Montag, 28. Dezember 2020

SuB-Leichen-Abbau 2021

SuB-Leichen-Abbau 2021

Detox für den SuB geht in die nächste Runde! Nachdem mein Stapel ungelesener Bücher während des letzten Jahres brav die Verjüngungskur durchgestanden hat, soll er 2021 weiterhin fit bleiben. 

Jenny von Jennys Bücherkiste hat auch 2021 die richtige Challenge parat. Es sollen zumindest die 12 ältesten SuB-Senioren - einer pro Monat - gelesen werden, damit das jüngere Buchvolk nachrücken kann. 

Die SuB-Leichen-Abbau-Challenge-2021 geht vom 1. Jänner bis 31. Dezember 2021. Die genauen Regeln finden sich [HIER]

Ende 2021 sind (hoffentlich) diese Bücher vom SuB befreit: 

2018 | Der Krieg der Welten - H. G. Wells ✔︎
2018 | Tod von oben - Jürgen Ehlers ✔︎
2019 | Ghost Stories of Flesh and Blood - Faye Hell/M. H. Steinmetz ✔︎
2019 | Two Can Keep a Secret - Karen McManus ✔︎
2019 | Elm Haven - Dan Simmons ✔︎
2019 | Straße der Toten - Joe R. Lansdale ✔︎
2020 | 13zehn - Daniel Juhr & Daniel Kohlhaas ✔︎
2020 | Dschinn - André Wegmann ✔︎
2020 | Die Patientin - Christine Brand ✔︎
2020 | Schlaflos. Insomnia - Stephen King ✔︎
2020 | 1918. Die Welt im Fieber - Laura Spinney ✔︎
2020 | Von zerfallenen Träumen - Alexander Hartung

Die Jahreszahl zeigt, wann die Kandidaten hier eingezogen sind. Bei der SuB-Leichen-Abbau-Challenge 2020 habe ich mich von 2015 nach 2018 [HIER] gelesen. Und ich hoffe, dass mein SuB diesmal in die Baby-Phase übergeht. ;)

 
Affiliate -Links via Amazon*


Wünscht den SuB-Senioren Erfolg! :)

*Affiliate-Link = Für mich fallen ein paar Cents ab, wenn du hier kaufst.
Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

13 Kommentare:

  1. Hey,
    von deiner Auswahl habe ich nur "Two can keep a secret" gelesen. Ich fand "One of us is lying" zwar besser und ich hab eher schleppend ins Buch gefunden, fand es aber dennoch gut :)

    Ich wünsche dir ganz viel Erfolg bei deinem Vorhaben und ganz wichtig, auch ganz viel Spaß :)

    Lieben Gruß
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva,

      naja, das ist der Bodensatz meines SuBs, da gibt es nicht so viel Spielraum um zu wählen. :D "One of us is lying" mochte ich auch sehr, sehr gern. "Two can keep a secret" habe ich mir dann auf Englisch gekauft. Hoffentlich finde ich die Motivation für die englische Lektüre.

      Danke, Eva! Mal abwarten, wie es Ende 2021 aussieht.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  2. Hallo liebe Nicole :)
    Ich habe auch zu dieser Challenge gerade mein Fazit getippt. Auch hier war ich natürlich nicht so erfolgreich, wie du, aber ich bin dennoch mit 7,5 Büchern zufrieden :P

    Allerdings werde ich hier 2021 nicht mehr mitmachen, einfach weil ich mit den 21 Büchern ausreichend zu tun habe :D
    Aber dieses Jahr war nicht mein Jahr, weder privat, noch hinsichtlich des Lesens und des Bloggens. Ich hoffe auf ein besseres 2021.

    Nun zu deinen Büchern:
    Dschinn kenne ich ja schon und ich fand es toll. Nicht ganz so gut wie Albino Devil, aber lesenswert! Auf meinem SuB liegt ebenfalls eins deiner Bücher: Ghost Stories of Flesh and Blood. Habe gerade überlegt, ob man sich da evtl zusammen tut. Es sind ja Kurzgeschichten. Können wir uns ja mal durch den Kopf gehen lassen, passt wohl auch eher in den Oktober ;)

    Gespannt bin ich auf deine Meinung zu 1918 - Die Welt im Fieber.
    Und beim Lansdale bin ich aufgrund des KT raus, aber ich glaube, dass hatten wir schon mal :D
    Ansonsten sind da wieder einige Bücher dabei, die glaub ich genau deinen Geschmack treffen.

    P.S. ich habe dir beim FB Messenger geschrieben, zwecks VC Andrews :)

    Liebste Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      also, ich finde 7,5 gelesene SuB-Senioren klasse! Dadurch löst sich der Bodensatz und schafft Platz für neues Buchvolk.

      Da mein SuB mittlerweile so klein ist, gehen sich die 12 SuB-Senioren und die #21für2021 wunderbar gleichzeitig aus. Dadurch, dass ich die 21 auslose, gibt es ein paar Überschneidungen. Aber das finde ich schon ok. Übrigens, ich habe gestern ausgelost und morgen kommt der Beitrag. :D

      "Dschinn" habe ich bei dir entdeckt. Ich freue mich seither auf das Buch und habe es trotzdem noch nicht geschafft, es zu lesen. "Ghost Stories of Flesh and Blood" können wir gern im Oktober gemeinsam angehen. Die Kurzgeschichten würden sich als Leseabschnitte wunderbar anbieten. Ich hebe es mir mal auf und dann entscheiden wir im Herbst. Was meinst du?

      "1918. Die Welt im Fieber" habe ich zu Beginn der diesjährigen Katastrophe gekauft. XD Die Lust auf das Buch ist dann im Lauf des Jahres in den Keller gesaust. Aber mal schauen, ob sie sich 2021 heben wird. Der Vergleich zwischen damals und jetzt ist bestimmt interessant.

      Ich bin schon auf dein Fazit und deine Beiträge gespannt.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  3. Hey Nicole,

    ha, ich kenne ein Buch von deiner Liste! :D "Krieg der Welten" habe ich letztes Jahr gelesen. Dieses Jahr. Oder doch wirklich letztes Jahr? Ach, keine Ahnung. Mir hat es leider nicht so zugesagt, weil es fast gar keine Handlung hatte. Für die Zeit, in der Wells es geschrieben hat, ist es aber zweifelsfrei beeindruckend. Ich hoffe, es gefällt dir!
    Die anderen Bücher kenne ich nicht. Aber Respekt, dass du dann schon in 2020 bist mit den Altlasten!

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gutes neues Jahr, Jenny!

      Ich fürchte fast, bei "Krieg der Welten" muss ich durch. :D Dann bin ich wenigstens mit meiner Klassiker-Kauf-Phase durch und der SuB atmet auf.

      Mittlerweile bin ich bei SuB-Abbau und SuB-Verjüngung recht konsequent geworden. Daran 'arbeite' ich sicher schon 4 Jahre lang, dass der SuB einigermaßen jung und klein geworden ist. Ich bin jedenfalls stolz, dass ich die SuB-Bücher aus 2015, 2016 und 2017 dank der letzten Challenge endlich gelesen habe. :) Das hat schon etwas Befreiendes.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
    2. Danke sehr, Nicole, dir auch ein frohes neues Jahr!

      Das Gute an "Krieg der Welten": Das Buch ist nicht besonders dick. :D Und vielleicht gefällt es dir ja auch!

      Respekt auf jeden Fall für deine Beharrlichkeit. Dein SuB ist ja richtig jung geworden in der letzten Challenge. Ich verstehe gut, dass dich das erleichtert. Deshalb arbeite ich auch seit 2015 mehr oder weniger konsequent an meinem SuB. Irgendwann erschlägt es einen einfach. Ich drücke uns beiden die Daumen, dass wir wir auch dieses Jahr wieder erfolgreich sind und dann beide Baby-SuBs haben. :)

      Liebe Grüße
      Jenny

      Löschen
    3. Hallo Jenny,

      mal abwarten, wann ich es mir schnappe. Ich habe "Die Zeitmaschine" von ihm gelesen, und das mochte ich eigentlich recht gern.

      Bei mir war das der Punkt als mein SuB an den 100 kratzte. Da habe ich mich ernsthaft gefragt, wann ich das alles Lesen will und ob es wirklich notwendig ist, dass ich die alle bunkere. Und seither arbeite ich mich ganz langsam in Volumen und Alter nach unten. Wie du schon sagst, es erschlägt einen fast, wenn der Stapel so riesig ist und die Bücher darauf immer die gleichen sind.

      Und ja, jetzt gehen wir die Baby-Phase an. :D

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  4. Liebe Nicole

    Ich wünsche dir auch ein frohes neues Jahr! Von deiner Liste kenne ich leider kein einziges Buch, aber ich wünsche dir viel Erfolg beim SuB-Abbau!

    Liebe Grüsse
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gutes neues Jahr Mel!

      Und vielen Dank für deinen Besuch. :)

      Löschen
  5. Hallo Nicole!
    Das sieht ja so aus als hätte dein SuB-Leichenabbau letztes Jahr gut geklappt, wenn für dieses Jahr schon einige von 2020 auf der Liste sind. Da warst du sehr erfolgreich.
    Wünsche dir, dass es so weitergeht. :)
    Liebe Grüße
    Diana von lese-welle.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Diana,

      ja, ich bin recht konsequent gewesen. Das war für mich total erleichternd, weil manche Bücher wirklich schon zu lange herum gelegen sind. Und das möchte ich ab sofort vermeiden. Mal schauen, ob es wieder so gut geht. :)

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
    2. Bestimmt, du schaffst das :)

      Löschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion akzeptierst du die Speicherung deiner Daten. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung