Freitag, 27. Juli 2018

Aktuell auf der WL # 6|2018


Wunschlos glücklich? Ähm, nein, ich hätte da schon gern die eine oder andre Kleinigkeit ... 



AKTUELLE WUNSCHBÜCHER



Affiliate Link
Der Outsider - Stephen King
752 Seiten | Heyne 2018 | ISBN: 9783785586143 

"Im Stadtpark von Flint City wird die geschändete Leiche eines elfjährigen Jungen gefunden. Augenzeugenberichte und Tatortspuren deuten unmissverständlich auf einen unbescholtenen Bürger: Terry Maitland, ein allseits beliebter Englischlehrer, zudem Coach der Jugendbaseballmannschaft, verheiratet, zwei kleine Töchter. Detective Ralph Anderson, dessen Sohn von Maitland trainiert wurde, ordnet eine sofortige Festnahme an, die in aller Öffentlichkeit stattfindet. Der Verdächtige kann zwar ein Alibi vorweisen, aber Anderson und der Staatsanwalt verfügen nach der Obduktion über eindeutige DNA-Beweise für das Verbrechen – ein wasserdichter Fall also?" (Quelle: Heyne)

Sobald ich ein neues Buch von Stephen King entdecke, schreit es ganz laut, dass ich es unbedingt haben muss. Ich kann mir aber nicht so recht vorstellen, was King diesmal in seiner Geschichte treibt. Ist es ein Krimi? Oder wartet er mit angsterregendem Horror auf? 


Affiliate Link
Eliminiert - Teri Terry
480 Seiten | Coppenrath 2018 | ISBN: 9783649626015 

"Shay hat den Verursacher der tödlichen Epidemie gefunden. Doch um Dr. 1 endgültig das Handwerk zu legen, muss sie mehr über seinen Plan erfahren. Zum Schein schließt sie sich seinen Anhängern an – und riskiert damit, den einzigen Menschen zu verlieren, der ihr wichtig ist. Ihre große Liebe Kai weiß nichts von Shays wahren Motiven und hält sie für eine Verräterin. Shay ist hin- und hergerissen: Sie braucht Kai an ihrer Seite, um Dr. 1 zu stoppen, doch gleichzeitig will sie ihn um jeden Preis beschützen. Denn im großen Plan von Dr. 1 gibt es keinen Platz für immune Menschen wie Kai …" (Quelle: Coppenrath Verlag)


Was soll ich dazu sagen? Außer, dass ich die ersten beiden Bände der "Infiziert" und "Manipuliert" verschlungen habe. :D Da muss natürlich so bald wie möglich der Abschlussband her!

Affiliate Link
Thalamus - Ursula Poznanski
448 Seiten | Loewe 2018 | ISBN: 9783785586143 

"Eine abgelegene Rehaklinik ist Schauplatz des neuesten Thrillers von Bestseller-Autorin Ursula Poznanski. Diesmal denkt die ehemalige Medizinjournalistin Chancen und Gefahren der modernen Hirnforschung konsequent weiter und trifft wieder einmal einen Nerv – buchstäblich! 

Ein schwerer Motorradunfall katapultiert den siebzehnjährigen Timo aus seinem normalen Leben und fesselt ihn für Monate ans Krankenbett. Auf dem Markwaldhof, einem Rehabilitationszentrum, soll er sich von seinen Knochenbrüchen und dem Schädelhirntrauma erholen. Aber schnell stellt Timo fest, dass sich merkwürdige Dinge im Haus abspielen: Der Junge, mit dem er sich das Zimmer teilt, gilt als Wachkomapatient und hoffnungsloser Fall, doch nachts läuft er herum, spricht – und droht Timo damit, ihn zu töten, falls er anderen davon erzählt. 
Eine Sorge, die unbegründet ist, denn Timos Sprachzentrum ist schwer beeinträchtigt, seine Feinmotorik erlaubt ihm noch nicht niederzuschreiben, was er erlebt. Und allmählich entdeckt er an sich selbst Fähigkeiten, die neu sind. Er kann Dinge, die er nicht können dürfte. Weiß von Sachen, die er nicht wissen sollte … " (Quelle: Loewe Verlag)

Die Jugendthriller von Ursula Poznanski gehen bei mir immer. Mal gefallen sie mir besser, mal schlechter, aber bisher waren sie doch immer lesenswert. Ich bin gespannt, was sie sich diesmal ausgedacht hat. Das Stichwirt Hirnforschung klingt schon einmal gut. 


Das sind mal wieder drei Bücher von meiner Endloswunschliste und ihr dürft mir glauben, dass die nächsten Wünsche bereits in Arbeit sind. :D 


Spricht dich ein Buch davon an oder ist ein Must-Read für dich dabei?

Welche Lektüre hast du derzeit auf deiner Liste?

Kommentare:

  1. Huhu Nicole :D

    Irgendwie habe ich das Gefühl, die Bücher von Stephen King sind etwas ruhiger geworden in den letzten Jahren. Der Klappentext spricht mich hier auch nicht direkt an, ich glaub es liegt auch daran, dass ein Detective vorkommt und es tatsächlich wie so ein recht typischer Krimi klingt! ;/ Irgendwie schade, mir hat deswegen auch Mr. Mercedes schon nicht direkt gefallen! :D

    Falls du es aber lesen solltest, bin ich natürlich auf deine Meinung gespannt. Vielleicht versteckt sich im Inneren ja eine ganz andere Geschichte als der Klappentext vermuten lässt?

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessi,

      ich finde auch, dass Stephen Kings neues Buch sehr nach einem Krimi klingt und bin mal gespannt, in welche Richtung es wirklich gehen wird. Ich mochte die Mercedes-Trilogie auch sehr gern und mag diesen eher neuen alten King. Nur "Sleeping Beauties" war auch nicht meins.

      Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende!
      Nicole

      Löschen
  2. Hallo Nicole,

    "Eliminiert" & "Thalamus" stehen natürlich auch bei mir auf der WuLi ganz weit oben. Ich bin schon sehr gespannt, wie alles mit Shay und Kai enden wird. Und das neue Buch von Ursula muss ich natürlich ebenfalls wieder lesen ;)

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uwe,

      bei "Eliminiert" freue ich mich wie du auf den Abschlussband! Zuletzt hat uns Teri Terry ja mit einem fiesen Cliffhanger zurückgelassen. ^^ Mal schauen, wie sich das alles entwickeln wird.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  3. Liebe Nicole,
    "Thalamus" interessiert mich auch, aber wie du schon sagst sind die Bücher von Ursula Poznanski sehr unterschiedlich. Ich werde mal einige Rezensionen abwarten...
    Und die Reihe von Teri Terry muss ich erst beginnen...=)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,

      mich reizt das Thema von "Thalamus" sehr, aber ich hoffe, dass es kein abgedrehtes Wirrwarr à la Sebastian Fitzek wird, weil das hatte ich bei ihr auch schon bemerkt.

      Bei Teri Terry kannst du sie ja dann in einen Rutsch lesen. :D Das ist sicher nicht schlecht.

      Liebe Grüße & schönen Samstag,
      Nicole

      Löschen
  4. Hallo Nicole,

    an sich klingt Thalamus auch echt interessant, aber ich habe noch so viele Bücher von Ursula Poznanski auf dem SuB.. Das werde ich mir also später irgendwann mal zulegen :D Dann habe ich immerhin noch etwas Zeit mir die Rezensionen dazu anzuschauen.

    Liebe Grüße
    Meiky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Meiky,

      oh ja, der liebe SuB steht halt oft im Weg. :D Ich habe tatsächlich alle Jugendbücher von Poznanski gelesen. Mir fehlen nur "Schatten" - die Fortsetzung der Krimireihe von ihr. Die Bücher, die sie gemeinsam mit Strobel schreibt, spare ich mir. Mir gefällt der Stil der beiden leider nicht.

      Liebe Grüße & einen schönen Sonntag,
      Nicole

      Löschen
  5. Hey Nicole,
    natürlich ist der neue King dabei :D Den möchte ich natürlich unbedingt auch irgendwann haben. Wobei mir ehrlich gesagt völlig egal ist, worum es geht - es steht King drauf, also wird es auch gelesen :D
    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melli,

      deine Einstellung gefällt mir! XD Stimmt, Hauptsache ist, dass Stephen King drauf steht.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner Daten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung