Donnerstag, 16. Januar 2020

TTT # 451 | 10 Neuerscheinungen 2020

Den Top Ten Thursday veranstaltet Aleshanee von Weltenwander und es geht darum, die Top Ten zu einem vorgegebenen Thema im eigenen Bücherregal zu finden.

Habt ihr euch auch schon durch die Neuerscheinungen 2020 gewühlt? Und, fündig geworden? Für mich ist zumindest die eine oder andere Kleinigkeit dabei. Zum Beispiel diese Bücher hier. :)



10 Neuerscheinungen in diesem Jahr :)

Affiliate Links via Amazon*

Affiliate Link*
You are (not) safe here - Kyrie McCauley
400 Seiten | dtv 2020 | ISBN: 9783423740555 

"Wenn die größte Bedrohung für dein Leben dort lauert, wo du dich am sichersten fühlen solltest – in deinem Zuhause
Tausende Krähen belagern die Kleinstadt Auburn, Pennsylvania, und es werden immer mehr. Alle Einwohner empfinden dies als Bedrohung – alle außer der 17-jährigen Leighton und ihren beiden jüngeren Schwestern. Denn die größte Gefahr lebt in ihrem Zuhause: ihr Vater, der immer wieder gewalttätig wird – und ihre Mutter, die schweigt und ihn nicht verlässt. Und die Nachbarn, die konsequent wegschauen. Leighton würde nichts lieber tun, als der Stadt den Rücken zu kehren, aber sie kann und will ihre Schwestern nicht zurücklassen. Denn eins ist klar: Irgendwann wird die Situation eskalieren..." (Quelle: dtv Verlag)


Affiliate Link*
Drei Bethanys - Jeff Abbott
544 Seiten | Festa Verlag 2020 | ISBN: 9783865528001 

"Die Mutter von Mariah verschwand vor zwei Jahren ohne jede Spur. Und obwohl es weder eine Leiche noch andere Beweise gab, wurde Mariahs Vater sofort verdächtigt, seine Frau ermordet zu haben. Seitdem werden Vater und Tochter von den Menschen der kleinen Stadt geächtet. Bis Mariah eines Tages über die Tatsache stolpert, dass zwei weitere Frauen aus Lakehaven verschwunden sind. Und beide trugen den gleichen Vornamen wie ihre Mutter: Bethany. Ist das nur ein unwahrscheinlicher Zufall? Oder gibt es eine tiefere, finstere Verbindung zwischen den drei Bethanys? Doch die Wahrheit ist viel schlimmer, als Mariah sie sich vorstellen kann ... " (Quelle: Festa Verlag)


Affiliate Link*
Echo - Thomas Olde Heuvelt
704 Seiten | Heyne Verlag 2020 | ISBN: 9783453320987 

"Eigentlich sollte es eine ganz gewöhnliche Bergtour werden, als Nick mit seinem Kletterpartner Augustin zum Mont Maudit in den Schweizer Alpen aufbricht. Doch dann kommt es unterwegs zu einem tragischen Unfall: Augustin stürzt in eine Gletscherspalte, Nick wird schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert – er wird für immer schwer entstellt sein. Sam, Nicks Lebensgefährte, ist zunächst nur froh, dass sein Freund überlebt hat, aber dann passieren immer mysteriösere Dinge in Nicks Umfeld. Auch Nick selbst verhält sich immer seltsamer, und schon bald wird Sam klar, dass Nick etwas vom Mont Maudit mitgebracht hat. Etwas Böses ..." (Quelle: Heyne Verlag)


Affiliate Link*
Devolution - Max Brooks
336 Seiten | Goldmann Verlag 2020 | ISBN: 9783442490066 

"In den Bergen, am Fuße eines Vulkans, liegt Greenloop, eine exklusive Gemeinschaft von Aussteigern. Ein Idyll in der Wildnis, in dem Katherine und Dan auf eine neue Heimat unter Gleichgesinnten hoffen – und auf einen Neuanfang für ihre Ehe. Doch dann bricht der Vulkan aus, und Greenloop ist von der Außenwelt abgeschnitten. Tag für Tag wird die Lage in der Siedlung angespannter – und nachts hören sie die Schreie. In den Wäldern reißen gnadenlose Jäger ihre Beute, hochentwickelte affenähnliche Kreaturen, getrieben vom Instinkt zu überleben. Und jede Nacht kommen die Schreie näher ..." (Quelle: Goldmann Verlag)


Affiliate Link*
One Of Us Is Next - Karen McManus
400 Seiten | cbj Verlag 2020 | ISBN: 9783570165775 

"Gib's zu, Bayview High: Du hast es vermisst ...
Es ist ein Jahr her, seit Simon Kelleher starb. Maeve ist in der elften Klasse an der Bayview High. Simons Tod und dessen Folgen sind langsam verwunden. Da wird der friedliche Schulbetrieb wieder ausgehebelt: Ein anonymes Wahrheit-oder-Pflicht-Spiel hält die gesamte Schülerschaft in Atem. Jeder, der nicht mitspielt, wird bloßgestellt. Doch als Maeve an der Reihe ist, weigert sie sich, mitzumachen — das virtuelle Spiel, ausgerichtet von »DarkestMind«, macht sie extrem misstrauisch. Und dann sind sie plötzlich wieder da: die Schaulustigen. Die Reporter. Die Polizei. Denn es hat wieder einen Toten gegeben …" (Quelle: cbj Verlag)

Affiliate Link*
Das Haus der finsteren Träume - Shaun Hamill 
416 Seiten | Heyne Verlag 2020 | ISBN: 9783453319950 

"Die USA in den 1960er-Jahren: Harry Turner, ein geradezu fanatischer Verehrer von H. P. Lovecraft, macht sich an die Verwirklichung eines gewaltigen Vorhabens. Auf seinem Grundstück soll ein Geisterhaus entstehen, und zwar das größte und unheimlichste, das Amerika je gesehen hat. Harrys komplette Familie arbeitet an dem Projekt mit, obwohl seine pragmatisch veranlagte Frau und seine beiden Töchter die Augen vor der gruseligen Wahrheit verschließen: Die Monster, die im Geisterhaus der Turners ihr Unwesen treiben, sind echt. Der einzige, der diese Tatsache akzeptiert, ist der jüngste Turner-Spross Noah. Doch als er eines Tages beschließt, den Ungeheuern die Tür zu öffnen, wird das Leben der Turners zum Albtraum ..." (Quelle: Heyne Verlag)

Affiliate Link*
Die Patientin - Christine Brand 
480 Seiten | Blanvalet 2020 | ISBN: 9783764507046 

"Der blinde Nathaniel und sein kleiner Patensohn Silas geben ein merkwürdiges Paar ab – doch seit dem Tag, an dem Nathaniel Silas' Mutter das Leben rettete, sind sie unzertrennlich. Jeden Monat besuchen sie gemeinsam die Komastation des Berner Spitals, doch heute stimmt etwas nicht. Eine fremde Frau liegt in dem Bett, in dem vier Jahre lang Silas' Mutter lag. Der Oberarzt behauptet, sie sei gestorben. Doch es gibt kein Grab, keinen Totenschein, keine Antworten auf Nathaniels Fragen. Als seine gute Freundin, die Journalistin Milla Nova, herausfindet, dass in der Schweiz mehrere Komapatienten verschollen sind, wittert sie einen Skandal. Dann tauchen Leichen am Ufer der Aare auf, die alles in einem anderen Licht erscheinen lassen. Nathaniel wird klar: Die verschwundene Patientin lebt – doch sie schwebt in tödlicher Gefahr ..." (Quelle: Blanvalet Verlag)

Affiliate Link*
Vront. Was ist die Wahrheit? - Yves Grevet 
500 Seiten | Mixtvision 2020 | ISBN: 9783958541498 

"Sie kümmern sich um unsere Gesundheit. Sie sorgen für unsere Sicherheit. Aber der Preis dafür ist unsere Freiheit!
Scott ist dieser Preis zu hoch. Mit seinen Freunden hat er die Widerstandsgruppe Vront gegründet. Sie wollen wieder frei sein. Sie wollen feiern, sie wollen etwas riskieren, sie wollen LEBEN. 
Und sie wollen allen zeigen: Es gibt nicht nur eine Wahrheit!" (Quelle: Mixtvision Verlag)





Affiliate Link*
Die Traumdiebe - Cherie Dimaline 
304 Seiten | Heyne Verlag 2020 | ISBN: 9783453272699 

"Kanada nach der Klimakatastrophe: Die Welt ist hart und unmenschlich geworden. Die Menschen haben die Fähigkeit zu träumen verloren. Nur die wenigen überlebenden Ureinwohner können es noch – und werden deswegen gnadenlos gejagt. Der 16-jährige Frenchie hat so seine ganze Familie verloren. Aber er hat eine neue gefunden: Träumer wie er, die gemeinsam durch die Wildnis des Nordens ziehen, immer auf der Flucht vor den Traumdieben. Ein paar Kinder und Jugendliche, einige Erwachsene und die wunderbare, rebellische Rose. Kann die Macht ihrer Geschichten und das Wissen ihrer Ahnen sie schützen?" (Quelle: Heyne Verlag)



Affiliate Link*
Violet - Scott Thomas 
560 Seiten | Heyne Verlag 2020 | ISBN: 9783453320321 

"Dreißig Jahre nach dem Tod ihrer Mutter bricht für Kris Barlow erneut die Welt zusammen: Ihr Mann stirbt bei einem Autounfall. Geschockt beschließt Kris, sich zusammen mit ihrer kleinen Tochter Sadie in das alte Ferienhaus ihrer Familie am Lost Lake, nahe Pacington, zurückzuziehen. Doch der Ort hat sich verändert, die Einwohner sind misstrauisch, denn im Laufe der letzten Jahre verschwanden mehrere Mädchen spurlos. Zunächst schenkt Kris den Warnungen der Leute keine Beachtung, aber dann ereignen sich seltsame Dinge in ihrem Haus. Als auch Sadie beginnt, sich zunehmend merkwürdiger – und unheimlicher – zu verhalten, wird Kris klar, dass sie sich den Dämonen ihrer eigenen Vergangenheit stellen muss, wenn sie das Leben ihrer Tochter retten will ..." (Quelle: Heyne Verlag)


Dystopien, Horror, Thriller und Grusellektüre. Ich denke mal, 2020 wird richtig fein. :)

Ist für deinen Geschmack etwas dabei?
Welche Neuerscheinungen sind dir schon aufgefallen?

*Affiliate-Link = Für mich fallen ein paar Cents ab, wenn du hier kaufst.
Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Nicole!

    Es gab ja schon den ein oder anderen Post zu den Neuerscheinungen, die demnächst rauskommen - schön dass ich bei dir mal wieder ganz andere Bücher sehe, die sonst so genannt werden und die auch ich noch nicht entdeckt hab :D

    Mich spricht natürlich direkt "Echo" an, da mir von Thomas O. Heuvelt auch schon "Hex" richtig gut gefallen hat!
    Von Karen McManus hab ich leider noch immer nicht "One of us is lying" gelesen ... vielleicht wirds ja dieses Jahr endlich mal was :)
    "Das Haus der finsteren Träume" hört sich ebenfalls sehr spannend an! Bei "Vront" weiß ich nicht so genau, um was es da wohl gehen wird, der Klappentext verrät ja hier wirklich nicht viel.
    Da werde ich bei einigen mal deine Rezension abwarten, alles jedenfalls eine sehr spannende Mischung, da wird sicher noch das ein oder andere auf meiner Wunschliste landen :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,

      es freut mich, dass du Neues bei mir entdeckst. :)

      Und ich habe mir schon gedacht, dass "Echo" für dich auch interessant sein wird. Hoffentlich kann uns der Autor ein zweites Mal überzeugen - "Hex" fand ich ja grandios.

      "One of us is lying" ist ein Buch, bei dem man schön durchflutscht und das großen Spaß macht. Es ist zwar nicht unbedingt neu, aber richtig, richtig fein zu lesen. Vielleicht passt's bei dir in nächster Zeit mal.

      Ich habe keine Ahnung, was einen bei "Vront" erwartet. Genau das macht mich neugierig.

      Und weil du grad von der Wunschliste sprichst: Ich habe vorhin durchgestöbert und das Volumen von meiner fast gesprengt. Ich hätte gar nicht gedacht, dass es so viele interessante Schätzchen 2020 geben wird.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  2. Guten Morgen Nicole,

    wir haben heute Die Patientin gemeinsam. Da freue ich mich auch schon drauf, auch wenn ich es sehr schade finde, dass es die Fortsetzung mal wieder nicht mehr als Hörbuch geben wird und ich mal wieder mittendrin das Medium wechseln muss.

    Sonst hab ich mir auch Devolution schon voher mal auf die Merkliste gepackt und auch bei One of us is next bin ich schon ins überlegen gekommen, da ich den ersten Teil ja auch gelesen habe.Und die Traumdiebe ist jetzt auch mal drauf gewandert.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      bist du dir sicher, dass "Die Patientin" nicht doch noch als Hörbuch kommen wird? Manchmal brauchen die Audiovisionen etwas länger.

      Schön, dass dein Wunschliste Zuwachs bekommen hat. :)

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  3. Guten Morgen Nicole

    Du stellst Bücher vor, denen man nicht auf jedem zweiten Blog begegnet. Gemeinsamkeiten haben wir keine.Mit "You are (not) safe here" konntest du mein Interesse wecken.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    Mein Beitrag: HIER

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gisela,

      es freut mich, dass du bei mir ein paar 'andere' Bücher siehst. Ich lese halt gerne die dunkle Seite - im wahrsten Sinne des Wortes. :D

      "You are (not) safe here" macht wirklich neugierig, nicht wahr?

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  4. Guten Morgen, nachdem ich auf den ersten beiden Blogs schon so fündig geworden bin, bin ich gerade froh, kein Buch be Dir zu sehen, das ich unbedingt haben muss. Auch wenn manche Titel vielversprechend klingen. Ich bin tatsächlich eher eine Cover Käuferin. Wenn mich ein Cover nicht so anspricht, schaue ich mir das Buch selten an. Ich wünsche Dir einen schönen Donnerstag. LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,

      oh ja, das kenne ich auch! Ich habe vorhin etliche Listen besucht, und ich sage dir, diese Besuche haben meine Wunschliste in die Knie gezwängt! Da war ich richtig erleichtert, wenn mich mal gar keine Bücher angesprochen haben oder ich sie schon im Blick hatte.

      Nein, mir sind Cover komplett egal. Auf die Geschichte kommt's mir an.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  5. Guten Morgen Nicole,
    ich habe bei deiner Liste zwei Bücher entdeckt, die ich mir auch zulegen will: Die drei Bethanys und Das Haus der finsteren Träume.
    Mit den anderen Büchern muss ich mich erst noch auseinander setzen, so auf den ersten Blick klinge sie nicht so interessant für mich ... mit einer Ausnahme: DEVOLUTION.
    Das steht heute auch auf meiner Liste.
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein Beitrag: https://bit.ly/2FQy6C5

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martin,

      dann sind wir mal gespannt, ob die Bücher bei uns einziehen und wie sie uns gefallen werden. :) Zu "Drei Bethanys" haben wir sogar eine Leserunde geplant. Vielleicht magst du mitlesen, wenn es so weit ist?

      Und ja, "Devolution" habe ich bei dir entdeckt. Hört sich schon nach einer interessanten Grundstory an.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  6. Hallo Nicole,
    bei all den Liebes- und Fantasyankündigungen ist es auch mal schön die eher düsteren Bücher hier zu finden. Ich finde die Cover fast alle ansprechend und habe auch in ein paar Klappentexte rein gelesen. Besonders spannend fand ich "Die Patientin", das Buch habe ich mir mal mit aufgeschrieben.
    Ich habe noch nicht so intensiv in den Verlagsprogrammen gestöbert, daher ist das meiste für mich heute auch neu und bei uns gibt es hauptsächlich Fortsetzungen ;)
    Ich möchte dieses Jahr aber auch gern wieder einige Thriller und Krimis lesen, da werde ich bei dir bestimmt noch ein paar gute Tipps finden. :)
    Unsere erwarteten Neuerscheinungen
    LG Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dana,

      mir kommt auch vor, dass Fantasy-Bücher derzeit sehr präsent sind. Das Genre ist meistens gar nicht meins (sogar noch weniger als Liebesromane :D).

      Bei "Die Patientin" handelt es sich um den zweiten Teil einer Reihe. Ich gehe mal davon aus, dass die Fälle in sich abgeschlossen sind, und man es auch ohne Vorkenntnisse gut lesen kann.

      Ja, Thriller findest du hier bestimmt. :) Du bist herzlich willkommen!

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  7. Hallo liebe Nicole ;-)

    Dass `Das Haus der finsteren Träume´sowie `One of us is next´ bei mir ebenfalls vermerkt sind, weißt du ja schon längst.

    Mit `Vront´ hast du mich neugierig gemacht. Aber auch `You are (not) safe here´ würde ich gern im Auge behalten.

    Sonnige Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Hibi,

      ja, über die zwei Bücher haben wir schon geplauscht, und ich habe sie mir als eventuelle Leserunden-Bücher markerit. :)

      Und schön, dass du noch etwas gefunden hast. :D

      Liebe Grüße & einen feinen Tag,
      Nicole

      Löschen
  8. Hallo Nicole! Gemeinsam haben wir zwar kein Buch, aber ein paar deiner Wunschbücher klingen auch für mich interessant, wie z. B. "Devolution" und "Das Haus der finsteren Träume". Menno, mein armer SUB. ;-)
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,

      ja, ja, ich wusste, dass dich die Bücher auch ansprechen. :D

      Liebe Grüße & einen schönen Tag,
      Nicole

      Löschen
  9. Liebe Nicole,

    wie zu erwarten war, haben wir keine Gemeinsamkeit. :D Über die Bücher von Karen McManus habe ich mal nachgedacht, aber irgendwie hatte ich dann keine Motivation mehr und habe sie vom SuB geworfen...
    Aaaaber: "Vront" klingt ziemlich gut. Ich denke, ich werde deine Meinung abwarten, aber ich habe es mal auf die Wunschliste gesetzt. :) "Die Traumdiebe" klingt auch durchaus interessant, aber ich möchte mir nur sehr ausgesuchte neue Jugendbücher auf den SuB hauen, während ich versuche, die alten endlich mal abzuarbeiten. :D

    Hier geht's zu meinen heiß ersehnten Neuerscheinungen.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,

      da bist du ganz die eiserne Lady, sehr vorbildlich! Und ich bin grad ein bisschen traurig, weil du Karen McManus aussortiert hast. Dabei war "One Of Us Is Lysing" wirklich gut. Zwar nicht neu, aber gut zu lesen. Aber egal, dafür kommen bei dir andere spannende Bücher dran.

      Ich werde von "Vront" und "Die Traumdiebe" berichten, insofern sie gelesen sind. :D

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  10. Na das ich hier wieder fündig werde, war ja klar.
    Ich habe heute auch mitgemacht und denke, es wird wieder eine kleine Regelmäßigkeit einkehren. Ich vermisse das Stöbern. Die Drei Bethanys haben wir beide auf der Liste, da muss es also eine LR geben. Gern bei dir. Gerne im Februar oder Anfang März. Je nachdem wie es geliefert wird.

    Auf meiner Liste landen ebenfalls:
    Echo. Klingt spooky.
    Die Patientin... ebenfalls mysterös.
    Und Violet. Hach verlassene Orte und komische Menschen mag ich einfach :P

    Es wird ein tolles Jahr 2020.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      ich liebe dieses Listengestöbere. Das hat auch ein bisschen Voyeuristisches, man schaut in fremde Bücherregale. ^^

      Hast du "Hex" von Thomas Olde Heuvelt gelesen? Ich fand es sooo genial (absolut meins), daher muss ich "Echo" haben. Daran geht kein Weg vorbei.

      Bei "Die Patientin" musst du aufpassen. Es ist der zweite Teil einer Reihe. Ich gehe mal davon aus, dass die Fälle in sich abgeschlossen sind, und es daher ok ist, wenn man bei Band 2 einsteigt. Mir hat "Blind" (Teil 1) letztes Jahr jedenfalls gut gefallen.

      Oh ja, und die "Violet" - wenn DAS nicht gut klingt. :D

      Bestimmt, 2020 wird großartig.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  11. Liebe Nicole,
    ich mache heute zum ersten Mal beim TTT mit und leider haben wir gar keine Gemeinsamkeiten ;) "Devolution" habe ich aber bereits auf einigen Blogs heute zum Thema gesehen.
    Liebe Grüße
    Martina

    Hier kommst du zu meinen 10 Wunschbüchern:
    https://martinasbuchwelten.blogspot.com/2020/01/ttt-451-10-neuerscheinungen-auf-die-du.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,

      das macht ja nichts, gemeinsam müssen wir ja nichts haben. Sonst wäre es zu langweilig.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  12. Hallo Nicole, :)
    One of us is next findet sich auch auf meiner Liste. Den ersten Band fand ich gut. :)
    Ansonsten klingt Vront sehr interessant und ich behalte es mal im Auge. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,

      ich mochte "One of us is next" auch total gern. Es hat sich so wunderbar flott gelesen. Bin gespannt, wie der zweite Teil ist.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  13. Hey Nicole :)

    Aus den VOrschauen kenne ich bisher tatsächlich nur One of us, aber die Reihe hat mich bisher nicht angesprochen. Die anderen sehe ich heute zum ersten Mal, aber da sie nicht mein Genre sind, besteht keine Gefahr für meine WuLi ;)

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann, passt es wohl für die WL. :D

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  14. Hallo Nicole,

    die Bücher auf Deiner Liste habe ich alle noch nicht entdeckt.
    Aber Die Patientin spricht mich spontan an, das landet mal auf der Wunschliste.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Conn,

      freut mich, dass du was gefunden hast. :)

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  15. Hallo Nicole

    Von deiner Liste kenne ich nur ein einziges Buch: One of Us is next. Das Buch hat sich auch mal auf meiner Wunschliste befunden, aber nachdem ich den ersten Teil eigentlich schon doof gefunden habe, habe ich das Buch wieder von meiner Wunschliste runtergeworfen. :D

    Liebe Grüsse
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mel,

      mir hat der erste Teil gefallen, daher freue ich mich auch auf den zweiten Band.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  16. Hallo Nicole,
    Traumdiebe steht auch auf meiner Wunschliste. Es hat aber leider nicht mehr in meine Top Ten gepasst. Es ist mir echt schwer gefallen mich auf 10 zu begrenzen. :) Liebe Grüße Julia vom Büchersalat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,

      ich fand es auch schwierig nur 10 Titel zu nennen. Es werden fast täglich mehr. :D

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  17. Hi Nicole,

    one of us is next ist ein Titel der sicher auch früher oder später bei mir einziehen wird. Band 2 steht auch auf meiner Wunschliste und ich hoffe, ihn endlich mal über Tauschticket ergattern zu können. So bin ich auch zum ersten Teil gekommen.^^
    Von deinen anderen Titeln kannte ich bisher noch keinen.
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Laura,

      da braucht es wohl Geduld, aber das wird bestimmt werden. :)

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
  18. Hallo Nicole,
    One of us is next kenne ich vom Sehen her, aber ich habe die beiden Vorgänger nicht gelesen. Teil 1 habe ich zwar, aber offiziell aussortiert, weil mir eine Freundin praktisch alles verraten hat. Da dachte ich dann, dass das Lesen keine Spaß mehr macht, wenn ich ja die Auflösung kenne. Ich wollte warten, bis ich das nicht mehr so präsent im Kopf habe.
    Alle anderen Bücher sehe ich zum ersten Mal. Davon finde ich Die Traumdiebe interessant. Der Klappentext klingt nach einer spannenden Geschichte. Ich notiere mir mal den Titel.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tinette,

      "One of us is next" ist der zweite Teil. Die Autorin hat dazwischen ein Buch veröffentlicht, aber das gehört nicht 'dazu'. Wenn man weiß wie es ausgeht, dann ist es halt schon blöd zu lesen. Mir hat "One of us is lying" großen Spaß gemacht.

      Vielleicht schafft es "Die Traumdiebe" ja zu dir.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner Daten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung