Samstag, 2. Juni 2018

Eingezogen! [05|2018]

Nach dem DSGVO-Frust im Mai habe ich mir natürlich die eine oder andre Kleinigkeit zur Aufmunterung gegönnt. Die Anzahl meiner neuen Schätze spiegelt allerdings nicht das Level des Frustpotentials. ;)

Die Grusel- und Thrillerecke hat sich über Nachschub gefreut: 

Irre Seelen - Graham Masterton

Frühling, Sommer, Herbst und Tod - Stephen King
✔︎ Der Kreidemann - C.J. Tudor

Mal ganz was anderes, was mir im Moment recht gelegen kommt: 


Schnell und sicher ins Burnout - Uma Ulrike Reichelt 


Und es muss unbedingt mal wieder etwas für's ❤︎ sein: 


✔︎ Herzflüstern - Katharina B. Gross [Rezension lesen]

Die Schöne und das Biest - Gabrielle-Suzanne Barbot de Villeneuve
Das Mädchen, das in der Metro las - Christine Féret-Fleury



2 Bücher sind schon einmal gelesen. Wenn die Rezension dazu bereits erschienen ist, dann habe ich den Titel gleich damit verlinkt.


Mit "Die Schöne und das Biest" habe ich mir einen Herzenswunsch erfüllt. Die Ausgabe ist sooo schön und wird wahrscheinlich erst in den Wintermonaten gelesen werden. "Frühling, Sommer, Herbst und Tod" wollen Andrea und ich im Juli gemeinsam lesen. Zur Leserunde sind Interessierte herzlich eingeladen!


Und auf "Schnell und sicher ins Burnout" bin ich recht gespannt. Ich finde es spannend, dass hier der Weg IN die Krise Thema ist. XD 



Affiliate Links via Amazon*


Kennst du Bücher davon?
Ist auch für dich etwas dabei?
*Affiliate-Link = Für mich fallen ein paar Cents ab, wenn du hier kaufst
Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

Kommentare:

  1. Hallo Nicole,

    tolle Neuzugänge hast du :)
    "Der Kreidemann" und "Das Mädchen, dass in der Metro las" habe ich beide schon sehr oft auf Instagram gesehen. Besonders zu dem Thriller interessieren mich die Meinungen sehr.

    Das Burnout Buch habe ich auch schon mal gesehen. Ich stolpere da jedes Mal über diesen Titel :D

    "Herzflüstern" spricht mich vom Cover sehr an. Da schaue ich direkt mal bei deiner Rezension vorbei :)

    Viel Spaß mit den noch ungelesenen Schätzen.
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,

      "Der Kreidemann" habe ich schon gelesen und ich traue mir sagen, dass es zumindest im Mai Highlight-Status hat. Ein richtig toller Thriller - die Rezension dazu folgt.

      Huch, will dir das Burnout-Buch etwas sagen? XD Na, hoffentlich nicht!

      Und "Herzflüstern" ist eine richtig schöne Liebesgeschichte. <3

      Liebe Grüße & einen schönen Sonntag,
      Nicole

      Löschen
  2. Hi Nicole :D

    ich bin ja ein kleines bisschen neidisch auf die "Die Schöne und das Biest" Ausgabe xD. Ich hätte sie auch gerne ^^.
    Und auf deine Meinung zu dem Burnout Buch bin ich sehr gespannt Oo. Das klingt wirklich schräg, den Weg in die Krankheit hinein zu beschreiben...

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Lesen ♥
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Insi,

      oh ja, diese Ausgabe von "Die Schöne und das Biest" macht sich sehr hübsch im Regal. <3 Eindeutiger Nachteil, ich muss das Buch mal in ruhigeren Zeiten lesen, weil ich es nicht mitschleppen kann.

      Schauen wir mal, wie das Burnout-Buch so ist. Ich bin auch neugierig.

      Liebe Grüße & schönen Sonntag,
      Nicole

      Löschen
  3. Huhu Nicole.
    Wollen wir schon ein Datum für die LR zu King festlegen? Will nämlich noch eine andere Runde mit Christin planen.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      was hältst du gleich von Anfang Juli? 1. Juli? Würde das passen? Wir können aber auch gern 2 Wochen später starten. Da richte ich mich ganz nach dir. Im Juli habe ich ansonsten keine LR geplant.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
    2. Jup, dann nehmen wir gleich den 1.7. :)

      Löschen
    3. Perfekt. :) Ich trage es mir gleich ein.

      Löschen
  4. Hallöchen Nicole,

    Ich habe noch keins deiner Schätze gelesen. Ich bin aber ein riesen "Die schöne und das Biest" Fan und diese Ausgabe fehlt mir noch in der Sammlung. Hoffentlich zieht sie bald ein.

    Liebe Grüße,
    Lisa

    Meinen Blog findest du hier. Über einen Besuch freue ich mich immer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa,

      als Fan musst du dir diese Schmuckausgabe von "Die schöne und das Biest" unbedingt gönnen. Das Buch ist sehr liebevoll gemacht, allerdings ist es für mich als Unterwegs-Leserin eher ungeeignet. XD Daher ist es mal in ruhigeren Zeiten dran.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  5. Huhu :D

    Na na, kein Frust mehr :D Bin froh, dass du mir hier erhalten geblieben ist, die böse Datenschutverordnung hat so viele Blogger vergrault! Nun kein Frust mehr, sondern Bücher :D

    Du hast auf jeden Fall echt tolle Neuzugänge :D Bin schon auf deine Meinung zu "irre Seelen" gespannt und natürlich zum Kreidemann, das Buch habe ich die Tage auch fertig gelesen und war echt begeistert :D

    Liebe Grüße und viel Lesespaß ganz ohne Frust!

    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessi,

      oh ja, Bücher, Bücher, Bücher statt DSGVO-Frust! Das ist die richtige Einstellung! :D

      Ich bin auch schon sehr auf "Irre Seelen" neugierig. Du hast mir das Buch ja schmackhaft gemacht. :) "Der Kreidemann" habe ich schon gelesen - es ist wahnsinnig gut!

      Liebe Grüße & einen schönen Lesesonntag!
      Nicole

      Löschen
  6. Hallo Nicole,
    "Irre Seelen", und "Der Kreidemann" liegen auch bei mir auf dem SuB. "Die schöne und das Biest" habe ich in einer wunderschönen englischen Ausgabe (das Cover war Schuld, dass ich mich dafür entschieden habe) und von "Frühling, Sommer, Herbst und Tod" habe ich hier die deutsche Erstausgabe. Mich würde jetzt noch "Das Mädchen, das in der Metro las" reizen, da es ein bibliphiler Roman ist und somit schon alleine deswegen mein Buchsucht-Herz etwas höher schlagen lässt.

    Auf Deine Rezension des Burnout-Buches bin ich gespannt. Bei uns in der Arbeit ist das derzeit großes Thema.

    So, und ich werde wie immer noch ein bissl hier rumstöbern *g*
    Liebe Grüße aus Wien
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Conny,

      da haben meine Neuzugänge ja richtig deinen Geschmack getroffen! XD "Irre Seelen" gehe ich noch diese Woche an. Bin gespannt, ob mich dieser Masterton überzeugen kann.

      "Das Mädchen, das in der Metro las" ist bisher reizend. Ich habe schon ein gutes Stück gelesen und mag es recht gern. Grad bibliophile Themen sprechen mich ebenso besonders an. :)

      Falls du "Frühling, Sommer, Herbst und Tod" noch nicht gelesen hast, kannst du dich bei Interesse sehr gern unserer Leserunde anschließen. Wir starten am 1.7. mit dem Buch, den Post zur Leserunde werde ich rechtzeitig davor online stellen.

      Liebe Grüße nach Wien! Und eine feine Woche wünsche ich dir!
      Nicole

      Löschen
  7. Hi Nicole!

    Ja, auch ich finde die Ausgabe von "Die Schöne und das Biest" wunderschön!!! Aber ich hab (leider) eine andere schon hier auf dem SuB liegen und hoffe, dass mich wenigstens dann der Inhalt verzaubern kann :D Den Film liebe ich ja sehr und ich bin gespannt, wie es in schriftlicher Form wirkt.

    Von den anderen Büchern kenne ich tatsächlich eins: Irre Seelen von Graham Masterson, allerdings hatte ich das damals abgebrochen, ich glaube, es zog sich für mich anfangs etwas - ich weiß es ehrlich gesagt gar nicht mehr genau. Deshalb bin ich gespannt, was du darüber berichten wirst :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen, Aleshanee!

    Das ist ja schade, dass du "Irre Seelen" sogar abgebrochen hast. Naja, mal schauen, ob es eher meinen Horror-Geschmack trifft. Jessi war richtig davon begeistert.

    "Die Schöne und das Biest" fand ich auch immer bezaubernd. Bei der Disney-Verfilmung hat mir schon als Kind Belles Bücherliebe imponiert. :D

    Liebe Grüße & einen schönen Tag,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Nicoleeeeeeeeee! Wie schön ist das 'Die Schöne und das Biest' Buch bitte? So toll! Ich wünsche dir ganz viel Spaß damit.
    Fühl dich gedrückt
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine,

      die Ausgabe ist der Hammer, oder? Jetzt brauche ich nur mehr etwas Ruhe, damit ich sie so richtig genießen kann.

      Liebe Grüße & schönen Abend,
      Nicole

      Löschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner Daten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung