Dienstag, 8. September 2020

Eingezogen! [08|2020]


Klein, aber fein. :) Im August habe ich mich zur Abwechslung beherrscht, was man an der feinen Auswahl an Neuzugängen erkennt.

Meine neuen Bücher im Regal sind:

Blutige Nachrichten - Stephen King
Cryptos - Ursula Poznanski
✔︎ Devolution - Max Brooks [Rezension lesen]



Nachdem ich im Juli etwas eskaliert bin (mehr dazu HIER), habe ich mich im August am Riemen gerissen und mir nur absolute Must-Haves besorgt. "Devolution" ist sogar schon gelesen, "Blutige Nachrichten" musste einfach sein und nach der Rezension von Aleshanee von Weltenwanderer bin ich sehr auf Ursula Poznanskis "Cryptos" gespannt. 

Affiliate-Links via Amazon*

Kennst du Bücher davon?
Ist für deinen Geschmack etwas dabei?

*Affiliate-Link = Für mich fallen ein paar Cents ab, wenn du hier kaufst
Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

Kommentare:

  1. Hallo Nicole,
    du warst ja brav! Ich gehe gerade über vor Neuzugönge (Post kommt demnäcsht), aber das hatte ich auch für August und September erwartet.
    Cryptos habe ich mir übrigens auch gekauft (ist aber noch nicht auf meiner Neuzugängepost), da es erst gestern eingezogen ist ;) und ich das Foto schon gemacht habe.
    Mich habe auch die guten Meinungen dann doch überzeugt und da poznanski in unserer Bücherei nicht wirklich viel gelesen wird, habe ich es mir bestellt.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, Martina!

    Ja, nachdem ich im Juli recht eskaliert bin, musste ich zwischendurch mal die Bremse ziehen. XD

    "Cryptos" musste einfach sein. Bei Aleshanee hat es eine so gute Kritik bekommen, da kam ich nicht herum. Mittlerweile habe ich sogar damit begonnen und bisher mag ich es sehr.

    Dann bin ich mal auf deine Neuzugänge gespannt.

    Liebe Grüße & einen schönen Tag,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole,

    interessante Neuzugänge die den Weg in dein Bücherregal gefunden haben. Gelesen habe ich davon gerade "Cryptos" und die Idee und das Setting haben mir gefallen. Allerdings hätte es für mein Empfinden noch etwas mehr Spannung vertragen können. Ich bin gespannt, wie es dir weiterhin gefallen wird.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uwe,

      ich habe "Cryptos" am Wochenende beendet und mochte es wirklich sehr. Für mich war es eines der besten Bücher von Ursula Poznanski, obowohl einige Logikfragen unbeantwortet geblieben sind. Das mit der Spannung kann ich verstehen. Ich war umso mehr von den Welten fasziniert, da hat's gar nicht so viel Action gebraucht.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  4. Hey Nicole,

    oh, da warst Du aber wirklich brav :D
    "Cryptos" habe ich inzwischen auch aus der Bücherei bekommen, weil einige Vormerker abgesprungen sind. Zunächst hieß es, dass ich es am 04.12. bekommen könnte :D

    "Blutige Nachrichten" darf erst hier einziehen, wenn ich so weit bin. Kann also noch dauern :D

    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melli,

      diesmal habe ich mich stark zurückgehalten, weil ich im Juli unersättlich gewesen bin. XD Mal schauen, im September klappt's mit der Zurückhaltung nicht ganz so gut.

      Dafür habe ich mittlerweile alle 3 Bücher gelesen und kann jedes nur empfehlen. Ich bin gespannt, was du zu "Cryptos" sagen wirst. Ich mochte es sehr.

      Oh ja, das dauert bis du bei "Blutige Nachrichten" ankommst. Ich bin mir hier jetzt schon sicher, dass du es mögen wirst. Es sind feine Geschichten darin.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner Daten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung