Donnerstag, 28. Januar 2021

TTT # 505 | 10 Bücher mit einem Fortbewegungsmittel auf dem Cover

 
 
Den Top Ten Thursday veranstaltet Aleshanee von Weltenwander und es geht darum, die Top Ten zu einem vorgegebenen Thema im eigenen Bücherregal zu finden.

10 Bücher mit einem Fortbewegungsmittel am Cover
 
Zugegeben, als ich das Thema vorschlug, hatte ich es mir einfacher vorgestellt. ;) Folgende Bücher dazu habe ich bei mir entdeckt:

 
 
 
Geisterfjord - Yrsa Sigurdardóttir
Der Fährmann - Christopher Golden
Der Höllenexpress - Christopher Fowler
Die rote Frau - Alex Beer
Der Buick - Stephen King
Wilder Winter - Joe R. Lansdale
Machos und Macheten - Joe R. Lansdale
Der Tod so nah - Belinda Bauer
Die Träumenden - Karen Thompson Walker
Ein feiner dunkler Riss - Joe R. Lansdale


Lansdale hat den fahrbaren Untersatz wohl für seine Cover gepachtet, obwohl Autos bei ihm kaum eine größere Rolle als bei anderen Autoren spielen. Dann gibt es ein Boot, eine Fähre, einen Zug, die Straßenbahn, die U-Bahn und ganz versteckt ist ein Fahrrad dabei.

Kennst du Bücher von meiner Liste?
Ist für deinen Geschmack etwas dabei?

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    an den Fährmann habe ich garnicht gedacht. Das habe ich wohl übersehen, da es im Sonderregal für schöne Bücher steht, da vergesse ich immer nachzuschauen. Hap & Leonrd habe ich schon länger auf meiner Wunschliste, die werden hier ja immer wieder erwähnt und ich bin total neugierig geworden. Ansonsten kenne ich nur noch Stephen King. LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,

      nach meiner Stöbertour ist mir auch aufgefallen, auf welche Bücher ich vergessen habe! Ich hätte eins mit einem Zeppelin und einen Flugzeug gehabt. ^^ Irgendwie ärgerlich.

      Schönes Wochenende & liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  2. Guten Morgen Nicole,

    auch wenn ich doch länger Suchen musste, fand ich das Thema echt toll und bin auch total zufrieden mit meiner Liste. Bei der auch Die Träumenden in der engeren Auswahl war. Da ich das Buch nicht gut fand und ich das Fahrrad nicht gebraucht habe, hab ich mich dagegen entschieden.
    Die anderen Bücher sagen mir nichts, aber Der Tod so nah sieht interessant aus.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      na dann ist es ja gut. :D Ich fand "Die Träumenden" gar nicht schlecht, nur anders.

      Jedenfalls freut es mich, dass dir das Thema Spaß gemacht hat.

      Schönes Wochenende & liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  3. Guten MOrgen Nicole,

    ich kenne "Geisterfjord" - und ich gehöre leide rnciht zu den vielen begeisterten Fans; aber es scheint auch bei diesem Buch zwei Lager zu geben, mir hat die Geshcichte leider nciht gefalllen.

    Die anderen Bücehr kenne ich nicht, aber irgendwie spricht mich das Cover von "Die Träumenden" total an, das schaue ich mir mal näher an, also das BUch, nciht nur das Cover. :-)


    Hier ist meine Liste:
    Buchmomentes Liste

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      mir ist schon aufgefallen, dass unsere Geschmäcker meistens total auseinander gehen. Daher schaue ich u. a. immer gern bei dir rein. Wenn dir ein Buch gar nicht gefallen hat, dann könnte es was für mich sein. :D

      "Geisterfjord" ist eines meiner Lieblingsbücher. Das ist absolut meins. :)

      Schönes Wochenende & liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  4. Guten Morgen Nicole :)

    Ich fand das Thema wirklich schön, also danke dafür ;) gemeinsam haben wir von den Fortbewegungsmittel Boot und Auto. Von den Büchern habe ich bisher keins gelesen, die meisten wären sicher auch nicht unbedingt was für mich. Der Fährmann stand mal ne Weile auf der Leseliste, aber irgendwie fehlte dann doch immer noch ein Fünkchen.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine Fortbewegungsmittel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      Boote hat man extrem viele im Regal stehen, oder? Ich habe auch bei den anderen so viele Boote entdeckt. Gefühlt ist auf jeden zweiten Cover ein Boot abgebildet. Daraus könnte man fast einen eigenen TTT machen. ;)

      Ich mochte "Der Fährmann". Gestört hat mich daran nur die Liebesgeschichte, die mir zu viel Raum eingenommen hat.

      Schönes Wochenende & liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  5. Guten Morgen Nicole :)
    Hätte ich mich auf meine Gelesenen Bücher gestürzt, hätten wir heute an die 6 Bücher gemeinsam.
    Da ich bei meinem SuB geblieben bin, ist es nur "Der Buick" geworden.

    Aber beim Stöbern ist mir Lansdale gestern auch gleich ins Auge gefallen^^

    Freu mich, dass wir uns zu "Das Handwerk des Teufels" verabredet haben <3

    Hab einen schönen Tag. Wir lesen uns dann am WE.
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      oh ja, Hibi und du seid dem lieben Lansdale abrünnig geworden. :D Dabei hätten seine Cover so gut gepasst. ^^

      "Das Handwerk des Teufels" hatte ich schon ewig auf meine Irgendwann-Liste. Daher hat die Anfrage wunderbar gepasst. Ich freue mich drauf!

      Schönes Wochenende & liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  6. Schönen guten Morgen!

    Ich hab tatsächlich eine Menge Bücher gefunden zu dem Thema, allerdings waren so viele davon mit Schiffen und Booten, das ich dann doch auf die Suche gehen musste, um auch noch andere zu finden.

    Gelesen hab ich davon Geisterjford, das ich sehr spannend fand, und Der Fährmann, das mir leider nicht so gefallen hat. Das Cover finde ich ja mega gut und ich hatte mir hier eine düstere, leicht unheimliche Geschichte gewünscht - mir driftete das aber zu sehr in einen Liebesroman ab.

    "Der Buick" von Stephen King fehlt mir ja leider noch in meiner Sammlung und von Lansdale hab ich immer noch nur das eine gelesen, das wird sich aber dieses Jahr auch ändern :)
    Am besten gefällt mir das Cover vom Höllenexpress xD

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,

      bei so vielen Booten und Schiffen schreit ja fast ein eigener TTT danach! :D Ich habe so viele Boote in meinem Regal stehen, dass ich glatt einen Hafen samt Werft aufmachen könnte.

      Bei "Der Fährmann" hat mich ebenfalls die Liebesgeschichte gestört. Die war mir viel zu ausgeprägt und ich empfand sie als unpassend. "Geisterfjord" zählt zu meinen Lieblingsbüchern. <3

      Mit Lansdale und King hast du ja einiges vor. :) Viel Spaß!

      Stimmt, das Cover von "Der Höllenexpress" ist toll. Die Neuauflage schaut leider anders aus.

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
  7. Guten Morgen liebe Nicole,

    drei Lansdale-Bücher...wow! Eines davon hat es auch in meine Liste geschafft. Die anderen habe ich selbstverständlich ebenfalls gelesen. Die anderen Cover/Bücher kenne ich vor allem durch deine Rezensionen dazu.

    Liebste Grüße, Hibi
    ( Meine heutige Liste )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Hibi,

      da wir so viele Bücher gemeinsam lesen, gibt es hier nicht viele Überraschungen für dich. Ich freue mich aber sehr über deinen Besuch!

      Schönes Wochenende & liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  8. Guten Morgen Nicole,

    das Thema scheint allen Spaß gemacht zu haben. Ich kenne leider keines Deiner Bücher, aber Geisterfjord könnte ich mir mal näher anschauen. Ich kenne hier nur die Reihe mit Kommissar Huldar und der Psychologin Freya.

    Viele Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,

      die knalligen Autos bei den Lansdale-Büchern mag ich total. :) Ansonsten ist in meiner Liste aber kaum Abwechslung.

      "Geisterfjord" zählt zu meinen Lieblingsbüchern, es geht aber in Richtung Schauerroman und ist anders als die Reihen der Autorin. Hulda und Freya mag ich ebenfalls total gern.

      Liebe Grüße & schönen Abend,
      Nicole

      Löschen
  9. Hallo Nicole,
    danke für den Themenvorschlag, das war definitiv mal was anderes. Bevor wir angefangen haben zu suchen, dachte ich: puh, ob es da was gibt? :D Aber unsere Liste war dann schnell gefüllt, wenn vielleicht auch etwas "bunter" ausgelegt, als angedacht.
    Von deinen Büchern kenne ich ein paar vom sehen, habe aber nichts davon gelesen. Sofort ins Auge gesprungen ist mit "Der Höllenexpress", das klingt schon sehr schaurig und spannend.
    Aber auch "Geisterfjord" sticht sofort heraus, ich mag das rote Boot vor dem eher farblosen Hintergrund total gern.
    Unsere heutige Liste
    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dana,

      die bunte Auslegung hat mir total gefallen! Und ich ärgere mich über mich selbst, weil ich das Thema so klassisch angegangen bin. Ein bisschen mehr Pep hätte nicht geschadet.

      "Der Höllenexpress" ist genial, wenn man Horror-Filme mag. Da ist sehr viel klassischer Film-Horror verpackt und es ist super erzählt. "Geisterfjord" ist so richtig schaurig und eines meiner Lieblingsbücher.

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
  10. Liebe Nicole,
    dein Vorschlag zu diesem Thema fand ich toll! Ich habe so viele Möglichkeiten gefunden, dass ich statt 10 gleich 20 Cover hätte nehmen können =) Und wir haben eine Gemeinsamkeit (die dich eher nicht verwundern wird ;)) "Die rote Frau" von Alex Beer und die Straßenbahn.
    Ein Buch mit einer U-Bahn habe ich noch nirgends entdeckt...
    "Die Träumenden" haben wir ja gemeinsam gelesen, aber sonst kenne ich außer den beiden Büchern keines.

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,

      ich hätte auch total viele gefunden. Meistens waren es aber nur Boote. Boote, Boote und nochmals Boote. Das Boot - der Liebling der Cover-Designer. XD

      Ja, die Straßenbahn ist schon schick. Und stimmt, bei den anderen Listen wäre mir auch keine U-Bahn aufgefallen.

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
  11. Hallöchen,

    ich habe zwar ein paar Stephen King Bücher im Schrank stehen, aber "Der Buick" ist mir völlig unbekannt. ;)
    Werd mich mal kundig machen, um was es in dem Buch geht.

    Deine anderen Cover kenne ich alle nicht, aber einige sind wirklich wunderschön gestaltet.

    Fortbewegungsmittel | Top Ten Thursday №10

    Cheerio
    RoXXie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo RoXXie,

      naja, ich fand "Der Buick" jetzt nicht überragend. Es hat sich gut lesen lassen, war aber richtig arg in die Länge gezogen. Dabei mag ich seinen langsamen Stil, daher heißt das was, wenn ich es sage.

      Cover und Buchtitel sind übrigens mit meinen Rezensionen verlinkt, wenn ein Buch näher interessiert.

      Schönen Abend & liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  12. Hallo Nicole
    von deinen gewählten Fortbewegungsmittel sind viele sehr knallig, inhaltlich wohl eher düster - und so gar nicht meins :-)
    Liebe Grüsse
    Anya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anya,

      stimmt, düster trifft's. :D Hier geht es zu 85 % um düstere Lektüre. Aber vielleicht hast du trotzdem ja mal Lust auf die dunkle Seite des Buchs.

      Danke für deinen Besuch!

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
  13. Hallo Nicole,
    wir haben den "Buick" gemeinsam. Aber "Geisterfjord" habe ich vergessen, das hätte ich auch wählen können. :-)
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,

      "Der Buick" habe ich diesmal öfter gesehen. Das Auto ist auf dem Cover auch so schön präpotent positioniert. Das bietet sich einfach an. :)

      Liebe Grüße & schönen Abend,
      Nicole

      Löschen
  14. Hallo Nicole, :)
    ein Fahrrad habe ich auch nach längerem Suchen bei meinen Büchern nicht gefunden, aber dafür habe ich andere Fortbewegungsmittel dabei. Boote und Schiffe sind da nicht selten, aber auch Autos finden sich öfter.

    Der Höllenexpress finde ich vom Cover her sehr beeindruckend. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina,

      bei den anderen Listen sind so viele Fahrräder dabei! Warum habe ich nur Boote im Regal? ^^

      Stimmt, Autos finden sich öfter als gedacht. Und "Der Höllenexpress" ist schon sehr schick gestaltet. Die Geschichte ist auch genial. :D

      Liebe Grüße & schönen Abend,
      Nicole

      Löschen
  15. Hallo Nicole,

    oh, Höllenexpress schaut ja genial aus. Das muss ich gleich mal auf die Wunschliste setzen :D Den Fährmann hab ich noch nicht gelesen, will ich schauen, dass ich den dieses Jahr mal organisiert bekomme :)

    Mein TTT dazu: https://hoellenfuerstin.wixsite.com/blog/post/top-ten-thursday-3

    Liebe GRüße, Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika,

      oh ja, "Der Höllenexpress" ist auch wirklich gut. Die neue Auflage hat - glaube ich - ein anderes Cover.

      Danke für deinen Besuch!

      Schönes Wochenende & liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  16. Hallo Nicole,
    ich kenne keins Deiner Bücher aber da sind tolle Cover dabei.
    Der Höllenexpress gefällt mir :-)

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Conny,

      oh ja, "Der Höllenexpress" kommt richtig gut an. :) Der Inhalt hat mir sehr gut gefallen.

      Liebe Grüße & schönen Sonntag,
      Nicole

      Löschen
  17. Huhu,

    ich habe nichts davon gelesen.Ist aber auch nicht so mein Genre.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Nicole,
    zwar kenne ich keines der Bücher, aber mir gefällt deine Auswahl sehr gut. Da sind so coole Autos dabei, und der Höllenexpress ist toll in Szene gesetzt. Auch sehe ich bei dir zum ersten Mal eine U-Bahn auf einem Cover.
    Ein schönes Thema war das.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanne,

      stimmt, eine U-Bahn habe ich auf den anderen Listen nicht gesehen. Dafür waren sie insgesamt viel bunter,

      Freut mich, dass dir das Thema gefallen hat.

      Schönen Sonntag & liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  19. Hallo Nicole,
    von deinen Büchern kenne ich keines. DER HÖLENEPRESS steht auf meiner WuLi und DER FÄHRMANN klingt auch interessant. Den habe ich jetzt auch auf die Liste gesetzt. Christpher Fowler kommt mir auch vom Namen her bekannt vor, aber ich habe noch nicht herausgefunden woher ich ihn kenne (wenn ich ihn nicht mit irgend jemandem verwechsle)
    Schönes Wochenende
    Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martin,

      ich mochte "Der Höllenexpress" richtig gern. Ich war sogar überrascht, weil es meine Erwartungen übertroffen hat. Ad hoc würde mir von Fowler kein anderes Buch einfallen.

      Bei "Der Fährmann" hat mich die Liebesgeschichte gestört. Die war mir etwas zu präsent. Ansonsten fand ich es aber gut.

      Schönen Sonntag & liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner Daten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung