Montag, 20. Dezember 2021

Die SuB-Senioren-Challenge 2022


Trotz des tollen Challenge-Angebots für 2022 fehlt es mir an einer Challenge, um das Alter des SuBs im Blick zu behalten. 

In den letzten Jahren war ich bei der SuB Leichen Abbau Challenge von Jennys Bücherkiste dabei und leider wird es nächstes Jahr keine Fortsetzung geben. Deshalb habe ich mich entschlossen, die Challenge in abgeschwächter Variante fortzuführen. Es geht um eine Verjüngungskur für den SuB - mögen die SuB-Senioren zu ihrer Lesezeit kommen! 

Grob gesagt, es geht 2022 darum, die 10 ältesten Bücher vom SuB zu befreien.

Was ist zu tun?

Erstelle eine Liste mit den 10 Büchern, die am längsten auf deinem SuB liegen und lese jeden Monat eines davon. Zwei Urlaubsmonate sind eingeplant, damit dein SuB zu gegebener Zeit zur Ruhe kommen kann.

Die Regeln:
  • Diese Challenge ist kein Wettbewerb. 
  • Bücher, die ungelesen aussortiert werden, zählen nicht als gelesen. Abgebrochene Bücher allerdings schon. In dem Fall rückt das nächste Buch vom SuB nach.
  • Einsteigen ist jederzeit möglich.
  • Es gelten Hörbücher, eBooks und Printbücher. Die Hauptsache ist, dass die Geschichte vom SuB befreit wird und der nette Stapel ungelesener Bücher insgesamt ein bisschen jünger geworden ist. 

Wenn du mitmachen willst, dann bringe den Link zu deiner Challenge-Seite oder Liste vorbei. Den Banner darfst du gerne verwenden. Ich freue mich, wenn ich Unterstützung bei der Verjüngungskur bekomme. 

Teilnehmer:innen

Melli von Mellis Buchleben | 7 von 10 Titel gelesen
Petra von Phantastische Fluchten | 2 von 10 Titel gelesen
Martin von Martins Buchgelaber | 8 von 10 Titel gelesen
Nico von qwertzgelesen | 2 von 10 Titel gelesen
VerrücktnachBüchern | 2 von 10 Titel gelesen
Marina von Bücherpfötchen | 7 von 10 Titel gelesen
Katja von Miss Rose's Bücherwelt | 0 von 10 Titel gelesen 
Nicole von Zeit für neue Genres | 8 von 10 Titel gelesen
Aktualisiert am 03. September 2022


31 Kommentare:

  1. Liebe Nicole,

    ich würde total gerne teilnehmen. Hab aber zuvor eine Frage: Wäre es okay, wenn ich quasi die 10 für mich "lesbaren" Bücher heraussuche? Bedeutet einfach, dass ich Folgebände und vor allem Stephen-King-Bücher gerne ausschließen und dann je das nächstältere nehmen würde. Denn bekanntlich lese ich King chronologisch und bei den Folgebänden möchte ich auch ungern noch mehr Bücher auf die Liste packen wegen anderer Challenges. Das dürfte dann zu viel werden.

    Dir wünsche ich schon mal viel Erfolg :-)

    Freu mich total, dass Du das fortführst, denn ich wollte gerne bei Jenny mitmachen und habe dann gesehen, dass es da wohl keine Fortsetzung 2022 gibt.

    Liebe Grüße und schon mal ein frohes Fest!! Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melli,

      ja, meiner Meinung nach passt es schon, wenn die Chronologie dagegen spricht. Die Hauptsache ist ja, dass der SuB ein bisschen jünger wird und deine Strategie klingt nach einem guten Plan. :)

      Mir und meinem SuB hat Jennys Challenge immer sehr geholfen und daher will ich dieses Projekt nicht einschlafen lassen. Zwar bin ich aktuell recht gut darin, den SuB zu halten, doch wenn sich erst einmal der Schlendrian einschleicht, bin ich bestimmt rasch bei den alten Zahlen.

      Ich freue mich sehr, wenn du mitmachst und wir unseren SuBs eine Jungkur verpassen. :)

      Liebe Grüße und schöne Weihnachten
      Nicole

      Löschen
    2. Hey Nicole,

      habe gerade alles vorbereitet. Meine Challenge-Seite findest Du hier:

      https://mellisbuchleben.blogspot.com/2021/12/sub-senioren-challenge-2022-bei-nicole.html

      Ich freue mich darauf, gemeinsam unsere SuBs zu verjüngen :-)

      Und pssst: morgen gibt es eine kleine Überraschung für Dich auf meinem Blog...

      Hab noch ein paar schöne Tage im Jahr 2021 :-)

      Liebe Grüße Melli

      Löschen
    3. Guten Morgen Melli,

      sehr cool, ich freue mich, dass du dabei bist! :)

      Da bin ich ja gespannt, was das für eine Überraschung ist. XD

      Liebe Grüße und eine tolle Zeit!
      Nicole

      Löschen
  2. Hi Nicole!

    Die Idee find ich super :) Mitmachen werde ich allerdings nicht, da ich eh immer meine "SuB Leichen" auf meine Leseliste packe :D
    Allerdings hab ich da viele erste Bände am Ende, also bei den ältesten SuB Leichen, bei denen ich noch auf Fortsetzungen warte bzw. sie erst nach und nach einziehen werden, die müssen halt noch ausharren...

    Aber ich drück die Daumen dass dein SuB sich zusehends verjüngt xD

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,

      mit 'klassischen' Leselisten kann ich nicht umgehen. Ich brauche immer umfangreichere Projekte und einen größeren Zeitrahmen, dann klappt es wunderbar. :D Auf diese Weise habe ich den Bodensatz vom SuB gut im Blick.

      Ich denke, dass man für Reihenbücher eine Ausnahme machen kann und eben einfach das nächst passende Buch nimmt. Hauptsache ist, man kümmert sich um den Bodensatz. :)

      Danke, schauen wir mal, ob es 2022 klappt.

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
    2. Mein Sub ist halt auch mittlerweile nicht mehr so groß (und so alt), da weiß ich nicht, ob sich das bei mir überhaupt lohnt... ich hab noch eins aus 2019, was im Januar gelesen wird, der Rest ist alles aus 2020 ;)
      Die ältesten alle Reihenanfänge und dann kommen einige King Bücher, da möchte ich eh 1 pro Monat weiterlesen, so wie in diesem Jahr.

      Ich hab ja meinen SuB ziemlich dezimiert, als ich einiges aussortiert habe. Der ist für die Challenge eigentlich zu klein :P

      Löschen
  3. Ok, ich versuche das mal, ich hab Bücher, die sind sicher schon 20 Jahre hier. Werden eher cosy Krimis sein aber dann kommt etwas Abwechslung rein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Petra,

      ich freue mich sehr, dass du auch dabei bist und bin neugierig welche Bücher es sind.

      Liebe Grüße und eine richtig gute Zeit
      Nicole

      Löschen
  4. Hallo Nicole,
    ich will meinem SuB 2022 radikal den Garaus machen. Ich hab an der SUB-Leichen-Challenge auch teilgenommen und hatte viel Spaß dabei. Ich freue mich jetzt auch auf die SuB-Senioren-Challenge.
    Meine Challengeseite findest du hier: https://rosacouch.blogspot.com/2021/12/sub-senioren-challenge.html
    Liebe Grüße
    Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Martin,

      ich freue mich, dass du dich mit uns an die SuB-Verjüngung machst. Das schaffen wir gemeinsam bestimmt. :)

      Liebe Grüße und eine tolle Zeit
      Nicole

      Löschen
    2. ich habe bei Martin gesehen, dass er das banner von hier verwendet. Darf ich das auch nehmen?

      Löschen
    3. Hallo Petra,

      ja, natürlich darfst du das Banner verwenden!

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
    4. Ich habe es jetzt auch noch oben dazu geschrieben, damit es keine Verwirrung gibt.

      Löschen
  5. hier ist meine Liste:

    https://phantastische-fluchten.blogspot.com/2021/12/sub-senioren-challenge-2022.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, danke dir! Und schon ist deine Seite verlinkt. :)

      Löschen
  6. Hallo Nicole,

    ich habe auch noch einige Bücher auf meinem SuB, die endlich mal gelesen werden wollen, da ich meinen SuB nächstes Jahr sowieso verkleinern wollte, passt diese Challenge auch wunderbar dazu. Hier meine Challenge-Seite, die ich regelmäßig aktualisieren werde:

    https://qwertzgelesen-buchblog.blogspot.com/p/challenges-2022.html

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins Neue Jahr. :)
    Nico

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nico,

      das freut mich, dass du auch dabei bist.

      Du hast wirklich einige interessante Titel dabei. Die Goblins sagen mir zwar gar nichts, aber dafür habe ich "Der Kinderdieb" im November gelesen. Ich fand es klasse und hoffe, dass du es auch magst. "Im Kabinett des Todes" ist ebenfalls toll und "Verwesung" mochte ich auch.

      Viel Spaß und Erfolg bei der SuB-Verjüngung!

      Alles Gute für 2022!

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  7. Das ist ja die perfekte Challenge.

    Mein RuB freut sich schon.
    https://verrueckt-nach-buechern.blogspot.com/p/die-sub-senioren-challenge-2022.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich. :) Schön, dass du dabei bist.

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  8. Hallo Nicole, :)
    bei der Challenge von Jenny habe ich immer gerne mitgemacht, weil ich es nicht mag, wenn die Bücher so ewig lange warten müssen. Und die Challenge eignet sich perfekt dafür.

    Ich habe hier meine Challengeseite erstellt:
    https://welcome-to-booktown.blogspot.com/p/sub-senioren-challenge-2022-bei-zeit.html

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina,

      schön, dass du auch dabei bist. Es geht mir wie dir. Durch die Challenge habe ich die Bücher im Blick und vernachlässige sie nicht allzu sehr.

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  9. Hey liebe Nicole

    Das klingt toll und ich habe mir auch überlegt, mitzumachen, aber mein SuB ist leider immer noch sehr, sehr überaltert, weil sich darauf auch viele Klassiker angesammelt habe, die ich aber nicht einfach so weglesen kann, sondern lieber immer Buch für Buch lese und mir dann wieder ein wenig Zeit nehme dazwischen.

    Da ich im 2022 doch viele aber nicht ausschliesslich Klassiker lesen möchte, werde ich mir die Challenge einmal für 2023 vormerken. Bis dann sollte der SuB deutlich jünger sein, hoffe ich ;-)

    Ganz liebe Grüsse und viel Erfolg und Spass bei der Challenge
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Livia,

      das kann ich verstehen, dass du keine ganze Challenge mit Klassikern füllen willst. :D Das wäre mir auch zu sperrig.

      Auch 2023 wollen die SuB-Senioren gelesen werden. Es geht bestimmt weiter. :)

      Danke dir!

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  10. Hallo Nicole,

    was für eine tolle Idee!
    Ich werde zwar nicht mitmachen, aber bei meiner Auswahl den Gedanken im Hinterkopf behalten. Ich habe Bücher, die schon 30 Jahre alt sind. :'') Das sind aber fast alles keine Romane, sondern Sachbücher. Und die kann ich nicht so nebenher lesen. Bzw ich habe auch viele Sachbücher aus den letzten 5 Jahren, die ich wegen der Aktualität natürlich bevorzuge (damit sie nicht auch 30 Jahre alt werden. :D)

    Liebe Grüße
    Petrissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petrissa,

      das kann ich gut verstehen, dass die Challenge wegen der Sachbücher nichts für dich ist. Wenn das Vorhaben zu einseitig wäre, dann wäre es auch nichts für mich. Jedenfalls soll sich so weiterhin der SuB verjüngen. Vielleicht bist du ja ein anderes Mal dabei.

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  11. Hallöchen Nicole. :)
    Ganz spannende Challenge, finde ich und deswwegen mache ich auch gerne mit. :)
    Ich habe viele solche Senioren auf dem SuB. Leider, deswegen passt das super.
    https://missrosesbuecherwelt.blogspot.com/p/challenges-2022.html
    Alles Liebe und allen viel Spass,
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katja,

      herzlich willkommen bei der Challenge!

      Viel Spaß und Erfolg mit deinen Senioren!

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  12. Mh, generell ne schöne Idee, allerdings hab ich absolut keinen Plan, was die ältesten Bücher auf meinem SUB sind XD
    Ich husch ma zur ABC Challenge weiter >>

    AntwortenLöschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner Daten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung