Donnerstag, 11. Februar 2021

TTT # 507 | 10 Bücher, in deren Titel kein Artikel vorkommt

Top Ten Thursday

Den Top Ten Thursday veranstaltet Aleshanee von Weltenwander und es geht darum, die Top Ten zu einem vorgegebenen Thema im eigenen Bücherregal zu finden.

10 Bücher ohne Artikel im Titel

Bei diesem Thema hatte ich Auswahl en masse und wusste gar nicht, wie ich die Titel am besten eingrenze. Daher habe ich alle 5-Sterne-Bücher ohne Artikel rausgesucht und danach den Zufall entscheiden lassen.


Ein Leben mehr - Jocelyne Saucier
Nebelmord - Yrsa Sigurdardóttir
Totenkind - Belinda Bauer
Hex - Thomas Olde Heuvelt
Gauklersommer - Joe R. Lansdale
Mord im Orientexpress - Agatha Christie
Alice im Wunderland - Lewis Carroll
Pepper-Man - Camilla Bruce 
Dark Canopy - Jennifer Benkau


Meiner Meinung nach hat der Zufallsgenerator gut gewählt. :) Was sagt ihr zu der Mischung?

Kennt ihr Bücher davon?
Ist für euren Geschmack etwas dabei?

Kommentare:

  1. GUten Morgen,
    heute kenne ich immerhin zwei Bücher. Pepper Man und Hex liegen auf meinem SUB. Da ich keine Rezensionsbücher mehr annehmen will, habe beide eine Chance, dmnächst gelesen zu werden. Mord im Orientexpress und Alice kenne ich natürlich auch. rstaunlicherweise habe ich Alice aber nie gelesen, dafür sehr viele Filmvariationen geschaut. Schöne Auswahl. Hab einen wundervollen Tag. LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,

      ich beneide dich fast, weil du "Hex" noch vor dir hast. Das Buch liebe ich! Es ist aber sicher nicht für jeden etwas. Ich wünsche dir schön-schaurige Lesestunden mit Katherine. :)

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
  2. Schönen guten Morgen!

    Ahhh, den Zufall entscheiden zu lassen ist auch eine gute Möglichkeit, vor allem bei der großen Auswahl.

    Ein Leben mehr fanden ja viele so toll, und ich mochte es auch, aber so ganz die große Begeisterung konnte sich bei mir nicht einstellen.
    Hex fand ich super und ich möchte auch noch anderes von dem Autor ausprobieren, eins zumindest von ihm hab ich auf meiner Wunschlilste. Von Pepper-Man bin ich ein großer Fan und natürlich auch vom Mord im Orientexpress :)

    Die Dark Canopy Dilogie fand ich auch gut, bei Alice im Wunderland ... also mit dem Schreibstil bin ich einfach nicht warm geworden und mein Denken hat hier auch immer ausgeschaltet *lach* Wobei ich einige der Ideen immer noch sehr cool finde!

    Mit Lansdale hänge ich ja immer noch hinterher, aber das kommt schon noch :D

    Da kenne ich heute echt viele von deiner Auswahl <3

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,

      "Alice im Wunderland" habe ich mal in einer Leserunde gelesen und da gab es zwei Fraktionen. Die einen liebten es, die anderen mochten es gar nicht. :D Jedenfalls ist es eine irre Story.

      Stimmt, "Hex" zählt zu meinen Lieblingsbüchern. Es sollte irgendwann mal "Echo" vom Autor erscheinen. Eigentlich wäre es schon letztes Jahr rausgekommen, das hat sich wohl verschoben. Jedenfalls habe ich es längst vorbestellt und hoffe, dass es irgendwann mal kommt. Ich bin echt gespannt, ob er mir ein zweites Mal das Fürchten lehren kann.

      "Pepper-Man" ist ein arges Buch. Wenn ich gewusst hätte, in welche Richtung es geht, hätte ich es niemals gelesen. Von daher war es gut, dass ich es nicht wusste.

      "Ein Leben mehr" hat mich total berührt. Es ist schon fast eine Verneigung vor dem Alter. Diese Schönheit und Würde des Alters, die zwischen den Zeilen beschrieben war, hat mich beeindruckt.

      Schönes Wochenende & liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  3. Hallo Nicole,
    von deinen Büchern habe ich (natürlich) nur "Mord im Orient Express" und "Alice im Wunderland" gelesen. Die meisten der anderen Bücher kenne ich gar nicht, nur über Hex bin ich schon öfter gestolpert, bin mir aber unsicher ob ich es lesen möchte oder nicht.
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein TTT: https://wp.me/p9WDjt-g5j

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martin,

      Ich habe "Hex" geliebt. Ich fand es so schaurig. Das ist genau der Horror, den ich liebe. Vielleicht versuchst du es ja mal.

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
  4. Guten Morgen Nicole,

    ahja, der Zufall ist auch ne gute Idee. Da bin ich noch gar nicht drauf gekommen. Gelesen hab ich von deiner Liste Dark Canopy, das hat mir gut gefallen.
    Sonst kenn ich ien paar der Bücher vom Sehen, Alice im Wunderland und Mord im Orient Express sagen mir natürlich was, gelesen hab ich die Bücher aber nicht.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      ich hätte diesmal nicht gewusst, wie ich die die Auswahl anders eingrenze. Man muss sich halt zu helfen wissen. :D

      Ja, "Dark Canopy" war richtig gut.

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
  5. Guten Morgen Nicole :)

    Die Auswahl war wirklich groß, ich hab dann beim durchstöbern meiner Reziliste einfach willkürlich ausgewählt, welche Titel ich nehme.
    Gelesen habe ich von deiner Liste bisher kein Buch, aber ich entdecke eine SuB-Leiche^^ OJ & Er, aber das will ich dieses Jahr auf jeden Fall lesen, es ist ja nicht mal dick^^

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine 10 Bücher ohne Artikel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      "#ichwillihnberühren" fand ich klasse und vom Erzählstil her ist es einfach mal anders. Das hat man flott gelesen. Schöne Lesestunden mit dem Buch!

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
  6. Guten Morgen Nicole,
    zwei deiner 5 Sterne Bücher habe ich auch gelesen (Nebelmord und Hex). Beide fand ich auch sehr gut. Den Lansdale werde ich bestimmt irgendwann nochmal nachholen :)

    Ansonsten ein schöner Mix ja.
    Ich fand heute auch eine Überzahl an Büchern im Regal.

    P.s. LR-Post für morgen ist online :)
    Freu mich <3

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      hast du "Gauklersommer" noch gar nicht mit uns gelesen? Andrea, ich glaube, das wird dir gefallen. Wir haben Tränen gelacht und es hat sogar leichte Splatter-Elemente.

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
  7. Guten Morgen Nicole,

    "Alice im Wunderland" habe ich geliebt, "Ein Leben mehr" mochte ich auch , aber ich hatte sehr hohe Erwartungen, die dann doch nciht ganz erfüllt waren. Die anderen Bücher kenne ich nicht. Oder anders: "Mord im Orient Express" natürlich als Film - großartig. Sigurdardóttir habe ich auch mal versucht, hat aber irgendwie meinen Thriller-Nerv nciht richtig getroffen.

    Komm gut durch die Rest-Woche!

    LG Sabine
    Meine Liste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      ich finde "Alice im Wunderland" auch genial. Dabei mag ich solche fantastischen Geschichten normalerweise nicht. Aber das ist so ein irrer Trip, dass ich mich regelrecht darin verloren habe.

      Ich mag Sigurdardóttir total gern. Ihre Island-Thriller, also die Mystery-Thriller, sind mir aber lieber als die Krimis.

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
  8. Guten Morgen Nicole,
    Gemeinsamkeiten haben wir keine. Totenkind habe ich aber auch gelesen, war allerdings nicht ganz so begeistert davon wie Du.
    Alice im Wunderland und Mord im Orientexpress kenne ich natürlich auch und habe es vor sehr vielen Jahren auch mal gelesen.

    Hier ist meine heutige Liste

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Conny,

      "Totenkind" hat mich tatsächlich sehr begeistert, das war genau meins.

      "Alice im Wunderland" und "Mord im Orientexpress" sind eben großartige Klassiker.

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
  9. Guten Morgen Nicole,

    Ein Leben mehr habe ich auch gelesen, es hat mir total gut gefallen! Hex dagegen eher nicht so, da fand ich die Idee gut, aber die Umsetzung nicht so, zu wenig Spannung, zu wenig Horror :-) Mord im Orientexpress habe ich nie gelesen, aber gesehen. Eine schöne Liste!

    Viele Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,

      ich muss grad schmunzeln, weil für mich "Hex" zu den besten Horror-Büchern überhaupt zählt. Ich mag es, wenn es subtil ist und nicht zu offensichtlich. Die Art von Horror ist genau meins.

      Schönes Wochenende & liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  10. Guten Morgen Nicole,

    Alice im Wunderland kenne ich als Hörbuch plus Film und Mord im Orientexpress habe ich vor langer Zeit gelesen und mag die alten Verfilmungen. Von Yrsa Sigurdardóttir ist mir Nebelmord unbekannt, aber ich habe andere Titel gelesen und mag diese isländische Welt sehr.

    In meine Liste haben sich doch zwei Artikel eingeschlichen, ich höre schon den Shitstorm. *lach Ich war gestern Abend wohl zu müde, um die Aufgabe korrekt zu lösen und wollte unbedingt mal Titel zeigen, die selten hier erscheinen.

    Hier ist meine Liste

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara,

      die Bücher von Yrsa Sigurdardóttir mag ich insgesamt total gern, wobei mir ihre isländischen Schauergeschichten am liebsten sind. Leider schreibt sie derzeit nur Krimis. Die sind aber auch genial. :D

      Ach was, Barbara, Shitstorms gibt's bei uns nicht.

      Schönes Wochenende & liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  11. Guten Morgen Nicole,
    da du ja auch viele Thriller liest, kann ich mir gut vorstellen, dass deine Auswahl gefühlt riesig war ;) In dem Genre kommen ja viele Buchtitel ohne Artikel aus. Aber es ist shcön zu sehen, dass du auch anere Bücher mit in deiner Liste hast - auch wenn der Zufall entschieden hat. :) Es sieht auf jeden Fall schön abwechslungsreich aus. Besonders Alice im Wunderland sticht natürlich ein wenig heraus :D
    Dark Canopy habe ich auch schon öfter im Blick gehabt, bisher aber nie gelesen. :D Nebelmord bzw. die Autorin habe ich bei dir schon öfter gesehen und jedes Mal wieder denke ich "die Bücher müssen auf der Wunschliste auch mal höher rücken" :D Mich sprechen die Cover immer an und auch in deinen Rezis machst du neugierig auf den Inhalt. Ich könnte auch mal schauen, ob unsere Bibliothek vielleicht was von ihr hat.
    Gelesen habe ich von deiner Auswahl auf jeden Fall noch nichts. Es scheint heute wieder ein sehr bunter TTT zu werden :)
    Unser heutige Auswahl
    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dana,

      "Dark Canopy" ist so gut! Ich zähle mich hier selbst zu den Nachzüglern und habe es auch erst nach dem ganzen Hype auf Anraten einiger Bücherfreunde gelesen Ich war total begeistert!

      Und die isländischen Schauergeschichten von Yrsa Sigurdardóttir liebe ich einfach. Leider gibt's davon - meinem Geschmack nach - viel zu wenig. Sie darf ruhig mal wieder was in die Richtung schreiben. Ihre Krimis sind aber auch toll.

      Ich mag es, wenn's so bunt zugeht. :)

      Schönes Wochenende & liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  12. Guten Morgen liebe Nicole,

    ich mag deine Liste sehr und dies nicht nur wegen dem Lansdale Buch. :D
    `Dark Canopy´, `Alice im Wunderland´ und `Ein Leben mehr´ habe ich neben `Gauklersommer´ gelesen und dies ebenfalls gern.

    Sonnige Grüße, Hibi
    Meine heutige Liste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hibi,

      da wir doch recht ähnlich unterwegs sind, gibt's immer wieder Parallelen. :D Ich freue mich, wenn wir gemeinsam Autoren und Geschichten entdecken.

      Schönes Wochenende & liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  13. Hallo Nicole,

    ich habe Anfang des Jahres "Alice im Wunderland" gelesen (dieselbe Ausgabe) und "Pepperman" wartet noch geduldig auf meinem SuB.

    Von "Ein Leben mehr" habe ich bisher nur Gutes gehört, deswegen befindet es sich auch bereits auf meiner Wunschliste. ;)

    Ich hatte ja anfangs auch mit weniger Büchern gerechnet, als meine Regale dann für mich ausgespuckt haben. Schon komisch, was frau* für ein seltsames Gefühl hat, was die bestimmten Artikel betrifft. :)

    Buchtitel ohne bestimmte Artikel | Top Ten Thursday №12

    Cheerio
    RoXXie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo RoXXie,

      "Ein Leben mehr" hat mich sehr beeindruckt. Es ist so eine starke Geschichte über das Alter und seine Schönheit. Eigentlich ist's gar nicht mein Genre, aber es war richtig gut und hat mich berührt.

      Bei "Pepper-Man" musst du dich anschnallen, weil einen das Buch aus den Schuhen hebt. Ich bin gespannt, was du dazu sagen wirst.

      Mir geht's oft bei den Cover-Themen so. Da überrascht mich mein Regal regelmäßig, mit dem, was ich habe oder nicht habe. Dafür habe ich überhaupt kein Gefühl. XD

      Schönes Wochenende & liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  14. Hallo Nicole,
    "Mord im Orientexpress" und "Alice im Wunderland" kenne ich natürlich, und "Dark Canopy" habe ich vor Jahren mal gelesen. "Ein Leben mehr" subt bei mir noch. Neu für mich habe ich bei dir gerade "Nebelmord" entdeckt, das kommt auf die Wunschliste, da bin ich eindeutig ein Coveropfer *lach*
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanne,

      da bin ich ja gespannt, ob du mal zu "Nebelmord" greifen wirst. Es geht halt in Richtung Schauerroman und ich liebe diesen Grusel-Stil von Yrsa Sigurdardóttir. Ich weiß nicht, ob du solche Geschichten magst.

      Schönes Wochenende & liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  15. Guten Abend Nicole,

    eine schöne Sammlung hast du hier! So unterschiedliche Genre. Agatha Christie muss ich irgendwann auch endlich mal lesen, um mitreden zu können und weil ich einfach neugierig bin, ob mir ihre Bücher zusagen.

    "Alice im Wunderland" steht noch ungelesen auf englisch hier. Das ist also nur eine Frage der Zeit.

    Die anderen Bücher kenne ich nicht, obwohl sie teilweise tatsächlich in mein Beuteschema passen.

    Liebe Grüße,
    Sandra

    PS: Da ich heute spät dran bin, hier mein Link, falls du Lust hast: https://smartiswelten.blogspot.com/2021/02/top-ten-thursday-10-buchtitel-ohne.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,

      ich mag Agatha Christie sehr, aber Hercule Poirot liegt mir mehr als Miss Marple. Obwohl - meinem Gefühl nach - Miss Marple berühmter ist.

      Viel Spaß mit Alice im Wunderland! Die Geschichte ist richtig abgefahren. :D

      Schönes Wochenende & liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  16. Hallo Nicole!
    Wir haben heute zwar keine Gemeinsamkeiten, aber Nebelmord habe ich letztes Jahr gelesen. Und "Hex" steht auf meiner Wunschliste.
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,

      ich glaube, dass ich sogar wegen deiner Rezension zu "Geisterfjord" vor Jahren auf Yrsa Sigurdardóttir aufmerksam geworden bin. :D Schön, dass du mittlerweile "Nebelmord" gelesen hast. Ich bin gespannt, wie dir "Hex" gefallen wird - das habe ich sehr geliebt!

      Schönes Wochenende & liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  17. Hallo Nicole,
    ja, es war dieses Mal wirklich mehr als genug Auswahl.
    Zwei Bücher von deiner Liste habe ich auch gelesen: Alice im Wunderland und Dark Canopy.
    Von Mord im Orientexpress habe ich zwei Verfilmungen gesehen. Das Buch selbst habe ich aber noch nicht gelesen. Erst möchte ich die Miss Marple-Reihe beenden.
    Ich nehme mir immer vor, mal ein Buch von Yrsa Sigurdardóttir zu lesen. Bis jetzt bin ich noch nicht dazu gekommen.
    Zu Totenkind habe ich mir deine Rezension durchgelesen. Das klingt sehr spannend. Das Buch habe ich mir direkt auf die Wunschliste gepackt. :-)
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Tinette,

      bisher kannte ich gar keine Verfilmungen von "Mord im Orientexpress". Aber wie es der Zufall so will, haben wir uns am Samstag den aktuellen Film angeschaut. Meinem Mann und mir hat's gefallen.

      Allgemein ist mir Poirot lieber als Miss Marple. Er ist eine schillernde Persönlichkeit und bei Miss Marple habe ich eher die graue Maus vor Augen.

      Ich liebe die Bücher von Yrsa Sigurdardóttir. Am liebsten habe ich ihre Mystery Thriller, weil die in Richtung Schauergeschichte gehen. Leider gibt es davon nicht viele. Aber ihre Krimi-Reihen sind ebenfalls toll.

      Dann bin ich mal gespannt, ob "Totenkind" bei dir einziehen wird. Wenn es der Fall ist, hoffe ich, dass es dir auch gefällt.

      Liebe Grüße & einen schönen Tag,
      Nicole

      Löschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner Daten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung