Donnerstag, 26. März 2020

TTT # 461 | 10 Bücher von meinem SuB, die ich in diesem Jahr endlich lesen will

Den Top Ten Thursday veranstaltet Aleshanee von Weltenwander und es geht darum, die Top Ten zu einem vorgegebenen Thema im eigenen Bücherregal zu finden.

Die Auswahl fällt diesmal sehr, sehr leicht. XD Immerhin arbeite ich 2020 an einer SuB-Verjüngung. 


10 SuB-Bücher, die dieses Jahr noch gelesen werden


Affiliate -Links via Amazon*


Effi Briest - Theodor Fontane (2016)
Pinocchio - Carlo Collodi (2016)
Plötzlich Banshee - Nina MacKay (2016)
Die ummauerte Stadt - Jan Reschke (2016)
Dunkellicht - Martin Ulmer (2016)
Die Gotteswelle - Patrick Hemstreet (2016)
Es klingelte an der Tür - Rex Stout (2017)
Der Tag, an dem wir dich vergaßen - Diane Chamberlain (2017)
Von der Erde zum Mond - Jules Verne (2018)
Das Tal der Angst - Arthur Conan Doyle (2018)

Das war diesmal eine einfache Übung, weil ich nehme am SuB-Leichen-Abbau 2020 von Jennys Bücherkiste teil. Und ja, es sieht nach einer klassischen SuB-Liste aus. ^^

Außerdem wollen wir ab 6. April gemeinsam "Das Tal der Angst" von Arthur Conan Doyle lesen. Falls noch jemand Lust hat, freuen wir uns über weitere Mitleser. 


Ist für deinen Geschmack etwas dabei?

Kennst du Bücher davon?

*Affiliate-Link = Für mich fallen ein paar Cents ab, wenn du hier kaufst.
Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    du hast freiwillig vor Effi Briest zu lesen? Ich bin beeindruckt und abgeschreckt zugleich. Ich musste es im Abi lesen. Schrecklich :D hat mir gar nicht zugesagt. Die ganzen spannenden Szenen wurden viel zu kurz gehalten.
    Plötzlich Banshee habe ich auch gelesen und fand das zwar ganz nett, aber auch nicht überragend.

    Ich finde es beeindruckend, dass du weißt, wann was eingezogen ist. Das weiß ich bei meinen gar nicht mehr :D

    Lieben Gruß
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva,

      mir geht es mit "Effi Briest" ebenso. :D Ich habe das Buch noch nie gelesen, daher will ich diese Bildungslücke endlich mal schließen.

      Ich führe ganz brav Listen über meine Bücher, das liebe ich. :D Außerdem ist mein SuB recht überschaubar, da geht es relativ einfach.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  2. guten morgen,

    Na dann drücke ich dir die Daumen, das du deine Liste bis zum 31.12 schaffst, sind ja zum Glück noch ein paar Monate =)

    Kenne tu ich jetzt leider keines

    Herzliche Donnerstagsgrüße

    Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2020/03/aktion-top-ten-thursday-10-bucher-von_26.html

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Nicole,
    du bist ja immer fleißig am SuB abbauen! Von deinen Büchern habe ich nur das gelesen, welches du von mir bekommen hast ;) "Der Tag, an dem wir dich vergaßen". Muss mal schauen, ob es nicht was Neues von der Autorin gibt....

    Liebe Grüße
    Martina...die heute auch wieder mitmacht. Schließlich ist mein SuB sehr, sehr groß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,

      momentan stockt der SuB-Abbau etwas. :D Der März mit seinen Neuerscheinungen ist trotz Ausfalls der Buchmesse verheerend für den SuB. Aber das macht nichts, ein bisschen Vorrat kann in Tagen wie diesen eh nicht schaden.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  4. Hallo Nicole,
    von deinen Büchern habe ich nur eines gelesen: Jules Verne - Von der Erde zum Mond. Aber Verne ist auch einer meiner Lieblingsautoren, der mich oft in eine andere Zeit versetzt.
    DAS TAL DER ANGST liegt auf meinem SuB. Die anderen Bücher kenne ich höchstens vom Sehen. PLÖTZLICH BANSHEE war auch schon mal auf meienr WuLi, ist von dort aber wieder verschwunden, allerdings weiß ich nicht mehr warum.
    DAS TAL DER ANGST gemeinsam lesen? Klingt interessant. Wie läuft das ab (ich hab bei sowas noch nie mitgemacht und habe keine Ahnung ... wie man sieht)
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein TTT: https://bit.ly/2xv2lxd

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martin,

      ich habe dir auf deinem Blog ein bisschen was über die Leserunden erzählt. Es freut uns, wenn du dabei bist. Du kannst es ja einfach mal ausprobieren, ob das etwas für dich ist. Wenn es dir gefällt, dann gefällt es dir, und wenn nicht, dann hast du es eben mal versucht. Du kannst nur gewinnen. :)

      Auf "Von der Erde zum Mond" freue ich mich schon. Ich mag Verns Bücher auch recht gern.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  5. Guten Morgen Nicole :)

    Ich arbeite nicht unbedingt an einer SuB-Verjüngung (dafür müsste ich erstmal wissen, welches Buch wann hier eingezogen ist^^), aber abbauen tue ich ihn stetig ;)
    Von deiner Liste kenne ich Plötzlich Banshee, das tummelt sich aber auch noch auf meinem Ebook-SuB. Momentan hab ich aber nicht so die Motivation, es von dort zu befreien.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Diese Bücher möchte ich lesen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      ich habe mir mal angesehen, wie lange manche Bücher da schon rumliegen. Am Bodensatz hat sich meistens nichts verändert - daher habe ich mich für diese Kur entschieden. :D Mal schauen, wie es funktioniert. Drei habe ich in diesem Jahr schon befreit. Schauen wir mal, ob es so weitergeht.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  6. Hallo, Dunkellcith habe ich gelesen. Ich hatte damals die Ausgabe, die im Dunkeln geleuchtet hat. Von rex Stout habe ich einiges gelesen, ist aber schon Jahre her. Den rest kenne ich nicht. Meine Bücher auf dem SUB sind teilweise schon 10 Jahre und älter, gut, dass sie nicht schlecht werden. Bleib gesund. LG petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,

      was? Da gab es eine Ausgabe, die im Dunkeln leuchtet? Wow! Ich habe das Buch von der FBM 2016 nachhause gebracht. Zeit wird's, dass ich es mir mal schnappe.

      Zehn Jahre ist schon recht lang. Aber wie du so schön sagst, schlecht werden die Geschichten deshalb ja nicht. :)

      Liebe Grüße & schönen Abend,
      Nicole

      Löschen
  7. Hey Nicole,
    auch wenn ich heute nicht teilnehme, bin ich doch neugierig, welche Bücher Du in diesem Jahr noch lesen möchtest :D

    Durch "Effi Briest" quälte ich mich in meiner Jugend so ein bisschen durch, war nicht mein Klassiker. "Pinocchio" dagegen war ein echtes Highlight für mich!
    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melli,

      ich frage mich langsam, warum ich mir "Effi Briest" überhaupt zugelegt habe. XD In meinem Klassiker-Wahn 2016 habe ich es sehr günstig auf einem Wühltisch (?) entdeckt. Da muss ich wohl jetzt durch. ^^ Außerdem habe ich es noch nie gelesen, weil's bei uns keine Schullektüre ist. Mal schauen.

      Auf "Pinocchio" bin ich gespannt. Ich kann mich nur noch dunkel an eine Zeichentrickserie erinnern (die hat mir als Kind aber gar nicht gefallen).

      Liebe Grüße & schönen Abend,
      Nicole

      Löschen
    2. "Pinocchio" fand ich überraschend tiefgründig.

      "Effi Briest" war bei mir auch keine Schullektüre. Ich hab mich da in den Sommerferien durchgequält :D Damals las ich noch alles bis zum Ende, auch wenn es noch so langweilig war :D

      Löschen
  8. Hallo Nicole!

    so weit reichen meine SuB Bücher zum Glück nicht mehr zurück :P

    Gelesen hab ich davon nur "Plötzlich Banshee", das ich ganz witzig fand, mich aber nicht so richtig begeistern konnte.
    Von Pinocchio kenne ich tatsächlich nur die Zeichentrickserie. Die hab ich als Kind geliebt!!! Auch wenn ich manche Szenen damals schon recht gruselig fand xD

    Die Sherlock Bücher fehlen mir auch noch und Jules Verne würde ich auch gerne lesen! Da kenne ich bisher nur 2 (glaub ich) Aber die stehen noch hinten an, da ich mir für dieses Jahr eh schon so viel vorgenommen hab *lach* Zum einen eben die SuB Bücher aber auch die Reihenfortsetzungen, die sich aus dem SuB Abbau ergeben ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,

      ja, ja, ich weiß, du hast deine Verjüngungskur vor ein paar Jahren knallhart durchgezogen. Damals habe ich es bewundernd beobachtet. Ich werde das auch noch schaffen. :)

      Wirklich? Ich kann mich kaum noch an diese Pinocchio-Serie erinnern, aber ich weiß, dass ich sie nicht gemocht habe. Da waren dieser Kater und der Fuchs - die habe ich in beängstigender Erinnerung. XD Mal schauen, wie es mit der Klassiker-Vorlage ist.

      Bist du denn schon für's ganze Jahr verplant? ^^

      Liebe Grüße & schönen Abend,
      Nicole

      Löschen
    2. Oh doch, die Pinocchio Serie hab ich wirklich viel geschaut als Kind, anscheinend *lach* die ist mir noch gut in Erinnerung. Ich mochte sie sehr, aber wenn er immer durch diesen dunklen Wald musste - das kam wohl oft vor oder hat sich so bei mir eingeprägt - dann war das immer etwas unheimlich ;)

      Normalerweise mach ich mir ja immer nur für den nächsten Monat eine Leseliste.
      In diesem Jahr hab ich mir jetzt aber auch die Reihen notiert, jeden Monat eine Fortsetzung, die rereads und noch ein paar andere ... da hat sich dann doch schon einiges angesammelt *g* Aber natürlich noch nicht vollständig, da ändert sich sicher noch was.

      Löschen
    3. Stimmt, an den dunklen Wald kann ich mich auch dunkel erinnern. :D Aber nein, ich mochte die Serie nicht. Ich verbinde ein ungutes Gefühl damit.

      Wahnsinn, das klingt alles so richtig durchorganisiert. Ich nehme mir mittlerweile am Ende eines Monats 4 bestimmte Bücher für den Folgemonat vor. Die anderen Bücher ergeben sich dann einfach. Bei Kurzzeit-Projekten klappen Listen bei mir nur selten. Aber auf ein Jahr gestreckt, funktionieren sie dann doch. Zum Beispiel die #18für2018 oder die #19für2019 habe ich gut geschafft.

      Löschen
    4. Bei mir funktioniert es eher mit der "Kurzzeit" Liste :D Natürlich kommt das dann auch mal vor, dass was nicht gelesen wird oder was anderes dazu kommt, aber das stört mich nicht. Das meiste wird defintiv von der Liste gelesen.

      Ja, eigentlich mag ich das gar nicht so gerne planen, aber ich komme gut damit zurecht - und vor allem hilft es mir beim Überblick mit den Reihen und als Motivation für die Fortsetzungen und auch die re-reads, oder auch die älteren SuB Bücher ;)

      Löschen
    5. Eigentlich ist es auch logischer, dass Kurzzeit-Listen besser funktionieren. :D Aber das mit den 4 Büchern klappt zumindest. Bei Langzeit-Projekten freue ich mich einfach, wenn ich wieder ein Buch von meiner Liste abhaken kann, und es fehlt der Druck. Vielleicht ist es das?

      Hauptsache, man macht es so, wie man sich wohl fühlt.

      Löschen
  9. Huhu Nicole!
    Oh, Pinocchio und Effi Briest, zwei richtige Klassiker! :-) Gelesen habe ich keines der Bücher, aber ein paar klingen interessant.
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,

      wenigstens eine, die mir Mut zu Effi macht! :D

      Liebe Grüße & schönen Abend,
      Nicole

      Löschen
  10. Hey Nicole,

    haha, ich habe auch die Bücher von der Challenge aufgelistet heute. :D Allerdings nicht nur, weil ich mich entschieden habe, von Reihen immer nur den letzten Band zu nennen, sodass dann tatsächlich noch fünf Plätze übrig blieben. :D Für die nächsten fünf SuB-Leichen...

    Ich weiß nicht, ob ich es schon mal erwähnt habe, aber ich kenne "Plötzlich Banshee". Das musste ich allerdings tatsächlich nachgucken, weil ich spontan immer das Gefühl habe, dass mir das Buch so vertraut ist, dass ich es eigentlich gelesen haben muss. Allerdings erinnere ich mich an schlichtweg überhaupt gar nichts mehr. Jetzt habe ich nachgeschaut und festgestellt, dass ich es tatsächlich gelesen habe. 2017. Und ich weiß jetzt schon nichts mehr. :D Liegt wohl auch daran, dass ich es nicht wirklich mochte... Ich drücke die Daumen, dass es dir besser gefällt!

    Ansonsten haben wir Doyle gemeinsam, auch wenn ich mich für Band 9 entschieden habe, um nicht langweilig alle noch ungelesenen Bücher zu nennen. :D

    Hier geht's zu meinen ausgewählten SuB-Büchern.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,

      puh, da hattest du dann noch ordentlich Luft nach oben mit fünf weiteren SuB-Leichen. Du wirst sehen, dein SuB wird bald nur mehr aus Neuerscheinungen bestehen! XD

      Nein, zu "Plötzlich Banshee" hast du nie was gesagt. Hm, spricht nicht für das Buch, wenn du dich nicht mehr erinnerst. :D Andrerseits, dann kann's auch nicht sooo schlecht gewesen sein, denn auch an so etwas erinnert man sich (außer du hast es verdrängt ^^).

      Auf unsere Doyle-Runde freue ich mich. :)

      Liebe Grüße & schönen Abend,
      Nicole

      Löschen
  11. Hallo Nicole,
    da hast du ja wirklich einige Klassiker auf die Liste gesetzt. Also Effi Briest werde ich wahrscheinlich nie wieder lesen. Was haben wir das Buch im Deutschunterricht gequält. Von Jules Verne hätte ich noch Die Kinder des Kapitän Grant auf die Liste setzen können, aber es waren schon 10. Plötzlich Banshee kommt auch irgendwann noch dran. Ich habe mir dieses Jahr meine eigene Challenge gesetzt. Ich will meine Liste der angefangenen Bücher auf 20 reduzieren. Aktuell habe ich hier 32. Ich wünsche dir Glück bei deiner Challenge.
    Liebe Grüße Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christin,

      ja, ja, noch eine, die mir ein bisschen Mut zuspricht, wenn es um Effi geht. XD Au weh, da habe ich mir wohl was eingebrockt. Aber gut, Tapferkeit siegt, sage ich mir. ;)

      Du hast 32 angefangene Bücher? Ich bin mit 4 angefangenen schon überfordert. Macht es dir denn Spaß, wenn du bei so vielen Geschichten in der Luft hängst?

      Liebe Grüße & schönen Abend,
      Nicole

      Löschen
  12. Hallo Nicole,
    von deinen Büchern kenne ich nur "Plötzlich Banshee" vom Cover her :)

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanne,

      "Plötzlich Banshee" wurde damals total gehypt und ich habe es von der Frankfurter Buchmesse 2016 nachhause geschleppt. Ja, ja, es wird Zeit. :D

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  13. Hallo Nicole,
    ich hoffe du bist erfolgreich mit deiner SuB-Verjüngung ;) Auf jeden Fall klang es danach. Bei deiner Liste war ich zugegebenermaßen ein wenig überrascht. Gar nicht so viele Krimis/Thriller dabei. Aber das war nicht der Hauptgrund. Effi Briest, ehrlich? Ich hatte das Buch in der Schule und kann sagen: ich habe es niemals fertig gelesen :D
    Der Tag, an dem wir dich vergaßen- schaut interessant aus, also vom NAmen und Cover, kennen tu ich es nicht. Ich wünsch dir auf jeden Fall ganz viel Spaß mit den Büchern und hoffe, du wirst sie alle schaffen zu lesen. :)
    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dana,

      ähm, du hast es wohl erkannt. XD Das ist der 'Bodensatz' von meinem SuB, daher mangelt es hier wohl an den Thriller und Krimis. Schlimm, oder? Ob ich das überhaupt schaffen kann???

      Au weh, ich sehe schon, mit der lieben Effi habe ich mir was angetan. XD Bei uns ist es keine Schullektüre und ich will halt auch die Erfahrungen machen. Wenn ich es dieses Jahr nicht lese, dann fliegt's vom SuB. Versprochen.

      Danke dir! Bei Effi werde ich wohl jede Hoffnung brauchen, so wie ihr hier redet. :D

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  14. Effie Briest steht seit meiner Schulzeit ungelesen in meinem Regal ;) (und das war vor 11 Jahren) Ich bin mir gar nicht sicher, ob ich es noch hab oder irgendwann wieder verkauft habe. Dabei mochte ich damals Irrungen + Wirrungen. Was ist denn die Gottes Welle? Klingt interessant!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, mittlerweile macht ihr mir vor Effi richtig Angst. :D

      "Die Gotteswelle" ist ein Wissenschaftsthriller und ein Mitbringsel von der Frankfurter Buchmesse 2016. Ja, ich finde auch, dass es gut klingt. Mal schauen.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  15. Hallo Nicole,
    den Pinoccio habe ich vor vielen, vielen Jahren mal gelesen. Ein schönes Buch!
    Effi Briest sagt mir natürlich auch was, aber gelesen habe ich es nie.
    Die anderen Titel kenne ich leider nicht.

    Liebe Grüße und bleib gesund,
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Conny,

      "Pinocchio" scheint wirklich gut zu sein. Es gibt viele positive Stimmen dazu. Da bin ich echt gespannt. :D

      Liebe Grüße & bleib du auch gesund,
      Nicole

      Löschen
  16. Hallo Nicole, :)
    ich habe mich heute auch für meine ältesten Bücher entschieden. :)
    Plötzlich Banshee konnte mich nicht begeistern, aber das Buch hat definitiv was für sich. :)
    Die ummauerte Stadt war leider nicht meins. Ich hoffe, dass es dir besser gefällt. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina,

      au weh, schade, dass dir "Die ummauerte Stadt" nicht gefallen hat. Das Buch ist eigentlich weniger mein Genre, aber ich werde es jedenfalls versuchen. Es ist ein Mitbringsel von der FBM 2016. XD

      Ja, der SuB soll man ein bisschen jünger werden. 2016 finde ich schon arg. Dabei habe ich erst im Februar mein letztes 2015er-Buch gelesen. XD

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  17. Hayy Nicole,

    mit Theordor Fontane und Arthur Conan Doyle hast du ja wirklich die Klassiker auf deinem Stapel. Effie Briest haben wir damals in der Schule angefangen zu lesen, leider aber nie beendet.

    Wenn ich mich nicht ganz irre, ist "Plötzlich Banshee" mal auf Wattpad gewesen? Ich hatte es damals sogar in meiner Leseliste, habe es aber nie angefangen und jetzt interessiert es mich auch nicht mehr wirklich.
    Vielleicht verwechsle ich es aber auch mit einem ganz anderen Buch.

    Auf jeden Fall ganz viel Spaß und gutes Gelingen beim SuB-Abbau!

    xoxo Shade

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Shade,

      ich sage dir, ihr macht mir die Effi nicht gerade sympathischer. XD Ich glaube mittlerweile, dass ich sie ungelesen vom SuB kicken werde. Die Lust ist mir langsam vergangen.

      Puh, ich musste jetzt mal nachschauen, was Wattpad überhaupt ist. Keine Ahnung, kann schon sein.

      Danke dir! Ebenso eine feine Lesezeit!

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  18. Huhu!
    Ich kenne eigentlich kein Buch aus deiner Liste. Ja, klar, hab ich mal ein oder zwei Titel davon irgendwann mal gehört, aber das wars auch schon.
    Hier ist meine Liste.
    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Caro,

      man kann halt einfach nicht alles kennen. :D

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
  19. Hallo Nicole,
    Pinocchio liegt auch noch auf meinem SuB. Ich habe sogar die gleiche Ausgabe. :-) Ein Klassiker sollte dabei sein. Ich habe mich für Betty und ihre Schwestern entschieden, weil es der erste Klassiker war, den ich für die Aktion im Regal entdeckt habe. :-)
    Von der Erde zum Mond kenne ich, aber ich habe es nicht gelesen, dafür ein ähnliches Buch von Jules Verne: Reise um den Mond.
    Effi Briest und Plötzlich Banshee kenne ich auch nur vom Sehen her. Ansonsten sagen mir die anderen Titel nichts.
    Ich drücke die Daumen, dass du dein Ziel, die Bücher dieses Jahr noch zu lesen, gelingt.
    Viel Spaß beim Lesen.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tinette,

      wirklich? Ja, bei mir nehmen die Klassiker diesmal ganz schön viel Raum ein. Ich habe da vor ein paar Jahren wohl ziemlich zugeschlagen. :D Dabei lese ich ab und zu schon sehr, sehr gern einen Klassiker. Nur habe ich wohl über die Zeit hin zu viel gebunkert.

      "Betty und ihre Schwestern" sagt mir gar nichts. Das muss ich mir mal näher ansehen.

      Danke! Ich wünsche dir auch viel Erfolg mit deiner Liste!

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  20. Guten Morgen Nicole,

    ein paar der Bücher kenne ich vom Sehen, natürlich die Klassiker, aber mit Klassikern hab ichs persönlich meistens eher nicht so. Der Tag an dem wir dich vergaßen war schon mal auf dem SuB, hat aber nicht mir gehört und ist deshalb letztes Jahr mit aussortiert und zurückgegeben worden.

    Von den Covern würden mich jetzt die untermauerte Stadt und Dunkellicht ansprechen, die muss ich mir mal näher anssehen.

    Ich wünsche dir, dass du bei dem Vorhaben erfolgreich bist.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      ab und zu lese ich schon recht gern einen Klassiker. Ich bin neugierig, warum ein Buch ein Klassiker geworden ist und will es gern selbst in Erfahrung bringen. Wobei ich nach all den Kommentaren wohl auf die gute Effi verzichten werde. Vielleicht muss ich es doch nicht gelesen haben?!? ^^

      Danke! Ich wünsche dir auch eine gute Lesezeit mit deinen SuBlingen!

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  21. Hi Nicole,
    ich habe ja bereits "Der Tag, an dem wir dich vergaßen" gelesen und bin gespannt, was du hierzu sagst. Effi Briest habe ich natürlich irgendwann mal in der Schule gelesen.
    Ein, zwei Bücher wirst du ja bestimmt noch in einer LR weglesen. Ich weiß, dass du deine Listen wieder schaffst... tschakka, ich muss mich die nächsten Monate ranhalten, der Monat März hat mich ganz schön zurückgeworfen.

    Liebe Grüße und genieße die Sonne heute.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      mittlerweile bin ich mir mit Effi und mir nicht mehr so sicher. Ich überlege derzeit, ob ich es vom SuB kicken soll. Anscheinend ist es nicht gerade ein Klassiker für den hier Jubelstimmung ausbricht (im Gegensatz zu Pinocchio). Hm.

      "Der Tag, an dem wir dich vergaßen" hat mir Martina geschenkt. Vom Klappentext her klingt's gut.

      Momentan läuft's (noch) gut bei mir. :D Kann sich ja jederzeit ändern.

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
  22. Huhu,

    Plötzlich Banshee habe ich tatsächlich gewesen. Ich fand es ganz okay, aber vom Hocker gehauen hat es mich nicht und teilweise war es nervig. Ich fand es eher mittelmäßig.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Corly,

      das ist auch meine Vermutung, dass "Plötzlich Banshee" eine gute Zwischendurch-Lektüre ist. Bin mal gespannt.

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
  23. Liebe Nicole

    Von deiner Liste kenne ich leider nur zwei Bücher. "Plötzlich Banshee" sagt mir vom Namen her was. Als es damals erschienen ist, wollte ich es auch lesen. Ich hab's dann aber nach ein paar Kapiteln abgebrochen, weil ich mit dem Schreibstil nicht warm geworden bin. Ich hoffe, dir ergeht es da anders :)
    "Effie Briest" musste ich damals in der Schule lesen und es hat mir überraschend gut gefallen.

    Viel Erfolg mit deinem SuB-Abbau!

    Liebe Grüsse
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mel,

      ja, um "Plötzlich Banshee" gab es damals einen richtig argen Hype. :D Ich habe mir das Buch von der Frankfurter Buchmesse mitgenommen. Tja, und seither wartet es geduldig auf meine Lesezeit. Schauen wir mal, vielleicht komme ich damit besser zurecht.

      Du bist tatsächlich die Erste, die hier kommentiert, und die was Gutes zu Effi zu sagen hat. XD

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
  24. Hallo Nicole,

    von deiner Liste habe ich bereits Effi Briest von Theodor Fontane und Plötzlich Banshee von Nina MacKay. Ersteres gehörte tatsächlich zu den Schullektüren, die ich damals nicht ganz so schrecklich fand :D Ich habe mir letzten Monat endlich ein SuB-Glas gebastelt, aus dem ich immer mal wieder ein Buch ziehen möchte. Immerhin ein Buch konnte ich so schon vom SuB nehmen!

    Liebe Grüße
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Instagram)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa,

      ich freue mich, dass du mit Effi besser als die anderen zurecht gekommen bist. Das macht mir Mut! :)

      Ja, das mit einem SuB-Glas finde ich eine gute Idee. Ich will meinen SuB ein bisschen verjüngen, daher kam mir Jennys Challenge mit den ältesten SuB-Büchern gerade recht. Drei habe ich in diesem Jahr schon erlöst.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  25. Liebe Nicole,

    Von deinen Büchern kenne ich tatsächlich nur Ausschnitte von Effi Briest.
    Ein paar andere vom Sehen, aber gelesen habe ich keines.

    Viel Erfolg beim SUB-Abbau.

    Liebe Grüße,
    Areti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Areti,

      danke dir! :) Wird schon klappen. ^^ Wobei ich mir bei der Effi nicht mehr so sicher bin.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner Daten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung