf mich wirken wird.

      Ich freue mich auf "Mord im Orientexpress" sehr - dieses Jahr sind mal wieder ein paar Krimiklassiker dran. :)

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  2. Huhu Nicole,

    "Illuminae" hat eine tolle Aufmachung. Aber die Meinungen die ich zum Inhalt gehört habe waren jetzt nicht so berauschend. Ich bin mal gespannt, wie du es findest.

    "Mord im Orientexpress" kenne ich von den Filmen schon so auswendig. Aber ich glaube die anderen Fälle, die nicht verfilmt worden könnte ich jetzt nach 20 Jahren nochmal lesen und wüsste nicht mehr wer der Mörder war :D Ich hab über Weihnachten meine Agatha Christie Sammlung bei meinen Eltern mal wieder von Dachboden geholt und werde wohl auch dieses Jahr einiges von ihr mit einbauen. Obwohl es von ihr auch noch genug gibt, was ich nicht gelesen hab, bei der Fülle an Werken.

    Von Martin Krist habe ich "Drecksspiel" auf dem SUB und will es endlich mal mit dem Autor probieren.

    Viele Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,

      ich habe etliche begeisterte Meinungen zu "Illuminae" gehört, daher konnte ich einfach nicht die Finger davon lassen. Bin schon sehr neugierig, wie es sein wird!

      Ich habe die Filme nie gesehen! XD Außerdem habe ich erst einen Poirot-Fall - "Der Tod auf dem Nil" - gelesen, daher bin ich schon recht gespannt drauf. Ich kann mich noch vollkommen überraschen lassen.

      "Böses Kind" habe ich ja schon gelesen und bin echt beeindruckt davon. Ein verdammt guter Krimi!

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  3. Liebe Nicole,
    "The Fou8rth monkey" ist momentan auf meiner Wunschliste Platz 1! Mus ich unbedingt lesen!!! (gut, dass ich diese Woche noch mal zum Bücher shoppen fahre....)
    Von Martin Krist habe ich noch 2 oder 3 Bcher im SuB-Regal...Hilfe!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,

      "The Fourth Monkey" halt sich definitiv aus! Es ist schon mein erstes Highlight in diesem Jahr! XD Krist konnte mich übrigens auch begeistern. Fein, wenn es so weiter geht. :)

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  4. "Illuminae" habe ich vorletztes Jahr auf Englisch gelesen, hat mir recht gut gefallen, den immensen Hype konnte ich aber nicht nachvollziehen. Bin schon gespannt, was du dazu sagst! "Der Stier und das Mädchen" steht auch auf meiner Merkliste, darauf aufmerksam geworden bin ich durch LB.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Der Stier und das Mädchen" habe ich auch auf LB entdeckt. Hier spricht mich Island an. Ich mag die Island-Thriller von Yrsa Sigurdaróttir sehr und bin gespannt, ob der hier ähnlich wirkt.

      Löschen
  5. Huhu Nicole :)

    ich drücke dir so die Daumen für "Illuminae". Hoffentlich wird es für dich nicht auch so eine Enttäuschung wie für mich.

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Insi,

      danke dir! Ich habe die Erwartungen mal ein bisschen runtergeschraubt. ^^ Ursprünglich hätte ich mir davon sehr viel erhofft. Schauen wir mal ...

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  6. Hallo Nicole,

    das sind tolle Neuzugänge! "Mord im Orientexpress" habe ich bereits gelesen und fand es wirklich klasse.
    "Illuminae" steht ganz oben auf meiner Wunschliste und habe ich in der Buchhandlung schon bewundert. Ich bin gespannt, wie es dir gefallen wird. :)

    Liebe Grüße und viele schöne Lesestunden!
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      auf die beiden Bücher bin ich sehr, sehr gespannt. Bei "Illuminae" muss nur mehr der Inhalt halten, was die Aufmachung verspricht. ^^ Warten wir's ab.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  7. Hallo Nicole ;-)
    Bei "Illuminae" bin ich sehr auf deine Meinung gespannt.
    "Mord im Orientexpress" begegnet mir in der letzten Zeit sehr oft.
    Magst du es lesen, um dann die Verfilmung dazu anzuschauen ?
    Jedenfalls wünsche ich dir bei den noch ausstehenden Bücher angenehme Lesestunden. ;-)
    Liebste Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hibi,

      bei "Mord im Orientexpress" habe ich die Verfilmung gar nicht so im Blick, obwohl ich schon davon gehört habe. Ich will 'einfach' diesen berühmten Poirot-Fall kennenlernen.

      Auf "Illuminae" bin ich neugierig. Hier waren sehr gegensätzliche Kommentare dabei.

      Danke dir! :)

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  8. Hallo Nicole,

    "The fourth Monkey" lese ich gerade (bin bei 65%) und finds super (habe aber trotzdem aktuell gar keine Lust auf Thriller und brauche deshalb ziemlich lange dafür :( (Ist ein älteres Rezi Exemplar was jetzt unbedingt weg muss deshalb kann ichs nicht mehr schieben)

    Illuminae wollte ich auch lesen musste es aber ungelesen in die onleihe zurück schicken weil ich grad in den Rezi Exemplaren fethäng. Aber das hole ich auf jeden Fall noch nach!

    Die anderen kenne ich nicht, aber meine Freundin war vom Martin Krist sehr angetan :-)

    Liebe Grüße
    Lari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, Lari!

      "The Fourth Monkey" habe ich mittlerweile schon gelesen und fand es grandios! Das war schon mal ein Highlight zum Jahresbeginn. Richtig durchgeflutscht bin ich aber nicht, ich schiebe es auf die Jahreszeit - wenn's kalt und dunkel ist geht alles irgendwie langsamer.

      Martin Krist schreibt toll! "Böses Kind" ist bereits gelesen und war ein Highlight von 2017! Das hätte ich nicht gedacht, dass ein Krimi bei mir noch Highlightstatus bekommt.

      Auf "Illuminae" bin ich sehr neugierig. Hier in den Kommentaren waren sehr unterschiedliche Meinungen dazu dabei. ^^

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  9. Hallo Nicole,

    auf deine Meinung zu "Illuminae" bin ich schon sehr neugierig und "Böses Kind" ist bereits dank deiner Rezi sowie Silke´s Rezi auf meiner WuLi gelandet :)

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uwe,

      ich bin auch sehr neugierig auf "Illuminae". Jetzt habe ich doch schon sehr unterschiedliche Meinungen dazu gehört. Mal schauen, welcher Fraktion ich mich nachher anschließen werde. :D

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  10. Huhu!

    "Illuminae" muss ich wirklich bald mal lesen, das Buch reizt mich total! Mit "The Fourth Monkey" liebäugele ich auch.

    "Das Geschenk" wurde mir als Leseexemplar angeboten, aber ich habe gerade einen ganzen Stapel hier liegen, und ich war mir auch nicht sicher, ob das Buch inhaltlich etwas für mich wäre – gerade, weil ich als Atheistin mit dem Thema Glaube nicht so viel anfangen kann...

    Ich habe deinen Beitrag HIER für meine Kreuzfahrt durchs Meer der Buchblogs verlinkt.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mikka,

      "The Fourth Monkey" ist sogar schon gelesen und rezensiert und ich fand es wahnsinnig gut! Es ist schon mein erstes Highlight in diesem Jahr - ich bin begeistert!

      "Das Geschenk" war nicht ganz meins, mir wurde zu viel Eigenphilosophie vertrieben, die schönen Zitate und Geschichten allein hätte es mehr als getan. An irgendwas kann man immer glauben, sei es das Gute im Menschen oder das Schöne am Leben ... :)

      "Illuminae" möchte ich mir zeitnah schnappen. Ich bin wirklich gespannt, was da auf uns zukommt. Amie Kaufman ist mir durch die These-Broken-Stars-Trilogie schon bekannt.

      Vielen Dank für's Verlinken!

      Liebe Grüße & schönen Abend,
      Nicole

      Löschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner Daten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung