Sonntag, 31. Mai 2020

Eingezogen! [05|2020]


Endlich wieder neue Bücher im Regal! :) Im Mai sind ein paar spannende Neulinge hier angekommen - wovon ich manche kaum erwarten konnte.

Ein bisschen Thriller hier, ein bisschen Horror da: 

✔︎ Dead Man's Badge. Sterben in Lansdale - Robert E. Dunn
✔︎ Der Judas-Schrein - Andreas Gruber [Rezension lesen]
Die Geräusche der Nacht - Lindwood Barclay
Von zerfallenen Träumen - Alexander Hartung
Der Nebel - Stephen King

Und ein Jugendthriller ist ebenfalls dabei: 

✔︎ One Of Us Is Next - Karen McManus 




Außerdem darf's wieder dystopisch sein:

Die Tribute von Panem X. Das Lied von Vogel und Schlange - Suzanne Collins

Und manchmal will ich auch der Realität in die Buchseiten schauen:

1918. Die Welt im Fieber - Laura Spinney

Am Ende ist auch Herzenslektüre gefragt: 

Koch zum Frühstück - Rona Cole


Im Mai habe ich mich auf etliche Neuerscheinungen gefreut. "Die Tribute von Panem X. Das Lied von Vogel und Schlange" konnte ich kaum erwarten. Dementsprechend stecke ich schon mittendrin. Die Vorfreude auf "One Of Us Is Next" war ebenfalls groß. Daher ist es sogar schon gelesen. Ebenso bin ich über "Der Judas-Schrein" von Andreas Gruber hergefallen. Das ist österreichischer Horror vom Feinsten, sage ich euch. Besonders gespannt bin ich auf "Der Nebel" von Stephen King, weil ich diese Novelle tatsächlich noch nicht gelesen habe. In dem Fall freut es mich total, dass sie nun als Einzelband erhältlich ist.

Ansonsten überwiegen - wie gewohnt - Horror und Thriller, ausnahmsweise ist ein Sachbuch dabei, und "Koch zum Frühstück" wird gemeinsam mit Jenny von Jennys Bücherkiste gelesen.


Affiliate Links via Amazon*

Kennst du Bücher davon?
Ist für deinen Geschmack etwas dabei?
*Affiliate-Link = Für mich fallen ein paar Cents ab, wenn du hier kaufst
Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nicole,
    das sind wieder tolle neue Bücher. Panem X lese ich ja auch gerade =), der Judasschrein wird ebenso einziehen und 1918 liest sich interessant. Das kommt wohl auf meine Wunschliste.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,

      oh ja, Panem hat uns wieder. :D Ich bin zwar noch nicht so weit, doch bisher gefällt es mir sehr gut.
      "1918. Die Welt im Fieber" ist ein Sachbuch über die Spanische Grippe. Ich brauche wohl noch ein bisschen Abstand zur aktuellen Pandemie bis ich mich dem Buch widmen kann. ;)

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  2. Hallo liebe Nicole,

    tolle Bücher sind bei dir eingezogen.
    `Panem X´ ist auch bei uns am Start nur eben als Hörbuch, welches sich der Bub aktuell reinzieht. `One of us is next´ mag ich ebenfalls noch gern lesen. Bis dahin bin ich auf deine Meinung dazu gespannt. `Dead Man's Badge´ haben wir ja gemeinsam gelesen. Hier schreibe ich gleich noch etwas in der Runde hinzu. `Die Geräusche der Nacht´ muss ich mir mal näher anschauen.

    Wie ich sehe, hörst du `Abgrund´. Ich habe das Buch dazu gelesen und muss es noch fix rezensieren, bevor der Mai gelaufen ist.

    Jetzt hüpfe ich aber erstmal in unsere Runde.

    Sei mir ganz lieb gegrüßt, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Hibi,

      ich habe auch mit dem Hörbuch geliebäugelt. Dann hatte ich bei der Verlosung auf LB Glück und freue mich jetzt sehr, dass ich das Print ergattert habe, damit es seinen Platz neben den anderen drei Panembüchern kriegt. :D

      "Die Geräusche der Nacht" ist ein Zufallsfund. Hier hat mich der Klappentext angesprochen und das Horror-Genre. Ansonsten habe ich absolut keine Ahnung, was mich hier erwarten wird. Mal abwarten. :)

      Liebe Grüße & morgen noch einen feinen Feiertag! Ich hoffe, du kannst ihn genießen.

      Nicole

      Löschen
  3. Hallo Nicole,

    ich finde es immer wieder erstaunlich, dass wir fast den gleichen Geschmack haben, was Bücher betrifft. "One of us ist next", "Panem X" und "Judas Schrein" habe ich mir auch gegönnt und der Panem wird diese Woche noch begonnen, das Buch kann ich einfach nicht auf den SuB legen. Außerdem habe ich mir "Abgrund" von Yesa zugelegt, da ich ihre Bücher so sehr mag, vorallem diese Reihe hat es mir angetan.

    Ohne Ausnahme, könnten alle anderen ebenso auf meiner Einkaufsliste stehen. Krass. Auch wenn ich durch deine Rezensionen blättere, erkenne ich fast nur Titel, die ich habe oder gern lesen möchte. Passiert mir selten, dass ich jemanden kenne wo sich das so gleicht.

    In diesem Sinne, wünsche ich uns beiden viele tolle Lesestunden.

    Liebe Grüße Sven

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sven,

      das freut mich, dass wir bei den Büchern derzeit auf einer Wellenlänge sind. :D Ich sehe ja nicht immer, welche Bücher gerade bei dir Thema sind, doch vom Grundtenor her lesen wir wirklich recht ähnlich. Dann stehen uns hoffentlich auch in Zukunft viele weitere gemeinsame Leserunden bevor! :)

      Ich habe mit Panem mittlerweile angefangen und bin fast bei der Hälfte. Ich kann schon verraten, dass es mir bisher richtig gut gefällt. Außerdem ist es total faszinierend, weil man durch die Trilogie ja weiß, wie es Jahrzehnte später ausgehen wird. Bisher liest es sich wunderbar.

      Dir ebenfalls schöne Lesestunden! Bei den Büchern, die wir uns aussuchen, kann ja nicht so viel schief gehen. ;)

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  4. Ahoi Nicole,

    uiiiih, das Prequel! Ich möchte es auch unbedingt lesen, werde aber auf ein Taschenbuch oder gebrauchtes Buch warten... der Preis...

    Neuzugänge hatte ich nur wenige, dafür aber schon (fast) alle auch gelesen :D

    Liebe Grüße
    Ronja von oceanloveR

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ronja,

      oh ja, das kann ich verstehen. Ich hatte Glück und war bei den Gewinnern auf LB dabei. Ich bin vor Freude fast von der Couch gefallen als ich sah, dass ich gewonnen habe. :D

      Dann schaue ich gleich einmal bei dir vorbei.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
    2. Oh was, wow?! Da war die Glücksfee dir aber sehr gesonnen - bei den Chancen! Freut mich voll :)

      LG Ronja

      Löschen
  5. Huhu Nicole :D

    Wahh, ich bekomme auch gar nichts mehr mit xD Ich wusste gar nicht, dass Linwood Barkley auch mal wieder was Neues geschrieben hat, früher mochte ich ihn echt gerne :D

    Ach und "Panem X" habe ich nun auch von meinem Mann bekommen, auch wenn ich ein schlechtes Gewissen hatte, weil das Buch echt teuer war xD Aber hey, es ist Panem, es ist doch schon eine Weile her, seit ich das letzte Mal da war :D Bin auf jeden Fall gespannt, wie es ist! :D

    Stephen King geht ja eh immer! :D Ich habe, als ich "Duddits" zurück in den Bücherschrank gestellt habe, "Tommyknocker" da gefunden und das werde ich wohl dann bald lesen! Allerdings brauchte ich nach "Duddits" echt mal ne King-Pause! :D

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Lesen!
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessi,

      du bekommst nichts mit? Ich kenne Linwood Barkley gar nicht! XD Bin schon sehr auf das Buch gespannt. Mich hat der Klappentext total angesprochen, daher habe ich es mir gekauft.

      Das ist ja toll, dass du auch gleich nach Panem reisen kannst. Sehr lieb von deinem Mann! :) Ich habe es heute beendet und mir hat's gefallen. Jetzt weiß ich wieder, was mir an der Trilogie damals so gefallen hat.

      Nein, gibt's nicht! Schon ein arger Zufall, dass du "Duddits" gegen "Tommyknockers" tauschst. Ich habe "Tommyknockers" vor Jahren gelesen, und mir war es damals zu ruhig. Trotzdem hat's mich fasziniert. Zum Lesen ist es allemal.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
    2. Huhu Nicole :D

      Oh man, jetzt fühle ich mich wieder alt xD Ich hab vor vielen vielen Jahren Linwood BArkley geliebt, hatte aber das Gefühl, dass es irgendwann echt ruhig um ihn geworden ist. Seine Bücher waren immer echt solide Thriller! :D

      Ich habe in "Panem" auch schon reingelesen und find es schon mal echt fesselnd. Mir fehlt die Reihe oder halt eine ähnliche Dystopie auch echt. In dem Genre ist es echt ruhig geworden, wenn man von "Scythe" absieht.

      Auf "Tommyknockers" bin ich dennoch mal gespannt, ich glaube, es könnte mir besser als "Duddits" gefallen. "Der Nebel" muss ich irgendwie auch noch mal lesen, ist bei mir schon zu lange her! :D

      Liebe Grüße
      Jessi

      Löschen
    3. Hallo Jessi,

      mir ist Lindwood Barkley noch nie aufgefallen! :D Gut zu wissen, dass sich seine Bücher lesen lassen. Wenn mir "Die Geräusche der Nacht" gefällt, kann ich wenigstens auf Nachschub hoffen.

      "Der Nebel" habe ich noch nicht gelesen. Daher habe ich bei dem Einzelband gleich zugeschlagen. Ich bin schon recht gespannt, wie es sein wird. Es ist schon ewig her, dass ich mal den Film gesehen habe. Den fand ich damals nicht so schlecht. Ich bin gespannt, was du zu "Tommyknockers" sagen wirst. Ich weiß noch, das richtig viel gegraben wird. XD

      Stimmt, so etwas in Richtung Panem gibt es kaum derzeit. Es gibt zwar sehr viele Dystopien, doch die sind meiner Meinung nach nicht so ausgereift und ein bisschen zu viel Weichspüler gewaschen. Und ehrlich gesagt, ich würde mich freuen, wenn uns Suzanne Collins weitere Hungerspiele in Panem beschert. Zwar bin ich gar kein Reihenfan, aber das hat einfach was, und ich würde hier definitiv weiterlesen. :)

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  6. Hi Nicole,

    one of us ist next steht auch auf meiner Wunschliste, allerdings möchte ich erst noch das zweite Buch der Autorin lesen, dass ist auch erst in diesem Jahr bei mir eingezogen. Bei Panem wusste ich erst nicht, ob ich es wirklich lesen wollte. Dann wurde der Klappentext veeröffentlicht und ich wurde total angefixt! Mal sehen wann es bei mir einziehen wird.
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, Laura!

      "One of us is next" habe ich schon gelesen und heute die Rezension online geschickt. Ich fand es nicht ganz so gut wie den ersten Teil, es war trotzdem recht gut zu lesen. "Two can keep a secret" habe ich hier auch noch am SuB. :D Das soll dieses Jahr gelesen werden. Aber ich habe es mir auf Englisch gekauft, daher bin ich da ein bisschen zu zaghaft.

      Bei Panem X war ich ebenfalls hin- und hergerissen. Einerseits war die Geschichte mit der Trilogie für mich abgeschlossen, andrerseits habe ich in Panem so tolle Lesestunden verbracht, dass ich wieder dahin wollte. Jedenfalls habe ich das Buch mittlerweile gelesen, und mir hat's gefallen. Insgeheim hoffe ich ja, dass es weitere Abenteuer in Panem geben wird.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner Daten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung